Literatur: Sozialverhalten

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Evaluation eines Kompetenz-Trainings für Eltern als aufsuchendes Hilfsangebot (Dissertation)

Evaluation eines Kompetenz-Trainings für Eltern als aufsuchendes Hilfsangebot

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Viele Eltern, deren Kinder an der Hyperkinetischen Störung / ADHS oder Störungen des Sozialverhaltens leiden, klagen darüber, dass ihre Kinder zwar Medikamente erhalten, aber weitere Hilfen oftmals ausbleiben.

Deshalb ist die Idee dieser Studie, für den Bereich der [...]

ADHS, Aufsuchende Familientherapie, Einzelfallstudie, Elterntraining, Erziehungsberatung, Hyperkinetische Störung, Implementationsforschung, Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Störung des Sozialverhaltens

Trennlinie

Die biologischen Grundlagen menschlichen Sozialverhaltens (Doktorarbeit)

Die biologischen Grundlagen menschlichen Sozialverhaltens

Die Neurobiologie der Empathie und des prosozialen Verhaltens und Evidenz einer molekulargenetischen Grundlage

Schriften zur Sozialpsychologie

„Das tut ja schon beim Hingucken weh“ – wir alle kennen es. Wir sehen, wie eine andere Person sich verletzt, ob auf offener Straße oder im Fernsehen. Automatisch scheinen wir, wie ein Echo der beobachteten Situation, den gleichen Schmerz zu empfinden, wie die Person, die sich tatsächlich [...]

Altruismus, Biologische Psychologie, Differentielle Psychologie, Dopamin, Empathie, Experimentelle Ökonomie, Genetik, Molekulargenetik, Neurowissenschaft, Oxytocin, Prosoziales Verhalten, Social Neuroscience, Sozialpsychologie

Trennlinie

Selbstkonzept und psychische Gesundheit von Jugendlichen mit Störungen des Sozialverhaltens (Doktorarbeit)

Selbstkonzept und psychische Gesundheit von Jugendlichen mit Störungen des Sozialverhaltens

Empirische Befunde und praktische Konsequenzen

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Aggressiv-dissoziales Verhalten von Jugendlichen ist ein weit verbreitetes Problem und erzeugt vielerorts erheblichen Handlungsdruck. Selten findet ein Blick hinter jene Fassade von Gewalt, Betrug und Zerstörung statt. Dabei könnte Kenntnis über das Selbstkonzept dieser Jugendlichen von [...]

Aggression, Aggressiv-dissoziales Verhalten, Delinquenz, Empirische Studien, Erziehungswissenschaft, Gesundheitsforschung, Jugendforschung, Jugendliche, Psychiatrie, Psychische Störungen, Psychologie, Selbstbild, Selbstkonzept, Sonderpädagogik, Sozialverhalten, Verhaltensauffälligkeiten

Trennlinie

Musikpädagogisches Konzept für eine Schulband an einer Förderschule (Forschungsarbeit)

Musikpädagogisches Konzept für eine Schulband an einer Förderschule

Eine Studie zu Kompetenzentwicklung und Transfereffekten bei jugendlichen Bandmitgliedern

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Der Einsatz von Musik als pädagogisches Förderinstrument gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auch die Neurowissenschaften und die kognitive Psychologie beschäftigen sich zunehmend mit den Wirkungen des Muszierens und Musikhörens auf Menschen (z.B. der Diskurs um den sog. Mozarteffekt). Im [...]

Bastian-Studie, Empirische Studie, Förderinstrument, Förderschule, Jugendalter, Musikpädagogik, Pädagogik, Psychologie, Schulband, Sonderpädagogik, Sonderpädagogische Förderung, Sozialverhalten, Transferforschung, Verhaltensstörung

Trennlinie

Untersuchungen zum Scanning-Verhalten beim Weißbüschelaffen (Callithrix jacchus Erxleben 1777) (Forschungsarbeit)

Untersuchungen zum Scanning-Verhalten beim Weißbüschelaffen (Callithrix jacchus Erxleben 1777)

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Trotz einer Vielzahl von Untersuchungen während der letzten 30 Jahre wurde dem Einfluß von Raubfeinden auf das Verhalten von Marmosetten und Tamarinen erst während der letzen Jahre vermehrt Aufmerksamkeit geschenkt. Daten über den Raubfeinddruck auf Krallenaffen sind nach wie vor nur in [...]

Freilanduntersuchung, Krallenaffe, Marmosetten, Naturwissenschaft, Raubfeinddruck, Raubfeindvermeidung, Sozialverhalten, Tamarinen, Verlustrate

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.