Literatur: Sicherung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
31
32
33
34
 35 
36
37
38
39
...
>
>>

Die Figur des betriebsratsersetzenden Beauftragten (Doktorarbeit)

Die Figur des betriebsratsersetzenden Beauftragten

Gesetzesentwurf zur Mitbestimmungssicherung in betriebsratslosen Klein- und Mittelbetrieben mit bis zu 100 Arbeitnehmern

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Diese Studie behandelt die Problematik der betriebsratslosen Klein- und Mittelbetriebe. Ausgehend von den Rechtstatsachen werden die Mängel der geltenden Betriebsverfassung herausgearbeitet. Inspiriert durch die Rechtsordnungen anderer europäischer Staaten sowie durch die betriebliche Praxis in [...]

Arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren, Arbeitsrecht, Belegschaftsreferendum, Betriebliche Altersfürsorge, Betriebliche Bündnisse für Arbeit, Deckungsgrad betrieblicher Mitbestimmung, Mitbestimmung des Betriebsrats, Rechtswissenschaft, Tarifvorrang, Urlaubsplan, § 1 IV 2 KSchG-CDU/CSU, § 77 III BetrVG, § 88a BetrVG-CDU/CSU

Trennlinie

On the Nature of Fundamental-based and Panic-based Bank Runs (Doktorarbeit)

On the Nature of Fundamental-based and Panic-based Bank Runs

An Analysis of the Origins of Bank Runs

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

In the last decades, bank runs appeared to be a relic of the past. The run incidents during the recent global financial crisis have however shown that the threat of bank runs has not vanished and still represents a severe problem for the stability and performance of modern economies‘ [...]

Asymmetric Information, Bank Panics, Bank Runs, Demand Deposit Contract, Deposit Insurance, Diamond-Dybvig, Einlagensicherung, Financial Crisis, Financial Intermediation, Finanzkrise, Global Games, Goldstein-Pauzner, Information Economics, Sichteinlage, Suspension of Convertibility, Theorie globaler Spiele, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Die Vorenthaltung von Sozialversicherungsbeiträgen des Arbeitnehmers (Doktorarbeit)

Die Vorenthaltung von Sozialversicherungsbeiträgen des Arbeitnehmers

Eine Betrachtung des §266a Abs. 1 StGB unter besonderer Berücksichtigung der wirtschaftlichen Unternehmenskrise und der insolvenzrechtlichen Einflüsse

Strafrecht in Forschung und Praxis

Der Verfasser befasst sich bezogen auf die GmbH mit der Anwendung des Tatbestands des § 266a Abs. 1 StGB in der Unternehmenskrise und prüft kritisch die Vorrangrechtsprechung des 5. Strafsenats des BGH.

Insbesondere in wirtschaftlichen Krisenzeiten, wie wir sie auch derzeit [...]

Arbeitnehmerbeiträge, Geschäftsführer, GmbH, Handlungsfähigkeit, Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter, Krise, OLIC, Omissio Libera In Causa, Rechtswissenschaft, Sozialversicherungsbeiträge, Sozialversicherungsrecht, Vorenthaltung, Zahlungsunfähigkeit, § 266a Abs. 1 StGB

Trennlinie

Die Einstandspflicht des Reiseveranstalters für das Fehlverhalten seiner Leistungsträger (Dissertation)

Die Einstandspflicht des Reiseveranstalters für das Fehlverhalten seiner Leistungsträger

Eine dogmatische Analyse

Studien zum Zivilrecht

Mehr als ein Drittel aller in der Bundesrepublik Deutschland gebuchten Reisen sind Pauschalreisen. Der rechtlichen und wirtschaftlichen Bedeutung dieses Tourismuszweiges hat der Gesetzgeber frühzeitig durch die Kodifizierung des Reisevertrages in den §§ 651a ff. BGB Rechnung getragen. Für [...]

Haftungsausschluss, Leistungsträger, Leistungsträgerhaftung, Pauschalreise, Rechtswissenschaft, Reiseveranstalter, Reisevertrag, Schadensersatz, Tourismus, Verkehrssicherungspflicht, Zivilrecht

Trennlinie

Qualitätsmerkmal ‚Gender‘ bei der Akkreditierung und Reakkreditierung von Studiengängen (Doktorarbeit)

Qualitätsmerkmal ‚Gender‘ bei der Akkreditierung und Reakkreditierung von Studiengängen

Exploration an den Fachhochschulen in Rheinland-Pfalz

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Gleichstellung wurde innerhalb der Europäischen Union 1997 mit Unterzeichnung des Amsterdamer Vertrags verbindlich festgeschrieben. Damit wurden die Mitgliedsstaaten verpflichtet, aktiv die Gleichstellung von Mann und Frau – im Sinne des Gender Mainstreaming – voranzutreiben. 1999 [...]

Akkreditierung, Akkreditierungsverfahren, Bologna-Prozess, Erwachsenenbildung, Genderforschung, Genderkompetenz, Genderkriterium, Gender Mainstreaming, Genderstudien, Gleichstellung, Hochschulforschung, Kompetenzprofil, Qualitätssicherung, Soziologie, Studiengangsplanung

Trennlinie
<<
<
...
31
32
33
34
 35 
36
37
38
39
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.