Literatur: Sozialwesen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Flüchtlingskinder (Sammelband)

Flüchtlingskinder

Zwei ungleiche Brüder

IMAGO VITAE – Schriften zur Biographieforschung

Der Autor nimmt im Zuge des kontrastiven Vergleichs die Lebensgeschichten zweier Brüder in den Blick. Beide haben dieselbe Mutter, jedoch unterschiedliche Väter. So ist die Überfixierung auf die Mutter sozusagen vorprogrammiert, während der leibliche Vater des jüngeren Sohnes zwar in ehelicher [...]

Autobiografisches Erzählen, Biografie, Biografieforschung, Biografische Arbeit, Fluchthandlungsschema, Lebensgeschichte, Mangel an signifikanten Anderen, Migrationshintergrund, Soziale Stigmatisierung, Sozialwesen, Sozialwissenschaft, Soziologienarratives Interview

Trennlinie

Sozialwesen in China (Dissertation)

Sozialwesen in China

Chemnitzer Beiträge zur Sozialpädagogik

Trotz der zunehmenden Bedeutung Chinas bei der globalen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung wurde das Thema „Sozialwesen in China“ bisher defizitär behandelt. Das Werk von Zhang Wei ist derzeit die aktuellste Gesamtdarstellung der Thematik, welche auch die historischen und kulturellen [...]

Pädagogik, Sozialberufe, Soziale Arbeit, Soziales Sicherungssystem, Soziale Wohlfahrt, Sozialhilfe, Sozialpädagogik, Sozialpolitik, Sozialversicherung

Trennlinie

Liebestätigkeit und Armenpflege in der Stadt Zwickau (Forschungsarbeit)

Liebestätigkeit und Armenpflege in der Stadt Zwickau

Ein sozialhistorischer Abriß von Mittelalter und beginnender Neuzeit

Studien zur Geschichtsforschung des Mittelalters

Die Kenntnis der Geschichte ist mehr als ein antiquiertes Hobby des Bildungsbürgers, sie ist Voraussetzung für das Verständnis der Gegenwart und Schutz für die Verführungen der Zukunft.

Entwicklungsgeschichte von Fürsorgewesen und Armenpflege im konkreten historischen - [...]

Armenpflege, Gemeiner Kasten, Geschichtswissenschaft, Krankenpflege, Mittelalter, Reformierung des Armenwesens, Sachsen, Zwickau Sozialwesen

Trennlinie

Sozialpädagogik in den neuen Bundesländern (Forschungsarbeit)

Sozialpädagogik in den neuen Bundesländern

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Da sich in der Zeit um 1989/90 in den neuen Bundesländern ein Nachholbedarf sozialpädagogischer Theorie abzeichnet, wurden in einer Vortrags- und Vorlesungsreihe theoretische Positionen führender Sozialpädagogen zusammengefasst. Um die Bedeutung dieser pädagogischen Teildisziplin [...]

DDR, Jugendarbeit, Jugendliche, neue Bundesländer, Pädagogik, Resozialisierung, Sozialarbeit, Sozialwesen, Stigmatisierungseffekt

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.