Literatur: Spieltheorie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
>
>>

Finanzmarktmanipulationen am Beispiel von Futures bei symmetrischer Information (Dissertation)

Finanzmarktmanipulationen am Beispiel von Futures bei symmetrischer Information

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Finanzmarktmanipulationen sind trotz Gesetze und Richtlinien keine historischen Ereignisse. Jüngste Fälle zeigen, dass die Gesetze der Vielzahl von Manipulationsstrategien nicht habhaft werden können.

Um einen Überblick über dieses Thema zu geben, werden die in der Literatur [...]

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Finanzmarkt, Futures, Manipulation, Manipulationskategorisierung, Spieltheorie, Strategisches Risiko, Underlying

Trennlinie

The Sequential Exercise Puzzle of Convertibles (Dissertation)

The Sequential Exercise Puzzle of Convertibles

Finanzmanagement

Im Gegensatz zu Aktienoptionen kann die vorzeitige Ausübung von Wandelanleihen beobachtet werden. Warum aber sollten rational handelnde Investoren Convertibles vorzeitig ausüben, wenn keine Dividende gezahlt wird?

In dieser Studie werden drei Aspekte der optimalen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Corporate Finance, Finanzmanagement, Spieltheorie, Strategie, Wandelanleihe, Warrant

Trennlinie

Der Kommunitarismus als Lösungsansatz für ökonomische Entscheidungsprobleme (Dissertation)

Der Kommunitarismus als Lösungsansatz für ökonomische Entscheidungsprobleme

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Gibt es abweichendes Verhalten in ökonomischen Entscheidungsfindungs-
prozessen, das mit der ökonomischen Theorie nicht erklärt werden kann?

Von dieser Frage geht die Autorin aus. Die ökonomische Theorie kann aus sich selbst heraus nicht erklären, warum es [...]

Amitai Etzioni, Entscheidungsfindung, Institutionen, Kommunitarismus, Öffentliche Güter, Ökonomie und Moral, Ökonomische Theorie, Sozioökonomie, Spieltheorie, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Netstructuring als Option zur strategischen Vernetzung der Konsumgüterbranche (Doktorarbeit)

Netstructuring als Option zur strategischen Vernetzung der Konsumgüterbranche

Status, Entwicklungsmöglichkeiten und Erfolgsfaktoren am Beispiel des Konsumgüterherstellers Procter & Gamble

Strategisches Management

Angesichts der Globalisierung und Verschärfung des Wettbewerbs in der Konsumgüterindustrie haben strategische Kooperationen während der letzten Jahre zweifellos an Bedeutung für die unternehmerische Praxis gewonnen. Es wird immer deutlicher, dass Unternehmen mit Kooperationen im Ganzen mehr Wert [...]

Betriebswirtschaftslehre, Konsumgüterindustrie, Kooperation, Netzwerk, Spieltheorie, Strategisches Management, Unternehmensführung, Wertschöpfung

Trennlinie

Produktverantwortung von Fahrzeugherstellern in Umsetzung der Altfahrzeug-Verordnung (Dissertation)

Produktverantwortung von Fahrzeugherstellern in Umsetzung der Altfahrzeug-Verordnung

Öko-Management – Studien zur ökologischen Betriebsführung

Die auf Basis des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes erlassene Altfahrzeug-Verordnung (AltfahrzeugV) fordert Hersteller von Fahrzeugen zur Wahrnehmung der Produktverantwortung, insbesondere mit der Maßgabe zur kostenlosen Rücknahme der produzierten Fahrzeuge und zu deren weitestgehenden [...]

Betriebliches Umweltmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Entscheidungsunterstützung, Kreislaufwirtschaft, Nachhaltigkeit, Spieltheorie, Umweltpolitik

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.