Literatur: Sozialisation

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
6
...
>
>>

Schulabsentismus als Stigmatisierungsfolge? (Forschungsarbeit)

Schulabsentismus als Stigmatisierungsfolge?

Eine Analyse kultur- und migrationsspezifischer Entwicklungsfaktoren bei Roma-Kindern

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Roma stellen die größte ethnische Minderheit in Europa dar, wo sie schon jahrhundertelang leben. Ihre Lebens- und Bildungssituation ist oft von Diskriminierung und Marginalisierung geprägt, welche sich auf der Basis von Vorurteilen bewegen. Die Debatte um Armutsmigration wirft aktuell einen [...]

Diskriminierung, Erving Goffman, Erziehungswissenschaft, Kinder, Kultur, Migration, Roma, Rumänien, Schulabsentismus, Sonderpädagogik, Sozialisation, Stigma, Stigmatisierung

Trennlinie

Kompetenzorientiertes Muskeltraining an der Grundschule (Doktorarbeit)

Kompetenzorientiertes Muskeltraining an der Grundschule

Schriften zur Sportwissenschaft

Die Untersuchung wurde vor dem Hintergrund zahlreicher Studien über die nachlassende körperliche Leistungsfähigkeit von Grundschülern im Allgemeinen, der Notwendigkeit adressaten- und curriculumgerechter trainingswissenschaftlicher Studien im Grundschulbereich im Besonderen sowie der [...]

Bewegungssozialisation, Grundschule, Kompetenzorientiert, Krafttraining, Mittleres Kindesalter, Muskeltraining, Präpubertär, Schulsport, Schulsportstudie, Schulsporttraining, Sportunterricht, Subjektives Belastungsempfinden, Training

Trennlinie

Subjektives Wohlbefinden in der Familie (Dissertation)

Subjektives Wohlbefinden in der Familie

Zur intergenerationalen Transmission von Glücksgefühl und Lebenszufriedenheit

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Das subjektive Wohlbefinden hat in den letzten Jahrzehnten nicht nur in der Wissenschaft, sondern auch in der Politik zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die große wissenschaftliche und öffentliche Aufmerksamkeit weisen darauf hin, dass es sich beim subjektiven Wohlbefinden inzwischen sogar um ein [...]

Bourdieu, Eltern, Entwicklung, Familie, Habitus, Kinder, Lebenszufriedenheit, Sozialisation, Sozialwissenschaft, Subjektives Wohlbefinden, Transmission

Trennlinie

Von der Diktatur zur Demokratie – 70 Jahre Frieden in Europa (Forschungsarbeit)

Von der Diktatur zur Demokratie –
70 Jahre Frieden in Europa

Auf Spurensuche

Schriften zur Sozialisationsforschung

Wie können sich die Gesellschaft und der Einzelne zum friedlichen Miteinander in menschlicher Würde entwickeln? Der Verfasser zeichnet nicht nur Ereignisse der Vergangenheit nach, sondern zieht in die Zukunft weisende systematische Lehren daraus. Er gibt allen Eltern sowie Berufsgruppen, die in [...]

Alliierte, Demokratie, Diktatur, Erziehungswissenschaft, Frieden, Geschichte, Komplementäre Sozialisation, Kriegskinder, Nationalsozialismus, Sozialisation, Weltkrieg, Zusammenleben

Trennlinie

Der menschliche Lebenslauf als Entwicklungsaufgabe – Wie aus Schwäche Stärke wird (Dissertation)

Der menschliche Lebenslauf als Entwicklungsaufgabe –
Wie aus Schwäche Stärke wird

IMAGO VITAE – Schriften zur Biographieforschung

Veränderungen in den Erwerbs- und Familienbiographien sind heute deutlich erkennbar. Zunehmend wird der Einzelne auf sich selbst gestellt und herausgefordert, sich Struktur und Orientierung zu geben, um den (zu)künftigen Lebensanforderungen und Herausforderungen flexibler Gesellschaftsstrukturen [...]

Bewusstseinsbildung, Biographie, Entwicklungspsychologie, Identität, Krisenbewältigung, Lebenslauf, Pädagogik, Pfadabhängigkeit, Psychologie, Sozialisation, Soziologie, Übergang, Verlauf

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
6
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.