Literatur zum Thema »Sprachwissenschaft«

<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

In Kürze lieferbar

Sprachwissenschaft: Die Deutscherwerbs­leistung von 3- bis 6-jährigen Kindergarten­kindern mit Polnisch als Muttersprache (Doktorarbeit)

Die Deutscherwerbsleistung von 3- bis 6-jährigen Kindergartenkindern mit Polnisch als Muttersprache

Eine vergleichende psycholinguistisch orientierte Analyse

PHILOLOGIA - Sprach­wissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10312-3

Das psycholinguistisch orientierte Buch präsentiert die Ergebnisse der selbst durchgeführten Untersuchung und Auswertung der Deutscherwerbsleistung bei Kindergartenkindern im Alter von 3 bis 6 Jahren mit Polnisch als Muttersprache. Die Deutscherwerbsleistungen der Kinder werden in Anlehnung an ...

Deutscherwerbsleistung, Entwicklungspsycholinguistik, Erstspracherwerbstheorien, Kinder, Kindergartenkind, Kommunikative Kompetenz, Muttersprache, Polnisch, Spracherwerb, Sprachwissenschaft, Zweitspracherwerb, Zweitspracherwerbstheorien

Trennlinie

Sprachwissenschaft: Die slavischen Siedlungen im östlichen Holstein (Doktorarbeit)

Die slavischen Siedlungen im östlichen Holstein

Eine zweisprachige Sprachlandschaft?

Studien zur Slavistik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9908-6

Eutin, Preetz, Plön und Lübeck sowie viele weitere Ortsnamen (Toponyme) im Gebiet des östlichen Holsteins sind slavischer Herkunft. Sie bilden das einzige linguistische Zeugnis für die Anwesenheit einer slavischsprachigen Bevölkerung vom Früh- bis zum Hochmittelalter. Als allgemein historische ...

Altpolabisch, Archäologie, Germanistik, Onomastik, Ortsnamen, Ostholstein, Siedlung, Siedlungsgeschichte, Slavistik, Spachkontakt, Sprachwissenschaft, Toponomastik, Zweisprachigkeit

Trennlinie

Sprachwissenschaft: Deutsch-serbische kontrastive Grammatik (Fachbuch)

Deutsch-serbische kontrastive Grammatik

Teil V: Vom Text zum Laut

Schriften zur Vergleich­enden Sprach­wissen­schaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9925-3

Allophone, Deutsch, Grammatik, Konsonanten, Linguistik, Phoneme, Phonemik, Phonetik, Phonik, Serbisch, Sprachwissenschaft, Sprechakt, Vokale

Trennlinie

Sprachwissenschaft: Das Partizip in kontrastiver Sicht: Deutsch–Arabisch (Doktorarbeit)

Das Partizip in kontrastiver Sicht: Deutsch–Arabisch

Sprachwissenschaftlicher Beitrag für die arabische und deutsche Sprache

Schriften zur Vergleich­enden Sprach­wissen­schaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9906-2

Diese Studie dient dazu, einen Beitrag in der kontrastiven Syntax zur Verdeutlichung des Partizips in der Arabischen und der deutschen Sprache zu leisten, um die Vermittlung der beiden Sprachen zu erleichtern und die Lernschwierigkeiten zu verringern. Sie dient vor allem den praktischen Zwecken ...

Arabisch, Deutsch, Linguistik, Partizip, Partizipiale Konstruktion, Sprache, Sprachwissenschaft, Übersetzungswissenschaft

Trennlinie

Sprachwissenschaft: Konzeptualisierungs­muster des ÄRGER-Feldes an der Schnittstelle zwischen Kognition und Versprachlichung (Monografie)

Konzeptualisierungsmuster des ÄRGER-Feldes an der Schnittstelle zwischen Kognition und Versprachlichung

PHILOLOGIA - Sprach­wissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9994-9

Emotionen sind zentrales Schwerpunktthema unterschiedlicher wissenschaftlicher Einzeldisziplinen geworden, die in ihrer Forschung diverse Perspektiven berücksichtigen. Die Vielfalt der theoretischen und praktischen Ansätze in der Forschungslandschaft zeugt davon, dass Emotionen als ...

