Literatur: Social Web

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
6
...
>
>>

Analyse von Konsumentenurteilen und Identifikation von Präferenzen mit Hilfe des World Wide Web (Dissertation)

Analyse von Konsumentenurteilen und Identifikation von Präferenzen mit Hilfe des World Wide Web

Ein konzeptioneller Rahmen zur Auswertung nutzergenerierter Inhalte

Studien zum Konsumentenverhalten

Das Internet ist heute ein Ort des Austausches und der Kommunikation zwischen Unternehmen und Konsumenten sowie Konsumenten untereinander. Im Kreise ihrer ’virtuellen Freunde’ oder zusammen mit ’virtuellen Experten’ fühlen sich Konsumenten wohl und möchten ’gehört’ und gesehen’ [...]

Emotion Based Image Retrieval, Facebook, Flickr, Fotosharing, Internet, Konsumentenforschung, Konsumentenurteil, Marketing, Marketingforschung, Nutzergenerierter Inhalt, Onlinekundenmeinungen, Online Marketing, Online social communities, Online social networks, Opinion Mining, Portale, Segmentierung, Sentiment Analysis, Tagging, Text Mining, User Generated Content, Web 2.0

Trennlinie

Der Schutz des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts in Online-Archiven (Dissertation)

Der Schutz des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts in Online-Archiven

Führt die Konvergenz der Medien zu einer Konvergenz des Rechts?

Schriften zum Persönlichkeitsrecht

Hinter dem Internet steckt nicht nur eine technische, sondern vor allem auch eine enorme soziale Innovation, die Umwälzungen auf rechtlicher Ebene zwangsläufig mit sich bringt. Kritische und wachsame Medien, vor allem aber eine kritische und wachsame Öffentlichkeit erweisen sich hierbei als [...]

Allgemeines Persönlichkeitsrecht, Google, Konvergenz der Medien, Mediengrundrechte, Medienrecht, Medienverfassungsrecht, Online-Archive, Persönlichkeitsrecht, Recht auf Resozialisierung, Recht auf Vergessen, Recht der neuen Medien, Rechtswissenschaft, Social Web, Soziale Medien, Suchmaschine, Web 2.0

Trennlinie

Die Bilanzierung von Web-2.0-Anwendungen (Doktorarbeit)

Die Bilanzierung von Web-2.0-Anwendungen

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Das Aushängeschild für Unternehmen wie Facebook oder Twitter ist ihr Internetauftritt, in den sie jährlich Millionen investieren. Im Jahresabschluss werden diese Ausgaben jedoch meist sofort als Aufwand erfasst. Aus bilanzrechtlicher Sicht stellt sich die Frage, ob die mit der Erstellung von [...]

E-Commerce, Facebook, HGB, IFRS, Immaterielle Vermögenswerte, Internationale Rechnungslegung, Online-Spiele, Rechnungswesen, Social Media, Soziale Medien, Soziale Netzwerke, Urheberrecht, Web-Controlling, Web 2.0

Trennlinie

Stakeholder-Konfrontationen im Social Web (Dissertation)

Stakeholder-Konfrontationen im Social Web

Eine fallstudienbasierte Untersuchung unternehmensseitiger Reaktionsstrategien am Beispiel von Shitstorms

Strategisches Management

Social Media haben das Kommunikationsverhalten zwischen Unternehmen und seinen Stakeholdern gravierend verändert. War der Erfahrungsaustausch über Produkte, Marken oder Services früher in aller Regel auf einen kleinen, privaten Kreis begrenzt, werden Meinungen heute über (meist) öffentlich [...]

Beziehungsmanagement, Explikative Case-Studies, Kausale Fallstudienmethodik, Mixed-Method-Ansatz, Relationship Management, Shitstorm, Social Media, Social Web, Soziale Medien, Stakeholder-Konfrontationen, Unternehmenskommunikation, Unternehmensreputation

Trennlinie

Rechtsprobleme des Web 2.0 (Doktorarbeit)

Rechtsprobleme des Web 2.0

Blogs, Wikis und Videoportale

Recht der Neuen Medien

Das Web 2.0 hat eine Vielzahl von Neuerungen hervorgebracht: Blogs, Wikipedia, YouTube, Social Media, Social Software, user generated content und vieles mehr. Die zugrundeliegenden technischen Lösungen eröffnen bisher nicht bestehende Möglichkeiten für Internetangebote. Die Anzahl der [...]

Blogs, Haftung, Neue Medien, Rechtswissenschaft, Social Media, Soziale Medien, Urheberrecht, User Generated Content, Videoportale, Web 2.0, Weblogs, Wikis, YouTube

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
6
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.