Unsere Literatur zum Schlagwort Sowjetische Propaganda

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

„Von Krieg zu Krieg, von Sieg zu Sieg“ (Forschungsarbeit)

„Von Krieg zu Krieg, von Sieg zu Sieg“

Motive des sowjetischen Mythos im Massenlied der 1930er Jahre. Einführung. Texte. Übersetzungen

Hamburger Beiträge zur Geschichte des östlichen Europa

Die Massenkultur in der Sowjetunion der 1930er Jahre präsentierte das Land fern von der Realität als Paradies für jedermann. Sie war Propaganda für das System und Selbstpräsentation des Landes in einem. Bis heute populär sind die Melodien der Klassiker des Star-Komponisten Isaak Dunaevskij, dessen Musik in Verbindung mit den berühmten Filmkomödien Grigorij…

Geschichtswissenschaft Josef Stalin Massenkultur Sowjetische Propaganda Sowjetischer Film Sozialistischer Realismus Stalinismus
An der antireligiösen Front (Magisterarbeit)

An der antireligiösen Front

Der Verband der Gottlosen in der Sowjetunion der zwanziger Jahre

Hamburger Beiträge zur Geschichte des östlichen Europa

Wie ist die sowjetische Gesellschaft in den Stalinismus hineingeraten? So lautet die zentrale Frage der Forschungsdiskussion über die sowjetische Innenpolitik der 20er Jahre. Dieser Frage geht die Verfasserin in ihrer Untersuchung der Geschichte des Verbandes der Gottlosen nach. Dabei beschränkt sie sich weitgehend auf die zweite Hälfte der 20er Jahre, also die…

Antireligiöse Propaganda Geschichtswissenschaft Kulturrevolution Sowjetische Innenpolitik der 20er Jahre
 

Literatur: Sowjetische Propaganda / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač