Literatur: Städte

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

Die Idee der Pfirsichblütenquelle und die Freiraumentwicklung in chinesischen Städten (Doktorarbeit)

Die Idee der Pfirsichblütenquelle und die Freiraumentwicklung in chinesischen Städten

Dargestellt am Beispiel von Wohnanlagen in Kunming im späten 20. und frühen 21. Jahrhundert

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

Der Begriff der Pfirsichblütenquelle ist eine alte in der chinesischen Kultur überlieferte utopische Vorstellung einer vollkommenen Gesellschaft, die von Tao Yuan-Ming, einem berühmten Dichter, im frühen 5. Jahrhundert ins Leben gerufen wurde und die bei Idealvorstellungen vom Wohnen bis heute [...]

20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Architektur, China, Freiraum, Freiraumentwicklung, Gartenkultur, Idealvorstellung des Wohnens, Kunming, Landschaftsarchitektur, Pfirsichblütenquelle, Städtebau, Wohnraumentwicklung, Wohnumfeldgestaltung, Wohnungsbau, Wohnwunsch

Trennlinie

Stadtumbau – Preise – Investitionen (Doktorarbeit)

Stadtumbau – Preise – Investitionen

Empirische Untersuchungen zum Wohnungsmarkt auf Grundlage der Realoptionstheorie

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Mit der Studie legt Dominik Weiß die erste umfassende Untersuchung vor, die sich quantitativ mit den Effekten des Stadtumbaus auf Preisbildung und Wertentwicklung am Immobilienmarkt auseinandersetzt. Durch die Anwendung eines realoptionstheoretischen Ansatzes wird eine innovative Analysemethodik [...]

Immobilienökonomik, Immobilienpreise, Investitionskalkül, Optionswert, Ostdeutschland, Realoption, Rückbau und Aufwertung, Stadtökonomik, Stadtumbau, Städtebauförderung, Volkswirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Wohnungseigentümer, Wohnungsleerstand, Wohnungswirtschaft, Wohungsmarkt

Trennlinie

Die internationalen Beziehungen des Magistrats von Berlin 1961–1990 (Doktorarbeit)

Die internationalen Beziehungen des Magistrats von Berlin 1961–1990

Moskau · Paris · Neu-Delhi · Helsinki

Studien zur Zeitgeschichte

Mit der Öffnung der Mauer am 9. November 1989 und der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten am 3. Oktober 1990 begann ein neues Kapitel in der deutschen und europäischen Geschichte. Es boten sich nun neue Möglichkeiten zur Erforschung der Geschichte der DDR in der zweiten Hälfte des 20. [...]

Außenpolitik, Berlin, DDR, Helsinki, Internationale Politik, Kalter Krieg, Moskau, Neu-Delhi, Ost-West-Konflikt, Ostblock, Paris, Städtepartnerschaft, Zeitgeschichte, Zweistaatlichkeit

Trennlinie

Traditional Use and Meaning of Urban Spaces (Doktorarbeit)

Traditional Use and Meaning of Urban Spaces

The Case of Highland Towns of North Ethiopia

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

The linkage between traditional values and built environment is a topic broadly discussed by architects, sociologist and historians in the context of cities in the developed world. This study extends the discussion to Sub-Saharan Africa, a region which is under-urbanised yet currently has [...]

Addis Ababa, Äthiopien, Built-up Environment, Ethiopia, Gondar, Raumplanung, Socio-cultural Values, Soziokulturelle Werte, Spatial Organisation, Städtebau, Tradition, Urban Space

Trennlinie

Die spätantiken und mittelalterlichen Wehranlagen in Albanien (Forschungsarbeit)

Die spätantiken und mittelalterlichen Wehranlagen in Albanien

Städte, Burgen, Festungen und Kastelle

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

[...]

Albanien, Albanienkunde, Albanologie, Architekturgeschichte, Balkan, Balkangeschichte, Baugeschichte, Burg, Burgenkunde, Festungsbau, Kastell, Kirchengeschichte, Kulturgeschichte, Militärgeschichte, Mittelalter, Spätantike, Verteidigung

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.