Ärger, Emotionen, Emotionslinguistik, Germanistik, Kognition, Kognitive Metapherntheorie, Konzept, Konzeptualisierung, Phraseologismus, Semantik, Sprachwissenschaft, Valenzstruktur, Versprachlichung, Wortfeld

Trennlinie

Sprachwissenschaft: Martin Luthers Thesenanschlag und die Folgen (Sammelband)

Martin Luthers Thesenanschlag und die Folgen

500 Jahre Reformation

Studien zur Germanistik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9753-2

"Dieser Band präsentiert die Erträge einer gemeinsamen Konferenz der Studierenden und der Lehrenden, die im Mai 2017 an der TU Koszalin (Polen) veranstaltet wurde. Informatives und Innovatives zu 500 Jahren Reformation." Prof. Dr. habil. Boleslaw ...

500 Jahre Reformation, Bibelübersetzung, Deutsche Sprache, Humanismus, Martin Luther, Sprachwissenschaft, Thesenanschlag

Trennlinie

Sprachwissenschaft: Fokus Portugal: Eine Standort­bestimmung/ Refletir Portugal: Ontem, Hoje e Amanhã (Sammelband)

Fokus Portugal: Eine Standortbestimmung/ Refletir Portugal: Ontem, Hoje e Amanhã

Akten des internationalen Kongresses „Portugiesische Identitäten – Positionen und Visionen“ 12. bis 14. März 2014 in Köln/ Atas do Congresso Internacional “Identidades e imagens – posições e visões” 12 a 14 de março de 2014 em Colónia, Alemanha

Studien zur portu­giesisch­sprachigen Welt -
Schriften­reihe des Portugiesisch-Brasili­anischen Instituts und des Zentrums Portugie­sisch­sprachige Welt der Univer­sität zu Köln

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9769-3

Die Jubiläen der portugiesischen „Nelkenrevolution“ (1974) sowie des bilateralen Anwerbeabkommens zwischen Deutschland und Portugal (1964) boten Gelegenheit, die Position Portugals bezüglich gegenwärtiger soziokultureller Fragestellungen sowohl im aktuellen europäischen Kontext als auch ...

Demografie, Identität, Kultur, Kulturwissenschaft, Literatur, Literaturwissenschaft, Lusofonie, Migration, Politik, Portugal, Sprache, Sprachwissenschaft, Tourismus

Trennlinie

Sprachwissenschaft: Inkorporation in der deutschen Wortbildung (Forschungsarbeit)

Inkorporation in der deutschen Wortbildung

PHILOLOGIA - Sprach­wissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9128-8

Das Buch erwuchs aus dem Bestreben, das Phänomen der Inkorporation in der deutschen Wortbildung näher zu fokussieren, d.h. eine Definition und Typologie zu geben und gegenwärtig gebrauchte Belege zu besprechen. Die Inkorporation, in der Fachliteratur allgemein als Einverleibung von Wörtern oder ...

Derivation, Deutsch, Inkorporation, Linguistik, Philologie, Rektionskomposita, Sprachwissenschaft, Wortbildung, Zusammenbildungen

Trennlinie

Sprachwissenschaft: Slavofraz 2016: Phraseologie und (naive) Psychologie (Sammelband)

Slavofraz 2016: Phraseologie und (naive) Psychologie

Grazer Studien zur Slawistik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9429-6

In diesem Band sind die Ergebnisse einer im April 2016 in Graz abgehaltenen slawistisch-phraseologischen Tagung in Form von 41 Beiträgen in 10 Sprachen versammelt. Darin werden naive, d.h. nicht durch fachliche Erkenntnisse gestützte, laienhafte, dem Alltagswissen entspringende Phänomene anhand von ...

Emotionen, Figurative Ausdrücke, Idiom, Linguistik, Metapher, Phraseologie, Psychologie, Slavistik, Slavofraz, Sprachwissenschaft

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Sprachwissenschaft: Argumentative Muster in der Plagiatsaffäre Guttenberg und den Debatten um Einkommens­gerechtigkeit (Dissertation)

Argumentative Muster in der Plagiatsaffäre Guttenberg und den Debatten um Einkommensgerechtigkeit

Eine diskurslinguistische Medienanalyse

PHILOLOGIA - Sprach­wissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9849-2

Argumentationsanalyse, Argumentative Muster, Deutsche Sprachwissenschaft, Diskurs, Diskursanalyse, Diskurslinguistik, Einkommensgerechtigkeit, Guttenberg, Linguistik, Managergehälter, Medienanalyse, Mindestlohn, Plagiatsaffäre, Politolinguistik, Pragmalinguistik, Schlagwörter

Trennlinie
<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Literatur "Sprachwissenschaft". Eine Auswahl unserer Bücher.