Literatur zum Thema »Sicherheitsrisiken«

<<
<
 1 
2
3
>
>>

Sicherheitsrisiken: Management Contexts in Security Institutions (Sammelband)

Management Contexts in Security Institutions

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Euro­päischen Integra­tion

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9339-8

This publication is an attempt to depict major problems regarding management of institutions in charge of public security. The study takes into account aspects such as civil protection, safety of population in emergency situations and crisis management. Security-related research reaches strategic ...

Civil Protection, Crisis Management, Cyberangriffe, Cyberattacks, Cyberbedrohungen, Cyberconflict, Cybersicherheit, Fire Protection, Flüchtlingskrise, Hacker, Jugendkriminalität, Juvenile Crime, Krisenmanagement, Landesverteidigung, Migrant Crisis, National Defence, Nationale Sicherheit, Öffentliche Sicherheit, Police Laws, Polizeirecht, Public Safety, Schengen Agreement, Security Institutions, Sicherheitsrisiken, Zivilschutz

Trennlinie

Sicherheitsrisiken: Grenzen der strafrechtlichen Vorverlagerung (Dissertation)

Grenzen der strafrechtlichen Vorverlagerung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8879-0

Als Folge der Terroranschläge vom 11. September 2001 wurden auch in Deutschland Gesetze zur Bekämpfung des Terrorismus erlassen. Im Strafgesetzbuch sind in diesem Zusammenhang besonders die §§ 89a, 89b und 91 StGB zu nennen. Diese ermöglichen eine Bestrafung vor der eigentlichen Tatbegehung. In ...

11. September 2001, Anti-Terror-Strafrecht, Bestimmtheitsgebot, Bestimmtheitsgrundsatz, Gesetzlichkeitsprinzip, Grundrechte, Norm, Rechtswissenschaft, Sicherheitsrisiken, Sprachphilosophie, Strafrecht, Tatstrafrecht, Terrorabwehr, Terrorbekämpfung, Verhältnismäßigkeitsgrundsatz, Vorverlagerung

Trennlinie

Sicherheitsrisiken: Konversion zum Islam innerhalb Deutschlands (Forschungsarbeit)

Konversion zum Islam innerhalb Deutschlands

Unter besonderer Berücksichtigung verfassungsrechtlicher Fragen

Schriften zur Religions­wissen­schaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9055-7

Aus welchen Gründen entschließen sich Menschen, zum Islam zu konvertieren? Bedeutet dieser Schritt für sie tatsächlich, ein „neues Leben“ zu beginnen und alles Vorherige hinter sich zu lassen, wie so oft medial behauptet wird? Oder ist es durchaus möglich, zum Islam zu konvertieren, ohne den ...

Empirische Sozialforschung, Grundgesetz, Islam, Konversion, Konversionsforschung, Konvertiten, Pierre Vogel, Qualitative Sozialforschung, Radikaler Islam, Religionswissenschaft, Salafismus, Salafisten, Scharia, Sicherheitsrisiken, Terrorbekämpfung, Verfassungswerte

Trennlinie

Sicherheitsrisiken: Security and Law in the Cognitive and Utilitarian Context (Sammelband)

Security and Law in the Cognitive and Utilitarian Context

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Euro­päischen Integra­tion

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8717-5

Derzeit wächst stetig die Zahl an dramatischen Ereignissen, welche die Sicherheit vieler Staaten bedrohen, die ihre Sicherheitssysteme auf Grundlage ihrer Tradition und im Einklang mit ihrer Kultur, vor allem dem Gesetz, aufgebaut haben. In dieser Veröffentlichung werden deshalb die wichtigsten ...

Copyright Security, Crises Management, Internal Security, Juvenile Delinquency, Penal Polic, Politikwissenschaft, Prison Service, Rechtswissenschaft, Rescue Service, Risk Management, Safety, Schutzmaßnahmen, Security Law, Security Systems, Sicherheitsrisiken, Sicherheitssysteme, Sozialwissenschaft, State Security

Trennlinie

Sicherheitsrisiken: Verfassungsrecht­liche Maßstäbe und Grenzen präventiver Informations­eingriffe (Dissertation)

Verfassungsrechtliche Maßstäbe und Grenzen präventiver Informationseingriffe

Dargestellt am Beispiel des Einsatzes automatisierter Kennzeichenlesegeräte

Verfassungs­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7629-2

Aufgrund der zunehmenden Bedrohung durch die organisierte Kriminalität und durch terroristische Anschläge, haben die Gesetzgeber in den letzten Jahren zahlreiche Vorschriften erlassen, die neue Polizeimaßnahmen erlauben. Charakteristisch für diese Polizeimaßnahmen ist, dass sie heimlich erfolgen ...

