Literatur: Skandinavien

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

„Her grefwe Bengts sekreterare“ –Balthasar Ehrenstolpe als diplomatischer Grenzgänger am schwedischen Hof (1689–1702) (Doktorarbeit)

„Her grefwe Bengts sekreterare“ –
Balthasar Ehrenstolpe als diplomatischer Grenzgänger am schwedischen Hof (1689–1702)

Schriftenreihe der David-Mevius-Gesellschaft

Die Autorin stellt mit Balthasar Ehrenstolpe (1654-1734) einen gebürtigen Stralsunder in den Mittelpunkt der Untersuchung, der wie viele andere Norddeutsche im Laufe des 17. Jahrhunderts in schwedische Dienste trat. Schweden war zu diesem Zeitpunkt europäische Großmacht und rekrutierte das [...]

Balthasar Ehrenstolpe, Bengt Gabrielson Ixenstierna, Diplomatiegeschichte, Friedrich Wilhelm Leopold von Horn, Geschichte, Nordeuropa, Schwedisch-Pommern, Skandinavien

Trennlinie

Kampf, Tod und die Erweckung des Helden (Dissertation)

Kampf, Tod und die Erweckung des Helden

Zu den Walkürenvorstellungen in der mittelalterlichen skandinavischen Literatur

Schriften zur Mediävistik

In der mittelalterlichen skandinavischen Literatur zeigen sich sehr unterschiedliche Vorstellungen über Walküren. In den Skaldengedichten des 10. Jhs entscheiden sie in der Schlacht über Leben und Tod und schenken den Gefallenen in Walhall Bier aus. Sie schützen aber auch ihren Helden im Kampf [...]

Edda, Frauenfiguren, Heldensage, Heldentum, Initiation, Jenseitsvorstellungen, Kampf, Krieg, Krieger, Leben und Tod, Liebe, Mittelalter, Mythologie, Skaldik, Skandinavien, Walküren, Zauber

Trennlinie

Frauenschmuck der späten Bronzezeit und vorrömischen Eisenzeit in Horten des südlichen Nordeuropas (Forschungsarbeit)

Frauenschmuck der späten Bronzezeit und vorrömischen Eisenzeit in Horten des südlichen Nordeuropas

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Das Buch befasst sich mit Frauenschmuck aus Niederlegungen in Südskandinavien und Norddeutschland. In einem interdisziplinären Ansatz wurden archäologische, soziologische, religionswissenschaftliche, ethnologische und naturwissenschaftliche Ansätze kombiniert, um das Quellenmaterial fundiert zu [...]

Archäologie, Bronzezeit, Bronzezeitliche Religion, Depotfunde, Frauenschmuck, Hort, Moorfunde, Niederlegung, Norddeutschland, Opfer, Ritualtheorie, Südskandinavien, Urgeschichte, Vergleichende Religionswissenschaft, Vor- und Frühgeschichte, Vorrömische Eisenzeit

Trennlinie

Reichsschulden, Privilegien, Handelsverträge und deren Implikationen auf einen Staatsbildungsprozess (Dissertation)

Reichsschulden, Privilegien, Handelsverträge und deren Implikationen auf einen Staatsbildungsprozess

Eine Analyse der Interaktion zwischen Schweden und Lübeck zum Ende der Nordischen / Kalmarer Union in der Perspektive der politischen Kommunikation

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Das Buch zeichnet die Interaktion zwischen Schweden und der Freien Reichs- und Hansestadt Lübeck in den Jahren um die Auflösung der Nordischen / Kalmarer Union unter staatstheoretischer Perspektive nach. Die Analyse der zu Grunde liegenden Wechselbeziehungen zwischen Hanse, Niederlanden und [...]

Geschichtswissenschaft, Hanse, Interaktionsanalysen, Kalmarer Union, Lübeck, Nordische Union, Ostseeraum, Philosophie, Politikgeschichte, Politische Kommunikation, Schweden, Skandinavien, Staatsbildungsprozesse

Trennlinie

Kommunikationsstrategien in interskandinavischen Diskursen (Doktorarbeit)

Kommunikationsstrategien in interskandinavischen Diskursen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

In dieser Studie werden Kommunikationsstrategien beschrieben und
analysiert, die Skandinavier in Gesprächen mit anderen Skandinaviern
verwenden, wenn jeder seine eigene Muttersprache spricht. Im Mittel-
punkt der Analyse stehen Diskurse zwischen Schweden und Dänen
sowie [...]

Akkomodation, Codeswitching, Interkomprehension, Kommunikationsstrategie, Rezeptive Mehrsprachigkeit, Semikommunikation, Skandinavien, Sprachwissenschaft, Verständigung

Trennlinie

Der Norden auf dem Weg nach Europa (Forschungsarbeit)

Der Norden auf dem Weg nach Europa

Skandinavien und die europäische Integration

Greifswalder Historische Studien

In der vorliegenden Arbeit wird die besondere Situation Skandinaviens im Prozess seiner Annäherung an Europa aufgezeigt. Es wird ein möglichst komplexes Bild der europäisch-skandinavischen Beziehungen gezeichnet. Die Autorinnen treten der landläufigen Vorstellung entgegen, dass der Norden ein [...]

Europäische Integration, Europäische Union, Europäische Verteidigungsgemeinschaft, Geschichtswissenschaft, KSZE, NATO, NORDEK, Nordischer Rat, OSZE, Skandinavien, Wohlfahrtsstaat

Trennlinie

Huru thet war talet j kalmarn - Union und Zusammenarbeit in der Nordischen Geschichte (Forschungsarbeit)

Huru thet war talet j kalmarn - Union und Zusammenarbeit in der Nordischen Geschichte

600 Jahre Kalmarer Union (1397-1997)

Greifswalder Historische Studien

Seit dem 14. Jahrhundert wird Nordeuropa von einem gemeinsamen Wesenszug geprägt - der Idee von der Zusammenfassung der Reiche in Unionen. Dieser Grundzug hat sich bis in die heutige Zeit hinein fortgepflanzt und lebt im nordischen Zusammenarbeitsgedanken weiter. [...]

Geschichtswissenschaft, Kalmarer Union, Nordisches Unionskönigtum, nordische Zusammenarbeit, Skandinavien, Skandinavische Union, Skandinavismus

Trennlinie

Außen- und Sicherheitspolitik der Staaten Nordeuropas von 1949 - 1990 (Forschungsarbeit)

Außen- und Sicherheitspolitik der Staaten Nordeuropas von 1949 - 1990

Ein Überblick

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Der an der Wende zu den neunziger Jahren eingetretene gesellschaftliche Umbruch in Osteuropa hat die Voraussetzungen nordischer Außen- und Sicherheitspolitik entscheidend verändert. Das bipolare Spannungsfeld des kalten Krieges ließ den Norden Europas zuvor als einen merkwürdig ruhigen Winkel [...]

Außenpolitik, Dritte Welt, Kalter Krieg, KSZE, Neutralität, Ost-West-Konflikt, Politikwissenschaft, Sicherheitspolitik, Skandinavien

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.