Literatur: Steuergläubiger

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Einordnung von Steuerforderungen in der Insolvenz (Doktorarbeit)

Die Einordnung von Steuerforderungen in der Insolvenz

Entwicklung eines Einordnungsmodells und Frage nach einer Privilegierung des Steuergläubigers im Insolvenzverfahren

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Nahezu jeder Insolvenzschuldner ist zugleich auch ein Schuldner des Steuerstaates. Dementsprechend führt auch beinahe jedes Insolvenzverfahren zu einem weitgehend unregulierten Aufeinandertreffen von Steuer- und Insolvenzrecht.

Einer der zentralen Kristallisationspunkte der dadurch entstehenden Zielkonflikte von Steuer- [...]

Berichtigungsrechtsprechung, Doppelberichtigung, Fiskusprivileg, Gläubigergleichbehandlung, Insolvenzforderung, Insolvenzrecht, Insolvenzsteuerrecht, Insolvenzverfahren, Insolvenzverwalter, Leistungsfähigkeitsprinzip, Masseverbindlichkeit, Risikozuordnung, Steuer, Steuerforderungen, Steuergläubiger, Vermögenszuordnung

Trennlinie

Sanierung in der Insolvenz (Doktorarbeit)

Sanierung in der Insolvenz

Ökonomische Analyse des Besteuerungsverfahrens aus transaktionskostentheoretischer Sicht

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Das Insolvenzrecht ist im Anschluss an die Finanzkrise verstärkt in den Fokus der Diskussion von Wissenschaft und Praxis gerückt. Der Gesetzgeber hat auf die anhaltende Kritik durch das „Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung“ reagiert, dessen Wirkung voraussichtlich erst in konjunkturschwachen Zeiten bewertet werden kann. [...]

Besteuerungsverfahren, Betriebliche Steuerlehre, Betriebswirtschaft, Insolvenz, Ökonomische Analyse, Sanierung, Steuerfestsetzung, Steuergläubiger, Transaktionskosten, Umsatzsteuer

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.