Literatur: Stimmung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
20
21
22
23
 24 
25
26
27
28
...
>
>>

Zulässigkeit ärztlicher Pflichtbehandlungen an Kindern (Dissertation)

Zulässigkeit ärztlicher Pflichtbehandlungen an Kindern

Eine Betrachtung der landesrechtlichen Regelungen zu verpflichtenden Früherkennungsuntersuchungen im Sinne des §26 SGB V in Deutschland

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Dramatische Fälle von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, die teilweise sogar tödlich endeten, haben seit 2006 zu gesetzgeberischen Bestrebungen geführt, das Risiko dieser Gefahren durch eine Verbesserung der Gesundheitsprävention für Kinder zu verringern. Dazu wurde unter anderem auf [...]

2 HessKindGSG, Art. 14 Abs. 1 Bay GDUG, Elternrecht, Familienrecht, Früherkennungsuntersuchung, Gesundheitsfürsorge, Gesundheitsprävention, Informationelle Selbstbestimmung, Kindeswohl, Medizinrecht, Misshandlung, Sozialrecht, Staatliches Wächteramt, Vernachlässigung, § 1 Abs. 1, § 1 Abs. 1 KinderSchG BW

Trennlinie

Ortsbestimmung von sonstigen Leistungen durch Anknüpfung an die Ansässigkeit von Leistungserbringer bzw. Leistungsempfänger (Dissertation)

Ortsbestimmung von sonstigen Leistungen durch Anknüpfung an die Ansässigkeit von Leistungserbringer bzw. Leistungsempfänger

Analyse der Neuregelungen zum 01.01.2010

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die Regelungen zur Leistungsortbestimmung sind ein wichtiger Aspekt des harmonisierten Mehrwertsteuerrechts der EU. Sie regeln, welchem Staat bei grenzüberschreitenden Umsätzen die Besteuerungshoheit zusteht. Idealerweise vermeiden sie internationale Doppel- bzw. doppelte Nichtbesteuerung. Zudem [...]

Ansässigkeitskriterien, Grundregel B2B, Grundregel B2C, Leistungsort, Mehrwertsteuer, Mehrwertsteuerpaket, MwSt-Paket, Ortsbestimmung, Reverse-Charge-Verfahren, Richtlinie 2008/8/EG, Umkehrung der Steuerschuldnerschaft, Umsatzsteuerrecht

Trennlinie

Die Sicherung der Unternehmensmitbestimmung durch Vereinbarungen (Doktorarbeit)

Die Sicherung der Unternehmensmitbestimmung durch Vereinbarungen

Die Verhandlungslösung als Zukunftsmodell?

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Europäische Gesellschaft (kurz: SE) ist eine Rechtsform für Aktiengesellschaften in der Europäischen Union. Mit ihr ermöglicht die EU seit dem Jahresende 2004 die Gründung von Gesellschaften nach weitgehend einheitlichen Rechtsprinzipien. Der Grundgedanke, der hinter der Schaffung einer [...]

Aktiengesellschaft, Arbeitsrecht, Europäische Aktiengesellschaft, Europäische Gesellschaft SE, Gesellschaftsrecht, MitbestG, Numerus-Clausus-Prinzip, privatautonome Mitbestimmungsvereinbarungen, Rechtswissenschaft, SEBG, Verhandlungslösung

Trennlinie

Die Errichtung des Konzernbetriebsrats in nationalen und internationalen Konzernen (Doktorarbeit)

Die Errichtung des Konzernbetriebsrats in nationalen und internationalen Konzernen

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Diskussion um die Möglichkeit der Errichtung eines Konzernbetriebsrats innerhalb eines internationalen Konzerns wurde durch zwei Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts vom 14. Februar 2007 und vom 16. Mai 2007 neu entfacht. Im Ergebnis verneinte das Bundesarbeitsgericht die Frage nach der [...]

Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsgesetz, betriebsverfassungsrechtliche Mitbestimmung, Errichtung, Grenzüberschreitender Arbeitskampf, Internationaler Konzern, Internationales Arbeitskampfrecht, Konzernbetriebsrat, Rechtswissenschaft, Tarifvertrag, Zivilrecht, Zuständigkeit, § 3 Abs. 1 Nr. 3 BetrVG, §§ 54 ff. BetrVG

Trennlinie

Arbeitsrechtliche Implikationen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (Doktorarbeit)

Arbeitsrechtliche Implikationen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

[...]

Arbeitsrecht, Arbeitsunfähigkeit, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Kündigung, Kündigungsschutz, Mitbestimmung, Rechtswissenschaft, Sozialrecht, Wiedereingliederung

Trennlinie
<<
<
...
20
21
22
23
 24 
25
26
27
28
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.