Literatur zum Thema »Staatsaufsicht«

 

Staatsaufsicht: Die Elektrizitäts­wirtschaft im Spannungsfeld von Staatsaufsicht und Wettbewerb (Dissertation)

Die Elektrizitätswirtschaft im Spannungsfeld von Staatsaufsicht und Wettbewerb

Ein Vergleich der deutschen und chinesischen Rechtslage

Schriften zum Energie­recht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8435-8

Wie kann es sein, dass Haushaltsstrom in China günstiger ist als Industrie­strom? Warum sind die Fehlinvestitionen und nicht der Mangel an Investitionen wie in Deutschland häufig das Hauptproblem der chinesischen Energiepolitik? Um solche Fragen zu beantworten, untersucht das vorliegende Werk das ...

Chinesische Stromindustrie, Investitionskontrolle, Netzregulierung, Preiskontrolle, Staatsaufsicht, Stromwirtschaft, Unabhänge Regulierung, Wettbewerbsorientierung

Trennlinie

Staatsaufsicht: Das präventive Eingreifen der Staatsaufsicht über Sozialversicherungsträger (Dissertation)

Das präventive Eingreifen der Staatsaufsicht über Sozialversicherungsträger

Steuerungsinstrumente unter Beurteilung zukunftsgerichtet-wertender Entscheidungen

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7349-9

Die Staatsaufsicht über Sozialversicherungsträger wird als notwendiges Korrelat der Selbstverwaltung in der Sozialversicherung angesehen. Geregelt hauptsächlich in den §§ 87 ff. SGB IV, versteht sie sich in erster Linie als nachträglich-korrektives Eingreifen bei Rechtsverstößen. Das zunehmende ...

Arbeitsförderung, Gesetzgebung, Haushaltsrecht, Krankenversicherung, Neues Steuerungsmodell, Prävention, Rentenversicherung, Selbstverwaltung, Sozialrecht, Sozialversicherung, Staatsaufsicht, Staatsrecht, Unfallversicherung, Verfassungsrecht

Trennlinie

Staatsaufsicht: Die Staatsaufsicht über Verwertungs­gesellschaften in Deutschland und China (Forschungsarbeit)

Die Staatsaufsicht über Verwertungsgesellschaften in Deutschland und China

Studien zum Gewerb­lichen Rechts­schutz und zum Urheber­recht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6895-2

Seit Jahrhunderten spielen Verwertungsgesellschaften in Deutschland eine sehr wichtige Rolle. Durch kollektive Wahrnehmung und Ausschüttung der Einnahmen gelingt es, die Urheberrechte effektiver durchzusetzen. Als „Träger staatsentlastender Tätigkeit“ genießen sie faktische Monopolstellungen ...

Aufsicht, China, Deutschland, Kollektive Wahrnehmung, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Staatsaufsicht, Urheberrecht, Verwandte Schutzrechte, Verwertungsgesellschaft

Trennlinie

Staatsaufsicht: Die Kontrolle der Landesbanken (Doktorarbeit)

Die Kontrolle der Landesbanken

Ein Vergleich zwischen WestLB, BayernLB und Helaba

Studien­reihe wirtschafts­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6406-0

Im Jahr 2007, mit Beginn der weltweiten Finanzkrise, wurde allmählich sichtbar, dass die meisten Banken und die Systeme, welche Banken kontrollieren sollten, nicht auf derartige Krisen vorbereitet waren. Zu undurchsichtig waren einige Finanzprodukte und die damit getätigten Geschäfte im Zuge der ...

Allgemeine Staatsaufsicht, BayernLB, Eurokrise, Finanzkrise, Finanzmarktkrise, Helaba, Landesbanken, Landesbankenkontrolle, Landesbankenprivatisierung, Landesrechnungshöfe, Parlamentarische Kontrolle, Rechtswissenschaft, WestLB

Trennlinie

Staatsaufsicht: Die staatliche Aufsicht über Verwertungs­gesell­schaften (Dissertation)

Die staatliche Aufsicht über Verwertungsgesellschaften

Grundstrukturen, Spezifika, Vergleich zu anderen Aufsichtsformen des Wirtschaftsverwaltungsrechts

Studien zum Gewerb­lichen Rechts­schutz und zum Urheber­recht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5353-8

Urheberrechte und verwandte Schutzrechte werden von privatrechtlich organisierten Verwertungsgesellschaften treuhänderisch wahr­genommen. Erstmals wird mit dieser Studie die staatliche Aufsicht über Verwertungs­gesellschaften nach dem UrhWG monographisch in einen größeren systematischen ...

Doppelter Kontrahierungszwang, Eisenbahnaufsicht, Energiewirtschaftsaufsicht, Faktische Monopolstellung, Kreditwesenaufsicht, Rechtswissenschaft, Staatliche Gewährleistungsverantwortung, Staatsaufsicht, Telekommunikationsaufsicht, Träger staatsentlastender Tätigkeit, Urheberrechtswahrnehmungsgesetz, UrhWG, Versicherungsaufsicht, Verwertungsgesellschaften, Wirtschaftsverwaltungsrecht

Trennlinie

Staatsaufsicht: Aktuelle Entwicklungen im Organisationsrecht der gesetzlichen Krankenkassen (Dissertation)

Aktuelle Entwicklungen im Organisationsrecht der gesetzlichen Krankenkassen

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4797-1

Der Gegenstand, mit dem sich die Studie beschäftigt, ist die Organisation von gesetzlichen Krankenkassen. Im Vordergrund der Untersuchung stehen aktuelle Entwicklungen und Änderungen, die der Gesetzgeber in den letzten zwei Jahren in der Organisation der gesetzlichen Krankenkassen durch das ...

Bund der Krankenkassen, Bundesverbände, Fusionskontrolle, Geschäftsführer, Gesetzliche Krankenkasse, GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz, Grundgesetz, Kartallrecht, Organisationsrecht, Rechtswissenschaft, Selbstverwaltung, Sozialrecht, Spitzenverband, Staatsaufsicht, Verwaltungsrat, Vorstand

Trennlinie

Staatsaufsicht: Die Amtshaftung im Rahmen der Kommunalaufsicht gegenüber Gemeinden (Doktorarbeit)

Die Amtshaftung im Rahmen der Kommunalaufsicht gegenüber Gemeinden

Studien zum Verwal­tungs­recht

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3252-6

Marc Ulrich Mitzel befasst sich mit der Haftung gegenüber Gemeinden für amtspflichtwidrig ausgeübte Kommunalaufsicht. Diese Haftungsfrage ist erstmals mit der Entscheidung des BGH vom 12. Dezember 2002 – dem sog. Oderwitz-Urteil – nicht nur in das Interesse der Rechtsliteratur gerückt. Insbesondere ...

Amtshaftung, Amtspflichten, Aufsichtsrecht, Haftungserleichterung, Haftungsverpflichtung, Kommunalaufsicht, Kommunalrecht, Oderwitz-Urteil, Rechtswissenschaft, Staatsaufsicht, Staatshaftungsrecht

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Staatsaufsicht". Eine Auswahl unserer Bücher.