Literatur zum Thema »Stiftung«

<<
<
 1 
2
3
4
>
>>

Stiftung: Der gemeinnützige Konzern (Dissertation)

Der gemeinnützige Konzern

Gemeinnützigkeits- und ertragsteuerrechtliche Behandlung der Konzernbildung durch Ausgliederung und der Konzernbeziehungen unter Berücksichtigung von § 58 Nr. 1 AO

Betriebs­wirt­schaftliche Steuer­lehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9927-7

Der Non-Profit-Bereich untersteht einem strukturellen Wandel. Die gemeinnützigen Organisationen sind zunehmend als Konzerne strukturiert, an deren Spitze eine gemeinnützige Einheit steht. Hierzu werden die wirtschaftlichen Tätigkeiten auf Tochtergesellschaften ausgegliedert. Die wirtschaftlichen ...

Ausgliederung, Ertragsteuerrecht, Gemeinnütziger Konzern, Gemeinnützigkeit, Holding, Konzern, Konzernbildung, Konzerninterne Leistungsbeziehungen, Rechtswissenschaft, Steuerlehre, Stiftung, Umstrukturierung, Unmittelbarkeit, Unternehmensbesteuerung, Verein, § 58 Nr. 1 AO

Trennlinie

Stiftung: Die Stiftung als Zielstruktur im Umwandlungsgesetz (Dissertation)

Die Stiftung als Zielstruktur im Umwandlungsgesetz

Eine Untersuchung aus der Perspektive des Gemeinnützigkeitsrechts anhand des „Rechtsformwechsels“ eines Vereins in eine Stiftung

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9149-3

Das Umwandlungsgesetz bietet einer Vielzahl von Rechtsträgern rechtstechnische Vereinfachungen für Umwandlungsvorgänge unterschiedlichster Art an. Die Stiftung wird hierbei vernachlässigt: das Umwandlungsgesetz regelt allein eine Ausgliederung als übertragender Rechtsträger. Am Beispiel des Vereins ...

Gemeinnützigkeit, Gemeinnützigkeitsrecht, Rechtsformwechsel, Rechtswissenschaft, Stiftung, Stiftungsrecht, Umwandlungsgesetz, Umwandlungsrecht, Verein

Trennlinie

Stiftung: Bundesregierung, Konrad-Adenauer-Stiftung und Inkatha 1985–94 (Forschungsarbeit)

Bundesregierung, Konrad-Adenauer-Stiftung und Inkatha 1985–94

Entwicklungshilfe oder Verfolgung strategischer Interessen?

Schriften zur interna­tionalen Politik

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9294-0

Im Jahr 1975 erweckte M. G. Buthelezi die Inkatha zu neuem Leben, die in den folgenden Jahren zum Hoffnungsträger konservativer europäischer und US-amerikanischer Politiker sowie der südafrikanischen Wirtschaft avancierte. Manchen in Europa galt sie als Hoffnung für gewaltlosen, demokratischen ...

ANC, Apartheid, Bundesregierung, Entwicklungshilfe, Entwicklungszusammenarbeit, Geschichte, Inkatha, Konrad-Adenauer-Stiftung, Mangosuthu Buthelezi, Politik, Südafrika, Widerstand

Trennlinie

Stiftung: Zustiftung aus rechts­geschäftlicher Sicht (Dissertation)

Zustiftung aus rechtsgeschäftlicher Sicht

Studien zum Vertrags­recht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9137-0

Zustiftungen sind notwendig, verbreitern sie doch die Basis des Stiftungswirkens und kompensieren Vermögensverluste von Stiftungen in anhaltenden Niedrigzinsphasen. Das Rechtsgeschäft der Zustiftung wird als eigenständiges Institut des Zivilrechts sichtbar und emanzipiert sich vom Begriff des ...

Anerkennung Stiftung, Nachträgliche Mitstiftung, Prognoseentscheidung, Stifter im Rechtssinn, Stiftungsgeschäft gemäß § 81 BGB, Stiftungsreform, Stiftungssatzung, Vertragsgestaltung

Trennlinie

Stiftung: Vermeidung der Unternehmens­mitbestimmung (Doktorarbeit)

Vermeidung der Unternehmensmitbestimmung

Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen

Schriften zum Handels- und Gesell­schafts­recht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8756-4

Um die unternehmerische Mitbestimmung in Deutschland war es ab den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts ruhig geworden. Die verfassungsrechtliche Auseinandersetzung wurde durch das „Mitbestimmungsurteil“ einstweilen beendet, die Unternehmen hatten sich mit dem Status quo abgefunden. Das ...

Arbeitsrecht, Drittelbeteiligungsgesetz, Europäische Aktiengesellschaft, Gesellschaftsrecht, Mitbestimmung, Mitbestimmungsgesetz, SE-Beteiligungsgesetz, Stiftung, Unternehmensmitbestimmung

Trennlinie

Stiftung: Offshore-Finanz­recht des Commonwealth Caribbean am Beispiel von Barbados (Doktorarbeit)

Offshore-Finanzrecht des Commonwealth Caribbean am Beispiel von Barbados

Schriften zum Banken- und Kapital­markt­recht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9022-9

Die Publikation über das Offshore-Finanzrecht am Beispiel von Barbados stellt eine grundlegende Studie zu einem wichtigen Thema der Globalisierung dar. Die Dissertation betrachtet ein auf den ersten Blick ungewöhnliches Thema an der Schnittstelle von Rechtsvergleichung und Globalisierung: das ...

Asset Protection, Barbados, Common Law, Commonwealth Caribbean, Finanzrecht, International Business Company, Internationales Privatrecht, Offshore-Finanzrecht, Rechtsvergleichung, Steueroasen, Stiftung, Trust

Trennlinie

Stiftung: Postmortale Gewebespende: Quo vadis? (Sammelband)

Postmortale Gewebespende: Quo vadis?

Jahresband 2014/15

Forschungs­ergebnisse aus dem Institut für Rechts­medizin der Universität Hamburg

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8865-3

Die postmortale Gewebespende in Deutschland angesichts der ständig steigenden Fallzahl von Gewebetransplantationen zu fördern, verpflichtet uns zu intensiven Bemühungen zur Verbesserung der Allokation postmortaler Gewebespenden, der Netzwerkbildung, der nationalen und internationalen Kooperation ...

Angehörigenbegleitung, Angehörigengespräch, Angehörigennachsorge, Gesprächsführung, Gewebebanken, Gewebebanken-Management, Kommunikative Kompetenz, Mikrobiologische Qualität, Organspende, Postmortale Gewebespende, Qualitätssicherung, Rechtsmedizin, Stiftung Europäische Gewebebanken

Trennlinie

Stiftung: Strafrechtlicher Vermögensschutz in Stiftungen – eine grenzüber­schreitende Betrachtung (Dissertation)

Strafrechtlicher Vermögensschutz in Stiftungen – eine grenzüberschreitende Betrachtung

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7995-8

Die Beweggründe für die Errichtung einer Stiftung sind vielfältig. Zu nennen sind etwa gemeinnützige Motive, der Wunsch zur Sicherung der Unternehmensnachfolge und zur Sicherstellung einer langfristigen finanziellen Absicherung der Familie. Diesen Gründen ist gemeinsam, dass ihnen der Gedanke ...

Anlage des Stiftungsvermögens, Deutsche Stiftung, Österreichische Privatstiftung, Schweizerische Stiftung, Stiftungsrecht, Stiftungsvermögen, Stiftungsvermögensanlage, Untreue, Untreue in Stiftungen

Trennlinie

Stiftung: Die Symbiose von Kirche und Stadt im Spätmittelalter (Dissertation)

Die Symbiose von Kirche und Stadt im Spätmittelalter

Das bürgerliche Gemeinschaftsbewusstsein und Stiftungen an die Pfarrkirchen in der Reichsstadt Nürnberg

Studien zur Geschichts­forschung des Mittel­alters

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8159-3

Das Buch wählt die Reichsstadt Nürnberg im Spätmittelalter als Unter­suchungsgegenstand aus und behandelt zwei große Themenkomplexe. Der eine ist die Symbiose von Kirchen und Stadt (betr. Kap. II und Kap. III)“. Dies bildet die Grundlage für weitere Untersuchungen der Arbeit. Die andere ist das ...

Geschichte, Kirchengeschichte, Mentalitätsgeschichte, Mittelalter, Nürnberg, Pfarrkirche, Sozialgeschichte, Spätmittelalter, Spätmittelalterliche Stadt, Stadtgeschichte, Stadt und Kirche, Stiftung

Trennlinie

Stiftung: Steuerliche Vorteilhaftigkeit einer Familienstiftung gegenüber einer Dauertestamentsvollstreckung (Doktorarbeit)

Steuerliche Vorteilhaftigkeit einer Familienstiftung gegenüber einer Dauertestamentsvollstreckung

Eine Analyse zweier Instrumente der Vermögensnachfolgeplanung bei unentgeltlichen Vermögensübertragungen im Erbfall unter Berücksichtigung von Ertrag- und Erbschaftsteuern

Betriebs­wirt­schaftliche Steuer­lehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7426-7

Im Rahmen der Vermögensnachfolgeplanung werden die langfristige Erhaltung und Sicherung des Unternehmens- bzw. Privatvermögens sowie die finanzielle Versorgung der Familienangehörigen regelmäßig als Regelungs- und Gestaltungsziele letztwilliger Verfügungen aufgeführt. Zur Umsetzung dieser ...

Dauertestamentsvollstreckung, Einkommensteuer, Erschaftsteuer, Ertragsteuern, Familienstiftung, Nachfolgeplanung, Steuerbelastungsvergleich, Stiftung, Testamentsvollstreckung, Vermögensnachfolge, Vermögensübertragung, Vorteilhaftigkeitsvergleich

Trennlinie
<<
<
 1 
2
3
4
>
>>

nach oben

Literatur "Stiftung". Eine Auswahl unserer Bücher.