Literatur zum Thema »Sonderprivatrecht«

 

Sonderprivatrecht: Die Systemkohärenz der Verbraucherschutzinstrumente des BGB bei besonderer Berücksichtigung des Regel-Ausnahme-Verhältnisses von Vertragsbindung und Vertragslösungsmöglichkeit unter Geltung des verbraucherschützenden Widerrufsrechts (Dissertation)

Die Systemkohärenz der Verbraucherschutzinstrumente des BGB bei besonderer Berücksichtigung des Regel-Ausnahme-Verhältnisses von Vertragsbindung und Vertragslösungsmöglichkeit unter Geltung des verbraucherschützenden Widerrufsrechts

Schriften zum Verbraucherrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-8877-6

BGB, Bindung, Lösungsrechte, Sonderprivatrecht, System, Systemkohärenz, Verbraucherschutz, Verbraucherschutzinstrumente, Vertrag, Vertragsbindung, Vertragslösung, Widerrufsrecht

Trennlinie

Sonderprivatrecht: Die dogmatische Einordnung des patentrechtlichen Übertragungsanspruchs (Doktorarbeit)

Die dogmatische Einordnung des patentrechtlichen Übertragungsanspruchs

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8452-5

Der patentrechtliche Übertragungsanspruch ist als Sonderprivatrecht in § 8 PatG geregelt. Die Rechtsfolgen, die sich aus der Übertragung des Patents auf den Berechtigten ergeben, sind im Patentgesetz nicht festgelegt und größtenteils ungeklärt. So ist u.a. undurchsichtig, was nach der ...

Erfinderrecht, Patentanmeldung, Patentrecht, Patentvindikation, Pneumatische Einrichtung, Recht auf das Patent, Sonderprivatrecht, Übertragungsanspruch, Zivilrecht

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Sonderprivatrecht". Eine Auswahl unserer Bücher.