Unsere Literatur zum Schlagwort Sozialisation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Ernährungsversorgung als Lernfeld im Alltag der Jugendlichen (Dissertation)

Die Ernährungsversorgung als Lernfeld im Alltag der Jugendlichen

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Im Bereich der Ernährungssozialisation sind die individuellen Lernprozesse, wie, wann und in welchem Umfang die eigene Ernährungsversorgung von Kindern und Jugendlichen erlernt wird, ein bisher weitgehend unbearbeiteter Bereich. Die Studie „Die Ernährungsversorgung als Lernfeld im Alltag der Jugendlichen“…

Ernährungsbildung Ernährungsversorgung Familie Kompetenzen Lernen Pädagogik
„Männer sind alle gleich“ und „Typisch Frau“ (Dissertation)

„Männer sind alle gleich“ und „Typisch Frau“

Geschlecht im internationalen Vergleich

Schriften zur Sozialisationsforschung

"Männer sind alle gleich" und "Typisch Frau" beschäftigt sich damit, ob die Wertorientierungen von Männern bzw. Frauen bei gleicher Sozialisation im internationalen Vergleich gleich oder ähnlich sind. Ziel der Studie ist die Identifizierung von "typischen" Männern bzw. "typischen" Frauen. Werte werden…

Frau Geschlecht Interkultureller Vergleich Mann Sozialisation Soziologie Vergleichbarkeit Werte
Family Literacy in Deutschland (Forschungsarbeit)

Family Literacy in Deutschland

Die Alphabetisierungsdekade der Vereinten Nationen (UNLD) und ihre Auswirkungen auf die Alphabetisierungsarbeit in Deutschland

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

In Deutschland wurde in den letzten Jahren ein seit langem ignoriertes bundesweites Problem publik: unser Bildungssystem leidet unter einem alarmierend engen und von kaum einem anderen europäischen Land übertroffenen Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Leistungsniveau. [...]

Empowerment Lesesozialisation Migration Pädagogik Soziale Ungleichheit UNESCO
Leistungseliten: 
Die Bedeutung sozialer Herkunft als Selektionskriterium für Spitzenkarrieren (Magisterarbeit)

Leistungseliten:
Die Bedeutung sozialer Herkunft als Selektionskriterium für Spitzenkarrieren

Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Sozialisation und Qualifikation

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Seit einiger Zeit besteht unter dem Eindruck gesellschaftlicher, politischer und ökonomischer Wandlungsprozesse ein starkes Interesse an den Eliten in der Bundesrepublik Deutschland.

Aber auch in der bildungspolitischen Diskussion dominiert angesichts von hoher Arbeitslosigkeit, „Pisa-Schock“,…

Bildungschancen Chancengleichheit Elite Erziehungswissenschaft Karriere Leistung Selektion Soziologie
Kinder auf dem Weg zur politischen Kultur (Doktorarbeit)

Kinder auf dem Weg zur politischen Kultur

Politisch(relevant)e Sozialisation durch Institutionalisierung einer demokratischen Streitkultur in der Grundschule

Schriften zur Sozialisationsforschung

Kinder sind (immer schon) auf dem Weg zur politischen Kultur. Beobachtungen aus dem Grundschulalltag deuten darauf hin, dass die jungen Heranwachsenden bereits politisch relevante Bewusstseinsmerkmale und Handlungskompetenzen entwickeln bzw. ausbilden. Dabei ist weitgehend ungeklärt, wie sich…

Grundschulalter Kindheitsforschung Pädagogik Politische Bildung Politische Kultur Soziologie

Literatur: Sozialisation / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač