Literatur zum Thema »Soziale Verantwortung«

 

Soziale Verantwortung: Die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte: Was kommt auf die Unternehmen zu? (Sammelband)

Die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte: Was kommt auf die Unternehmen zu?

17. Hamburger Wirtschaftsrechtstag

Schriften zur Praxis des Wirtschaftsrechts

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9405-0

Deutschland steht vor der nationalen Umsetzung der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte. Die UN-Leitprinzipien befassen sich im Kern mit dem Menschenrechtsschutz in Unternehmen und haben in Deutschland eine lebhafte Diskussion über die konkrete Umsetzung entfacht. Besteht ...

CSR-Compliance, Hamburger Wirtschaftsrechtstag, Menschenrechte, Menschenrechtsschutz, Soziale Verantwortung, UN, UN-Leitprinzipien, Unternehmen, Vereinte Nationen, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Soziale Verantwortung: Pflege zwischen individuellem Anspruch und gesellschaftlicher Verantwortung (Sammelband)

Pflege zwischen individuellem Anspruch und gesellschaftlicher Verantwortung

Beiträge zur Pflegediskussion

Schriften zur Pflegewissenschaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-8919-3

Der Sammelband thematisiert aus unterschiedlichen Perspektiven das Spannungsfeld, in dem sich die Pflege zurzeit befindet, und zeigt sowohl die gesellschaftliche Verantwortung als auch die individuellen Erwartungen gegenüber Pflege und Pflegeleistungen auf. Die Autorinnen und Autoren geben ...

Anspruch, Beiträge, Demenz, Demografieentwicklung, Interprofessional Education, Pflegediskussion, Pflegestärkungsgesetz II, Sektorenübergreifende Versorgung, Soziale Gerontologie, Vereinbarkeit Pflege und Beruf, Zufriedenheitsstudie

Trennlinie

Soziale Verantwortung: Corporate Social Responsibility, Stakeholderverhalten und Werte (Dissertation)

Corporate Social Responsibility, Stakeholderverhalten und Werte

Eine empirische Analyse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8461-7

Corporate Social Responsibility (CSR), die proaktive Übernahme sozialer Verantwortung, gewann in den letzten Jahren für Unternehmen stark an Bedeutung, da das soziale und umweltpolitische Verhalten von Unternehmen immer stärker im Fokus der Öffentlichkeit steht. In der Wissenschaft und ...

Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility, CSR-Management, CSR-Strategien, Marketing, Nachhaltigkeit, Soziale Verantwortung, Stakeholderorientierung, Stakeholderverhalten, Werte

Trennlinie

Soziale Verantwortung: Ableitung und Konkretisierung eines ethisch fundierten Entrepreneurkonzepts (Forschungsarbeit)

Ableitung und Konkretisierung eines ethisch fundierten Entrepreneurkonzepts

Eine interdisziplinäre Analyse

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8283-5

Die Entwicklung eines theoretisch fundierten Konzepts für menschliche Akteure, die hierarchisch höher stehende Systeme (etwa Märkte) mit gestalten, steht im Zentrum dieser Untersuchung. Die Entwicklung erfolgt auf Basis unterschiedlicher theoretischer und theoretisch-praxeologischer Ansätze, um ...

Corporate Entrepreneurship, Entrepreneur, Ethik, Kappelhoff, Kompetenz, Komplexe Systeme, Nachhaltigkeit, Soziale Verantwortung, Sustainability, Unternehmer, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Soziale Verantwortung: Corporate Social Responsibility – Adipositas als Herausforderung für Nahrungsmittelhersteller (Doktorarbeit)

Corporate Social Responsibility – Adipositas als Herausforderung für Nahrungsmittelhersteller

Marketingmaßnahmen zwischen Gewinn und Gewissen

Strategisches Management

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4904-3

Seitdem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die zunehmende Verbreitung von Adipositas zu einem der größten Gesundheitsprobleme unserer Zeit erklärt und von einer weltweiten Epidemie gesprochen hat, ist das Thema auch in Deutschland vermehrt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. ...

Adipositas, Betriebswirtschaftslehre, Corporate Social Responsibility, CSR, Ernährung, Ethik, Nachhaltigkeit, Nahrungsmittel, Soziale Verantwortung, Stakeholder, Strategisches Management, Strategisches Marketing, Übergewicht

Trennlinie

Soziale Verantwortung: Anmerkungen zur Göttinger Pädagogik (Sammelband)

Anmerkungen zur Göttinger Pädagogik

Unbeachtete Zusammenhänge aus Zeiten des Umbruchs

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3690-6

Innerhalb der Erziehungswissenschaft hatte die Anfang der 1920er Jahre von Herman Nohl an der Georg-August-Universität begründete und nach dem Zweiten Weltkrieg von Erich Weniger weitergeführte Richtung der Geisteswissenschaftlichen Pädagogik als 'Göttinger Schule' einen über die ...

Bildungspolitik, Bildungsreform, Geisteswissenschaftliche Pädagogik, Nationalsozialismus, Pädagogik, Pädagogische Verantwortung, Realistische Erziehungswissenschaft, Soziale Verantwortung

Trennlinie

Soziale Verantwortung: Kirche und Politik (Doktorarbeit)

Kirche und Politik

Die politische Dimension des Laienapostolats im Licht der Ekklesiologie des Zweiten Vatikanischen Konzils

Ethik in Forschung und Praxis

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1952-7

Das Zweite Vatikanische Konzil hat durch die Pastoralkonstitution Gaudium et spes eine gewisse Klarheit in das Verhältnis von Kirche und Politik gebracht. Aber es lässt sich gerade auf diesem Gebiet eine gewisse Konzilsvergessenheit beobachten. Außerdem gibt es Teilkirchen, in denen die ...

Katholische Theologie, Kirchliches Amt, Laie, politische Ethik, Sozialethik, Verantwortung, Zweites Vatikanisches Konzil

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Soziale Verantwortung". Eine Auswahl unserer Bücher.