Literatur zum Thema »Soziolinguistik«

<<<  1 
2
3
>
>>

Soziolinguistik: Individuenzentrierte Zugänge zur Sprachvariation (Doktorarbeit)

Individuenzentrierte Zugänge zur Sprachvariation

Eine Analyse von Sprechern in Hessen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9522-4

Unser Alltag ist geprägt durch Sprache. Menschen führen an einem Tag unterschiedlichste Gespräche; im Beruf, in der Familie, unter Freunden. Sie sind dabei u. a. beeinflusst durch ihre sprachliche Sozialisation, ihre Erfahrungen, ihre Situationseinschätzung und durch ihre persönlichen ...

Funktionalität, Ganztag, Gesprächskonstellationen, Hessen, Individualität, Soziolinguistik, Sprachvarianz, Sprachvariation, Substandard, Variationslinguistik

Trennlinie

Soziolinguistik: Sprachliche Wandelprozesse im russischen öffentlichen Diskurs des 20.–21. Jahrhunderts (Dissertation)

Sprachliche Wandelprozesse im russischen öffentlichen Diskurs des 20.–21. Jahrhunderts

Studien zur Slavistik

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9309-1

Katharina Kunz setzt sich in ihrer Untersuchung am Beispiel der russischen Presse mit dem öffentlichen Sprachgebrauch vor der Revolution von 1917, in der Mitte der stalinistischen Periode (1936–1939) sowie am Ende der zweiten Regierungsamtszeit von Putin (2006–2007) auseinander. Die ...

20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Diskursanalyse, Korpuslinguistik, Linguistische Sowjetologie, Massenmedien, Öffentlicher Diskurs, Politische Medien, Postsowjetische politische Linguistik, Presse, Russisch, Russland, Sozialer Wandel, Sozialgeschichte, Soziolinguistik, Sprachgebrauch, Sprachliche Wandelprozesse, Sprachwandel, Vladimir Putin

Trennlinie

Soziolinguistik: Sprachliche Variabilität: Eine lexikalische Untersuchung englischer und deutscher Zeitungsartikel zum Thema Eurokrise (Forschungsarbeit)

Sprachliche Variabilität: Eine lexikalische Untersuchung englischer und deutscher Zeitungsartikel zum Thema Eurokrise

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9138-7

Sprache ist sehr viel mehr als lediglich die Übermittlung von Informationen von einer Person zur anderen. So werden z.B. durch sprachliche Äußerungen vielfältige Hinweise auf den Verfasser einer Nachricht, auf den potentiellen Empfänger und auf die Beziehung der beiden untereinander und zu ...

Basil Bernstein, CDA, Eurokrise, Ideologie, Kritische Diskursanalyse, Massenmedien, Sapir-Whorf-Hypothese, Soziolinguistik, Sprachfunktionen, Sprachliche Variabilität, Sprachregister, Varietätenlinguistik, Zeitung, Zeitungsartikel

Trennlinie

Soziolinguistik: Germanistik interdisziplinär (Sammelband)

Germanistik interdisziplinär

Beiträge der 22. Linguistik- und Literaturtage, Banská Bystrica/Slowakei, 2014

Sprache und Sprachen in Forschung und Anwendung

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9148-6

Der vorliegende Tagungsband Germanistik interdisziplinär enthält die wissenschaftlichen Beiträge der internationalen Fachtagung der Gesellschaft für Sprache und Sprachen (GeSuS) – der 22. Linguistik- und Literaturtage in Banská Bystrica/Slowakei 2014. Die Beiträge sind anhand inhaltlicher ...

Banská Bystrica, DaF, Deutsch als Fremdsprache, Fachsprachen, Germanistik, GeSuS, Internationale Fachtagung der Gesellschaft für Sprache und Sprachen, Korpuslinguistik, Linguistik, Linguistik- und Literaturtage, Literaturwissenschaft, Morphologie, Parömiologie, Phraseologie, Pragmalinguistik, Rechtsprache, Slowakei, Soziolinguistik, Sprachkontakt, Syntax

Trennlinie

Soziolinguistik: Der Dialektalitätsgrad im Veneto heute (Doktorarbeit)

Der Dialektalitätsgrad im Veneto heute

Eine komparative Messung in Belluno und Taibon-Agordino

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8716-8

Bis zur Einigung Italiens im Jahre 1861 war die italienische Bevölkerung nicht nur politisch, sondern auch sprachlich zersplittert. Der ortseigene Dialekt genügte dem sesshaften Italiener völlig, um sich mit seinen Mitmenschen zu verständigen. Der politische Zusammenschluss Italiens führte ...

