Literatur im Fachgebiet Psychologie Stereotype

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Bildungsbenachteiligung (Dissertation)

Bildungsbenachteiligung

Warum die einen nicht können und die anderen nicht wollen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Das Werk widmet sich dem Phänomen der Bildungsbenachteiligung als unmotiviert Geglaubter und Bezeichneter. Eingangs wird dargestellt, wie der Begriff Benachteiligung in der gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Diskussion in Gebrauch ist. Explizit im beruflichen Bildungswesen – an der Übergangsschwelle…

Benachteiligung Bildungserfolg Diskriminierung Erziehungswissenschaft Leistungsmotivation Motivation Priming Psychologie Schulforschung Sozialpsychologie Stereotype Vorurteile
Ethnische Stereotype aus der Perspektive von Jugendlichen mit Migrationshintergrund (Doktorarbeit)

Ethnische Stereotype aus der Perspektive von Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

In Deutschland werden Menschen mit Migrationshintergrund häufig noch immer als die ‘Anderen‘, die ‘Fremden‘ wahrgenommen. Mit der Zuordnung zu einer ‘fremden ethnischen‘ Gruppe erfolgt meist auch die Zuschreibung bestimmter gemeinsamer Eigenschaften und Verhaltensweisen. Mit der Gruppenzugehörigkeit…

Diskriminierung Dokumentarische Methode Gruppendiskussionen Jugendforschung Migrationsforschung Migrationshintergrund Qualitative Sozialforschung Qualitative Studie Stereotype Vorurteile
Das Bild des Beamten in der Öffentlichkeit (Doktorarbeit)

Das Bild des Beamten in der Öffentlichkeit

Das Wirksamwerden von Beamtenstereotypen aus individualpsychologischer Sicht

Schriften zur Sozialpsychologie

Was ist die seltenste Flüssigkeit der Welt? Beamtenschweiß.

Die andauernde Beliebtheit derartiger Witze lassen weit verbreitete Stereotype über Beamte in der Bevölkerung vermuten.

Die Autorin untersucht das Wirksamwerden von Beamtenstereotypen aus individualpsychologischer Sicht. Die Studie…

Beamte Dienstleistungsinteraktion Dienstleistungsqualität Eindrucksbildung Psychologie Sozialpsychologie Stereotyp Verwaltungsreform
Selbstdarstellung und Fremdwahrnehmung (Dissertation)

Selbstdarstellung und Fremdwahrnehmung

Motive im Kontext unterschiedlicher Kulturen

Schriften zur Sozialpsychologie

Wir leben heute in einer Welt, in der die Interaktionen zwischen Vertretern unterschiedlicher Nationalkulturen immer mehr an Bedeutung gewinnen. Die Globalisierung und Internationalisierung von praktisch allen gesellschaftlichen Bereichen bringt ganz besondere Anforderungen mit sich. Um diese erfüllen zu können,…

Deutschland Fremdwahrnehmung Globalisierung Interkulturelle Kommunikation Interkulturelles Marketing Internationalisierung Internet Internetforschung Kultur Motivationspsychologie Motive Psychologie Russland Selbstdarstellung Sozialpsychologie Stereotype Stereotypenforschung USA Werbung
Reflektive und impulsive Prozesse in der Personalauswahl (Dissertation)

Reflektive und impulsive Prozesse in der Personalauswahl

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Bewerberbeurteilungen stellen wichtige Entscheidungen eines Unternehmens dar, üben sie doch einen Einfluss auf das Arbeitsklima und die Produktivität der Organisation aus. Wie Statistiken und empirische Studien zeigen, können diese Entscheidungen trotz ihrer Bedeutung für die Organisation durch Merkmale des…

AGG Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Arbeitsklima Automatische Stereotype Personalauswahl Produktivität Psychologie Soziale Eindrucksbildung Soziale Kognition

Literatur: Stereotype / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač