Unsere Literatur zum Schlagwort Sprachpsychologie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Korrektive Phonetik (Forschungsarbeit)

Korrektive Phonetik

Ein theoretischer Ansatz

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Das Buch – schon wegen seiner umfassenden Substanz und Argumentationsstärke beachtenswert – ist ein essenzieller Beitrag zur theoretischen Debatte über Ausspracheerwerb und Aussprachevermittlung. Auf der Basis einer umfangreichen Fachliteratur nimmt der Autor zu gängigen theoretischen Konzepten Stellung,…

Angewandte Linguistik Deutsch als Fremdsprache Fremdsprachenerwerb Phonetik Sprachpsychologie
Metapher: 
Kognitive Krücke oder heuristische Brücke? 
Zur Metaphorik in der Wissenschaftssprache (Forschungsarbeit)

Metapher:
Kognitive Krücke oder heuristische Brücke?
Zur Metaphorik in der Wissenschaftssprache

Eine interdisziplinäre Betrachtung

Studien zur Germanistik

Dieser Doppelband eignet sich als umfassendes Nachschlagewerk zum Thema Metaphorik. Die modulartig gestalteten, unabängig konsultierbaren Kapitel erleichtern eine raschere Orientierung zu den Themen Wissenschaftsmetaphorik und Fachsprache, zu semantischen Aspekten (Prototypensemantik) sowie sprachpsychologischen,…

Kognitionswissenschaft Literaturwissenschaft Metaphorologie Ontologie Prototypensemantik Sprachpsychologie
Raumbeschreibung und Raumstruktur (Dissertation)

Raumbeschreibung und Raumstruktur

Der Einfluss der Erwerbsreihenfolge auf die sprachliche Linearisierung

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Thema der vorliegenden Arbeit sind Strategien bei der Raumbeschreibung. Beim Sprechen stellt sich allgemein das sogenannte Linearisierungsproblem, d.h. die Wörter müssen in eine bestimmte (u.a. grammatikalisch richtige) Reihenfolge gebracht, also linearisiert, werden. Dieses Problem stellt sich in besonderer…

Kognition Kognitive Ordnung Psychologie Raumstruktur Sprachliche Linearisierung Sprachpsychologie
Explizites und implizites Lernen einer Kunstsprache (Doktorarbeit)

Explizites und implizites Lernen einer Kunstsprache

Realisierung anhand sprachpsychologischer Grundlagen - Untersuchung der entstehenden Kompetenz mittels Reaktionszeitmessung

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Der Unterschied zwischen explizitem und implizitem Lernen wird immer wieder unter den verschiedensten Aspekten diskutiert. Als Beitrag hierzu wurde die diesem Buch zugrunde liegende Untersuchung durchgeführt, die sich durch einige Merkmale von anderen unterscheidet:

Es wurde versucht, ein Material zu…

Explizites Lernen Grammatik Implizites Lernen Psychologie Spracherwerb Sprachproduktion Sprachpsychologie
 

Literatur: Sprachpsychologie / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač