Literatur: Spieltheorie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
>
>>

Partielle Informationen in Währungskrisenmodellen (Dissertation)

Partielle Informationen in Währungskrisenmodellen

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Entwicklungen auf Kapitalmärkten im allgemeinen und auf Devisenmärkten im besonderen hängen entscheidend von der Qualität und der Quantität der verfügbaren Informationen ab. Entscheidungen unter Risiko unterscheiden sich in ihren Implikationen von Entscheidungen unter Ungewissheit, da letztere [...]

Betriebswirtschaftslehre, Erwartungsnutzentheorie, Informationspolitik, multivariate Choquet-Erwartung, Spieltheorie, Ungewissheit, Volkswirtschaftslehre, Währungskrisen

Trennlinie

Regulierter oder Verhandelter Zugang zum Stromnetz? (Doktorarbeit)

Regulierter oder Verhandelter Zugang zum Stromnetz?

Eine ökonomische Analyse unter Berücksichtigung imperfekter Aufsichtsbehörden

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Seite Ende der neunziger Jahre wurden in Europa, angestoßen durch eine EU-Richtlinie, die Märkte für Strom liberalisiert. Das Kernproblem bei der Marktöffnung in einem solchen leitungsgebundenen Wirtschaftssektor ist dabei die Frage des Netzzugangs. Das Leitungsnetz ist ein natürlicher [...]

Angewandte Spieltheorie, Elektrizitätsmarkt, Elektrizitätswirtschaft, Kartellamt, Liberalisierung, Netzzugang, Regulierungsbehörde, Spieltheorie, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerbspolitik

Trennlinie

Das Führerschaftsprinzip bei Inspektionsspielen (Dissertation)

Das Führerschaftsprinzip bei Inspektionsspielen

Forschungsergebnisse zur Informatik

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die spieltheoretische Modellierung und Analyse des sog. Führerschaftsprinzips, d.h. von Situationen, bei denen eine Person oder Gruppe ihre Handlungen im vorhinein ankündigt.

Entgegen der Intuition, bei strategischen Entscheidungen [...]

Angewandte Mathematik, Datenverifikation, Führerschaftsprinzip, Gleichgewichte, Informatik, Inspektionsspiele, Kontrollen, Selbstbindung, Spieltheorie, Strategien

Trennlinie

Diffusion konkurrierender Innovationen (Doktorarbeit)

Diffusion konkurrierender Innovationen

Eine Analyse mittels eines Modells aus der evolutionären Spieltheorie

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Gegenstand des Buches ist die Verbreitung alternativer und miteinander konkurrierender technischer Verfahren oder Produkte in einem Markt. Ziel ist die Analyse eines Teilaspekts des Prozesses technischen Fortschritts. Technischer Fortschritt selbst wird hierbei als evolutionärer Prozess der [...]

Diffusion, dynamische Modelle, evolutionäre Spieltheorie, Innovationen, konkurrierende Technologien, technischer Fortschritt, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerb

Trennlinie

Soziale Informationsverarbeitung in strategischen Entscheidungssituationen (Dissertation)

Soziale Informationsverarbeitung in strategischen Entscheidungssituationen

Eine Analyse von ‘Timing-Effekten‘

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Was kann die Ökonomik von der Psychologie lernen?

Ob auf der Suche nach einer Arbeitsstelle, einem Partner, einem Absatzmarkt oder einem neuen Produkt, wir befinden uns ständig in strategischen Entscheidungssituationen, d.h. Situationen, in denen das Ergebnis von den [...]

Begrenzte Rationalität, Experimentelle Spieltheorie, Koordinationsspiele, Psychologie, Reihenfolgeeffekte, Soziale Kognitionswissenschaft, Strategische Entscheidungssituationen, Zeiteffekt

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.