Literatur: Spiritualität

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Die Spiritualität der heiligen Birgitta von Schweden und das Birgittenkloster Altomünster (Forschungsarbeit)

Die Spiritualität der heiligen Birgitta von Schweden und das Birgittenkloster Altomünster

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Der Verfasser beschäftigt sich mit einem eher ungewöhnlichen Thema, der Umsetzung der Spiritualität der hl. Birgitta von Schweden im Birgittenkloster Altomünster. Die hl. Birgitta ist nur von ihrem ereignisreichen Leben und den verschiedenen Rollen her zu verstehen, die sie im Laufe ihres Lebens [...]

Altomünster, Birgitta, Birgittenkloster, Birgittenkloster Altomünster, Heilige Birgitta von Schweden, Klosterkirche, Klosterleben, Ordensregel, Psychologie, Regel vom Allerheiligsten Erlöser, Schweden, Schwesternkonvent, Spiritualität, Theologie

Trennlinie

Die Pädagogik Don Boscos damals und heute (Forschungsarbeit)

Die Pädagogik Don Boscos damals und heute

Ein spiritueller Heilsweg für Kinder und Jugendliche in der Postmoderne

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Idole und Stars haben eine geradezu magische Anziehungskraft auf junge Menschen, aber nicht nur auf Jugendliche wirken Idole oft lebensbestimmend, auch Erwachsene brauchen Vorbilder, Menschen, die sich im Leben bewährt haben, oder durch ihren Lebenswandel ansprechend wirken. Diesen Aspekt versucht [...]

Don Bosco, Kirchlichkeit, Pädagogik, Patchwork-Jugend, Postmoderne, Präventivsystem, Psychologie, Reformpädagogik, Spiritualität

Trennlinie

Karl Rahners Begriff des „übernatürlichen Existentials“ im Lichte von Viktor E. Frankls These vom „unbewussten Gott“ (Doktorarbeit)

Karl Rahners Begriff des „übernatürlichen Existentials“ im Lichte von Viktor E. Frankls These vom „unbewussten Gott“

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Viktor E. Frankls „höhenpsychologische Wende“ der Psychologie liegt Karl Rahners „anthropologischer Wende“ der Theologie zeitlich voraus. Konkret beinhaltet Frankls inhaltsreiche These vom transzendent „unbewussten Gott“ (1945/48), die auf Frankls Begriff vom transzendentalen und [...]

Existentialethik, Existenzanalyse, Fundamentaltheologie, Höhenpsychologie, Karl Rahner, Logotherapie, Religionsphilosophie, Sinnfrage, Spiritualität, Theologie, Viktor E. Frankl

Trennlinie

Fasten und Essen im geistlichen Leben (Forschungsarbeit)

Fasten und Essen im geistlichen Leben

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Das Buch untersucht sowohl das Phänomen des Fastens, als auch des Essens aus mehreren Perspektiven.

Zunächst wird die Völlerei in ihren verschiedenen Formen (das Vielessen, gierige Nahrungsaufnahme und Feinschmeckerei) erforscht und auf dieser dunklen Folie die Bedeutung [...]

Essen, Essstörungen, Fasten, Psychologie, Spiritualität, Theologie, Völlerei

Trennlinie

Der geistliche Kampf (Forschungsarbeit)

Der geistliche Kampf

übersetzt von Peter Matuska

Studien zu Religionspädagogik und Pastoralgeschichte

Diese Textausgabe bietet die neueste authentische deutsche Übersetzung des italienischen Urtextes von Lorenzo Scupolis (um 1530-1610) Il combattimento spirituale (1589) mit Anmerkungen des Verfassers.

Gegenüber den bisherigen deutschen Übersetzungen zeichnet sich [...]

Aszetik, Ethik, Moraltheologie, Pastoraltheologie, Psychologie, Religiosität, Spiritualität, Sünde, Theologie

Trennlinie

Kann Spiritualität wissenschaftlich sein? (Forschungsarbeit)

Kann Spiritualität wissenschaftlich sein?

Selbst-Erkenntnis als Schnittstelle zwischen Konstruktivem Realismus und Trilogischer Medialität

CONSTRUCTIVIANA – Interdisziplinäre und interkulturelle Wissenschaftstheorie

Der Konstruktive Realismus (CR) ist ein wissenschaftstheoretischer Ansatz, der die Idee einer absoluten Wahrheit aufgibt und dennoch imstande ist, die Verbindlichkeit von Wissenschaft beizubehalten. Auf diese Weise ergibt sich die Möglichkeit eines interdisziplinären und interkulturellen Dialogs, [...]

Geschichtswissenschaft, Konstruktiver Realismus, Philosophie, Selbsterkenntnis, Spiritualität, Trilogos, Wissenschaftstheorie

Trennlinie

Glaube als Lebensprägung (Forschungsarbeit)

Glaube als Lebensprägung

Katechismen, Liturgie und Spiritualität

Studien zu Religionspädagogik und Pastoralgeschichte

Glauben bedeutet auch und v.a. ein lebenslanges Lernen des Menschen an verschiedenen Orten und Stationen, die ihn nachhaltig prägen und seine ganz spezifische Spiritualität ausformen. Einige dieser "Lernorte des Glaubens", die von entscheidender Bedeutung für die Lebensprägung sind, werden in [...]

Bischof Leonrod, Gottesdienst, Katechismus, Klerus, Liturgie, Pastoralinstruktion, Religionspädagogik, Theologie

Trennlinie

Ökumenische Theologie als (Er-)Lebensmodell (Festschrift)

Ökumenische Theologie als (Er-)Lebensmodell

Urs Baumann zum 60. Geburtstag

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Ökumenische Theologie als (Er-)Lebensmodell. Geht denn das? Ist Theologie denn nicht vielmehr die Theorie religiöser Praxis und nur im Hörsaal studierbar? Die Festschrift zu Urs Baumanns 60. Geburtstag möchte von einer alternativen Art ökumenisch-theologischer Forschung und Lehre berichten, [...]

Didaktik, Glaube, Kommunikation, Ökumene, Pädagogik, Psychologie, Seelsorge, Spiritualität, Theologie

Trennlinie

Die Zeugen Jehovas (Forschungsarbeit)

Die Zeugen Jehovas

Geschichte, Glaubenslehre, religiöse Praxis und Schriftverständnis in spiritualitätstheologischer Analyse

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Immer mehr Menschen bewegen sich auf ihrer religiösen und spirituellen Suche nicht mehr innerhalb der christlichen Kirchen, sondern schließen sich Bewegungen an, die ihre Sehnsüchte vermeintlich einfach, schnell und unkompliziert erfüllen können. Besonders die Zeugen Jehovas haben in den [...]

Charles T. Russell, Endzeit, Eschatologie, Heilslehre, Psychologie, Sekte, Spiritualität, Wachtturm, Zeugen Jehovas

Trennlinie

Logotherapie im seelsorglichen Kontext (Forschungsarbeit)

Logotherapie im seelsorglichen Kontext

Die Existenzanalyse und die Logotherapie Viktor E. Frankls als methodische Hilfe für die begleitende Seelsorge?

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Das seelsorgetheologische Interesse des Autors gilt dem Menschen auf der Suche nach gelingendem und erfülltem Leben.

Damit kommt das Grenzgebiet zwischen Psychologie und Theologie in das analytische Blickfeld. Die Arbeit "Logotherapie im seelsorglichen Kontext" befasst sich [...]

Existenzanalyse, Logotherapie, Psychologie, Psychotherapie, Seelsorge, Spiritualität, Viktor E. Frankl

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.