Literatur: Städte

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
8
9
...
>
>>

Traditional Use and Meaning of Urban Spaces (Doktorarbeit)

Traditional Use and Meaning of Urban Spaces

The Case of Highland Towns of North Ethiopia

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

The linkage between traditional values and built environment is a topic broadly discussed by architects, sociologist and historians in the context of cities in the developed world. This study extends the discussion to Sub-Saharan Africa, a region which is under-urbanised yet currently has [...]

Addis Ababa, Äthiopien, Built-up Environment, Ethiopia, Gondar, Raumplanung, Socio-cultural Values, Soziokulturelle Werte, Spatial Organisation, Städtebau, Tradition, Urban Space

Trennlinie

Die spätantiken und mittelalterlichen Wehranlagen in Albanien (Forschungsarbeit)

Die spätantiken und mittelalterlichen Wehranlagen in Albanien

Städte, Burgen, Festungen und Kastelle

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

[...]

Albanien, Albanienkunde, Albanologie, Architekturgeschichte, Balkan, Balkangeschichte, Baugeschichte, Burg, Burgenkunde, Festungsbau, Kastell, Kirchengeschichte, Kulturgeschichte, Militärgeschichte, Mittelalter, Spätantike, Verteidigung

Trennlinie

Die Kritische Rekonstruktion als Leitbild (Doktorarbeit)

Die Kritische Rekonstruktion als Leitbild

Stadtentwicklungspolitik in Berlin zwischen 1991 und 1999

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

Das Leitbild als informelles Planungsinstrument wird in der aktuellen planungswissenschaftlichen Literatur als möglicher Beitrag zu einer Demokratisierung von Planung diskutiert. In dieser wird demgegenüber eine dem Leitbild kritisch gegenüberstehende Position eingenommen. Anhand des [...]

Berlin-Mitte, Hoffmann-Axthelm, Kritische Rekonstruktion, Leitbild, Lokale Politikforschung, Planwerk Innenstadt Berlin, Schlossplatz, Spittelmarkt, Stadtentwicklung, Stadterneuerung, Stadtforum, Städtebau, Stimmann

Trennlinie

Auswirkungen der wahrgenommenen städtischen Natur auf den psychosozialen Empfindungsbereich (Doktorarbeit)

Auswirkungen der wahrgenommenen städtischen Natur auf den psychosozialen Empfindungsbereich

Hat Natur Platz in der Stadt?

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

Das Buch charakterisiert positive Gefühle, die durch Aneignungsprozesse der unterschiedlichen Umgebungen entstehen. Im Fokus der Untersuchung stehen die Zusammenhänge zwischen innerstädtischer Natur, Wohlbefinden und Verhaltensweisen in urbaner Umgebung. [...]

Ästhetik, Attraktivität, Empirie, Innerstädtische Natur, Landschaft, Landschaftsarchitektur, Stadt, Stadtbaum, Stadtgestaltung, Stadtplanung, Städtebau, Umweltwahrnehmung, Urbane Freiräume, Verhalten, Wohlbefinden

Trennlinie

Netzwerkkultur und grenzüberschreitende Zusammenarbeit (Dissertation)

Netzwerkkultur und grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Eine kulturtheoretische Analyse in der deutsch-polnisch-tschechischen Grenzregion

COMMUNICATIO

Ausgehend von einem qualitativen Defizit der Praxis grenzüberschreitender Zusammenarbeit in der deutsch-polnisch-tschechischen Grenzregion und dem Fehlen qualitativer Studien, die zum Verstehen der prozessualen Logik der sozialen Reproduktion grenzüberschreitender Praxisfelder beitragen, wird in [...]

Deutschland, Dreiländereck, Euroregionen, Grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Interkulturelle Kommunikation, Kommunikationswissenschaft, Kulturanalyse, Netzwerkkultur, Polen, Praxistheorie, Projektnetzwerke, Qualitative Fallstudie, Städtepartnerschaft, Strukturationstheorie, Transkulturalität, Tschechien

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
8
9
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.