Automatisierte Kennzeichenerfassung, Datenerhebung, Datenverarbeitung, Kennzeichenerkennung, Kennzeichenlesegeräte, Kennzeichenscanning, Präventive Informationseingriffe, Sicherheitsrisiken, Vorfeldmaßnahme

Trennlinie

Sicherheitsrisiken: Terrorismus und terroristisches Kalkül (Doktorarbeit)

Terrorismus und terroristisches Kalkül

Eine qualitative Inhaltsanalyse

Schriften zur interna­tionalen Politik

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8154-8

Welche Kalkül-Aspekte lassen sich im terroristischen Diskurs explizieren und wie treten sie in der Online-Medienberichterstattung in Erscheinung? „Nichts wird mehr so sein, wie es war“ – lautete der Tenor vieler Meldungen und Meinungen am 11. September 2001 und danach. Ob die Aussage zutrifft ...

Al-Qaida, Bin Laden, Islam, Islamismus, Islamistischer Terrorismus, Online-Nachrichten, Politikwissenschaft, Qualitative Inhaltsanalyse, Sicherheitspolitik, Sicherheitsrisiken, Terror, Terrorgefahr, Terrorismus

Trennlinie

Sicherheitsrisiken: Challenges Towards Security and Delinquency in the 21st Century (Sammelband)

Challenges Towards Security and Delinquency in the 21st Century

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Euro­päischen Integra­tion

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8123-4

Heutzutage sieht sich die Menschheit mit einer Informationsflut über unterschiedliche Arten von Bedrohungen konfrontiert. Im 21. Jahrhundert erfordern die neuen Bedrohungen der Menschen, wie z. B. Terrorismus, Kriminalität von globalem Ausmaß, bewaffnete Konflikte oder die erhöhte Intensität von ...

bewaffnete Konflikte, Cyberstalking, Defence, Delinquency, Immigration, Migration, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft, Risikorecht, Risk Law, Security Culture, Security Policy, Sicherheitspolitik, Sicherheitsrisiken, Sozialwissenschaft, Terrorabwehr, Terrorbekämpfung, Verteidigungspolitik

Trennlinie

Sicherheitsrisiken: Zur Frage der völkerrechtlichen Zulässigkeit der gezielten Tötung von palästinensischen Terroristen durch den Staat Israel (Doktorarbeit)

Zur Frage der völkerrechtlichen Zulässigkeit der gezielten Tötung von palästinensischen Terroristen durch den Staat Israel

Hintergründe und Rezension des Urteils HCJ 769/02

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8072-5

Der Nahost-Konflikt und die in diesem Zusammenhang seitens Israels durchgeführten „gezielten Tötungen“ von Mitgliedern palästinensischer Terrororganisationen sind seit Jahren fortlaufend Gegenstand internationaler Medienberichten und von ungebrochener Aktualität. Seit November 2000 bekennt sich ...

Asymmetrischer Konflikt, Besetzung, Bewaffneter Konflikt, Gewaltverbot, Gezielte Tötung, Hamas, Humanitäres Völkerrecht, Israel, Kombattanten, Menschenrechte, Nahost, Sicherheitsrisiken, Terrorbekämpfung, Terrorismus, UN, UN-Charta

Trennlinie

Sicherheitsrisiken: Sky Marshals in der Zivilluftfahrt (Dissertation)

Sky Marshals in der Zivilluftfahrt

Rechtliche Rahmenbedingungen des Einsatzes von Flugsicherheitsbegleitern an Bord deutscher Luftfahrzeuge

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8147-0

Der internationale Luftverkehr sieht sich seit dem 11. September 2001 einer völlig neuen Bedrohungslage ausgesetzt, die zu einem Paradigmen­wechsel im Umgang mit den terroristischen Gefahren für die Luftfahrt führte. Während von den westlichen Regierungen und Fluggesellschaften bisher eine ...

11. September 2001, Aviation Security, Bordgewalt, Bundespolizei, Luftfahrt, Luftrecht, Luftsicherheitsgesetz, Luftverkehr, Polizeirecht, Sicherheitsrisiken, Staatsrecht, Terrorbekämpfung, Terrorismus, Tokioter Abkommen, Verfassungsrecht, Völkerrecht

Trennlinie

Sicherheitsrisiken: Vernetzte (Un-)Sicherheit? (Forschungsarbeit)

Vernetzte (Un-)Sicherheit?

Eine politisch-rechtliche Analyse der deutschen Cybersicherheitspolitik

Chemnitzer Schriften zur euro­päischen und inter­natio­nalen Politik

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7649-0

Der Siegeszug der modernen Informations- und Kommunikations­technologien hat zu einer weltweiten digitalen Vernetzung von Unternehmen, staatlichen Einrichtungen und (mobilen) Geräten geführt. Neben den zahlreichen positiven Auswirkungen, die diese Digitalisierungs­revolution mit sich gebracht hat, ...

Cyberbedrohungen, Cyberkriminalität, Cybersicherheit, Cyberterrorismus, Cyberwar, Hacker, Informatik, Informations- und Kommunikationstechnik, IT-Sicherheit, Kritische Infrastrukturen, NATO, NSA, Politikwissenschaft, Recht, Sicherheitspolitik im Cyberspace, Sicherheitsrisiken, Vernetzte Sicherheit, Wirtschaftsspionage

Trennlinie
<<
<
 1 
2
3
>
>>

nach oben

Literatur "Sicherheitsrisiken". Eine Auswahl unserer Bücher.