Belluno, Dialekt, Dialektalitätsgrad, Dialektivität, Dialektologie, Grammatik, Italienisch, Romanistik, Soziolinguistik, Standard, Syntax, Taibon-Agordino, Varietäten, Veneto

Trennlinie

Soziolinguistik: Sprache als fait culturel (Dissertation)

Sprache als fait culturel

Studien zur Emergenz, Motiviertheit und Systematizität des Lexikons des Minderico (Portugal)

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7897-5

Die alltagssprachliche Erfahrung ist gemeinhin mit der Annahme verbunden, dass Sprache Teil des kulturellen Wissens einer Sprachgemeinschaft darstellt. Die Monographie geht dieser Frage systematisch nach. Sie präsentiert ein umfassendes Modell von Sprache, das deren Eigenschaft als „fait ...

Cultural Linguistics, Lexikalische Semantik, Linguistik, Minderico, Sondersprache, Soziolinguistik, Sprache und Identität, Sprachgeschichte

Trennlinie

Soziolinguistik: Wort – Text – Stil (Sammelband)

Wort – Text – Stil

Neue slawistische Horizonte

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7040-5

Diese Publikation mit dem breit gefassten Titel WORT – TEXT – STIL begründet die Reihe „Neue slawistische Horizonte“, in der jährlich ein Band erscheinen soll. Die Absicht dieses Publikationsvorhabens liegt darin, Studierenden des Instituts für Slawistik der Karl-Franzens-Universität ...

Bosnisch, Kroatisch, Lexik, Linguistik, Montenegrinisch, Orthographie, Serbisch, Slawistik, Slowenisch, Soziolinguistik

Trennlinie

Soziolinguistik: Sprachliche Integration der Deutschen auf Mallorca Integració lingüística de la població alemanya resident a Mallorca (Doktorarbeit)

Sprachliche Integration der Deutschen auf Mallorca
Integració lingüística de la població alemanya resident a Mallorca

Eine Studie in katalanischer Sprache mit deutscher Zusammenfassung Un estudi en català amb un resum en alemany

Schriften zur Vergleichenden Sprachwissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6464-0

Balearen, Immigration, Lingusitik, Mallorca, Romanistik, Soziolinguistik, Spracheinstellung, Sprachgebrauch, Sprachkenntnisse, Sprachliche Integration, Sprachwissenschaft, Tourismus

Trennlinie

Soziolinguistik: Italesco – Interlinguale Sprachvarianz in vier Generationen italienischer Migranten (Dissertation)

Italesco – Interlinguale Sprachvarianz in vier Generationen italienischer Migranten

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6043-7

Die italienischen Migranten in Deutschland sind trotz ihrer zahlenmäßigen Stärke und langen Aufenthaltsdauer eher selten Gegenstand sprachwissenschaftlicher Analysen. Im Gegensatz zu bisher aufgestellten Hypothesen, die von einer domänenspezifischen Verteilung der Herkunftssprache und Sprache ...

Code-Switching(-Forschung), Funktionales Code-Switching, Generation, Grammatikalisches Code-Switching, Identität, Italianistik, Italienische Migration, Mehrsprachigkeit, Migration, Migrationslinguistik, Soziale Netzwerke, Soziale Orientierung, Soziolinguistik, Sprache, Sprachvariation

Trennlinie

Soziolinguistik: Die sprachliche Integration rumänischer Einwanderer in Ostspanien (Castellón de la Plana) (Doktorarbeit)

Die sprachliche Integration rumänischer Einwanderer in Ostspanien (Castellón de la Plana)

Studien zur Romanistik

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6028-4

Im Zeitalter der weltweiten Mobilität und globalen Vernetzung ist es möglich geworden, dass binnen kurzer Zeit Millionen von Menschen auf der Suche nach einem besseren Leben ihre Heimat verlassen haben. Durch Migration kommen Menschen aus unterschiedlichen Sprach- und Kulturkreisen miteinander in ...

Diskursanalyse, Empirische Studie, Integration, Interviews, Migration, Romanische Sprachwissenschaft, Romanistik, Rumänisch, Soziolinguistik, Spanien, Spanisch, Sprachkontakt

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Literatur "Soziolinguistik". Eine Auswahl unserer Bücher.