Literatur: Sexualität

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
>
>>

Frauenbilder in der österreichischen literarischen Moderne (Dissertation)

Frauenbilder in der österreichischen literarischen Moderne

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Das Buch widmet sich der näheren Untersuchung des Frauenbildes in der österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts und geht dabei auf Arthur Schnitzler, Robert Musil und Ingeborg Bachmann ein.

Dabei rückt die Beziehung der Frau mit der Gesellschaft und mit dem [...]

Arthur Schnitzler, Ehefrau, Frauentypen, Ingeborg Bachmann, Liebhaberin, Mutter, Österreichische Literatur, Opfer, Robert Musil, Sexualität

Trennlinie

Das Erleben gemeinsamer Sexualität in engen Partnerschaften (Doktorarbeit)

Das Erleben gemeinsamer Sexualität in engen Partnerschaften

Forschungsergebnisse zur Sexualpsychologie

Der Kontext einer engen Partnerschaft wurde in der Sexualforschung lange vernachlässigt. Der theoretische Hintergrund beinhaltet eine ausführliche Darstellung der Sexualforschung der letzten Dekaden. Darin wird deutlich, dass sich nur wenige Arbeiten damit beschäftigen, was die Partner [...]

Beziehung, Bindung, Entwicklungspsychologie, Fragebogenkonstruktion, Onlinestudie, Partnerschaft, Psychologie, Sex, Sexualpsychologie, Sexuelle Zufriedenheit, Sozialpsychologie, Soziosexualität, Validierung

Trennlinie

Weibliche Sexualität im Spannungsfeld von Islamisierung und westlicher Moderne (Forschungsarbeit)

Weibliche Sexualität im Spannungsfeld von Islamisierung und westlicher Moderne

Eine rekonstruktive Analyse von Biographien iranischer Frauen in Deutschland

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Entlang der Biographien iranischer Frauen wird die Wechselwirkung zwischen der staatlich fundamentalistischen Repression, den Selbstbestimmungsversuche der Frauen und der weiblichen Sexualität veranschaulicht. Dargestellt wird ebenfalls die Auswirkung sozialer Tabus auf Körper und Sexualität der [...]

Biographieforschung, Frau, Fundamentalismus, Gender, Geschlechterverhältnisse, Iran, Islam, Körper, Migration, Moderne, Qualitative Sozialforschung, Revolution, Sexualität, Sozialwissenschaft, Soziologie

Trennlinie

Gewalterfahrungen von Männern in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften (Doktorarbeit)

Gewalterfahrungen von Männern in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften

Einblick in ein tabuisiertes Problemfeld. Eine Studie zu traumatischen Erfahrungen und Folgeschäden

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Gewalt in Intimpartnerschaften stellt generell ein stark tabuisiertes und durch vielfältige Fehlannahmen belastetes Problemfeld dar. Internalisierte und tief sitzende Geschlechterstereotype erschweren es, auch Frauen als Täterinnen und Männer auch als Opfer wahrzunehmen. Gewalt in der [...]

Alexithymie, Beziehungsgewalt, Destruktive Partnerschaften, Homosexualität, Klinische Psychologie, Klinische Psychotherapie, Körpergewalt, Posttraumatische Belastungsstörung, Psychologie, Psychotraumatologie, Risikofaktoren, Sexuelle Gewalt, Vergleiche mit misshandelten Frauen, Viktimisierung

Trennlinie

Sexualitäts- und Reproduktionsdiskurse in Deutschland und Schweden (1918–1950) (Dissertation)

Sexualitäts- und Reproduktionsdiskurse in Deutschland und Schweden (1918–1950)

Schriften zur Kulturgeschichte

Die politischen Debatten der 1920er bis 1940er Jahre in Deutschland und in Schweden beinhalteten trotz aller Unterschiede eine bedeutsame Gemeinsamkeit: das Bewusstsein um die "Gefahr", die eine bestimmte demographische Entwicklung für das gemeinschaftliche Wohl bedeutete. Eine Gefahr, die es zu [...]

Deutschland, Diskursanalyse, Eugenik, Geschichtswissenschaft, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Nationalsozialismus, Schweden, Sexualität, Sozialgeschichte, Sterilisierung, Sterilität, Verhütung, Weimarer Republik

Trennlinie

Ausprägungsformen von Einstellungen zu Homosexualität und Homosexuellen (Doktorarbeit)

Ausprägungsformen von Einstellungen zu Homosexualität und Homosexuellen

Eine qualitative Untersuchung von Migrantinnen aus der ehemaligen Sowjetunion und Polen im Vergleich mit deutschen Frauen ohne Migrationshintergrund

Schriften zur Sozialpsychologie

Der Verfasser untersucht in seiner qualitativen Studie Bedingungen und Ausprägungsformen von Einstellungen zu Homosexualität und Homosexuellen bei Migrantinnen aus der ehemaligen Sowjetunion und Polen im Vergleich mit deutschen Frauen ohne Migrationshintergrund. Unter Berücksichtigung der [...]

Antihomosexuelle Einstellungen, Ehemalige Sowjetunion, Einstellungsänderung, Empathie, Homophobie, Homosexualität, Homosexuelle, Identität und Gruppe, Integration, Kontaktmodelle, Migranten, Polen, Psychologie, Qualitative Sozialforschung, Religion, Sozialpsychologie

Trennlinie

Aus der Rolle geFallen! Neuere lateinamerikanische Literatur zwischen Machismo und Feminismo (Forschungsarbeit)

Aus der Rolle geFallen! Neuere lateinamerikanische Literatur zwischen Machismo und Feminismo

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Lateinamerika gilt hierzulande fast stereotyp als „Kontinent der Machos“, doch bereits seit der Kolonialzeit erheben sich weibliche Gegenstimmen in literarischen Texten und im realen Leben, als diskursive Kontrapunkte, ironische Untertöne im reinen ‘Männerkonzert’. Aus der zugewiesenen [...]

Alicia Kozameh, Antonieta Madrid, Argentinien, Armonía Somers, Carmen Boullosa, Dulce María Loynaz, Erotik, Feminismo, Feminismus, Frauenliteratur, Geschlechterforschung, Geschlechtsrollen, Gioconda Belli, Isabel Allende, Lateinamerikanische Literatur, Lateinamerikanistik, Machismo, María Luisa Mendoza, María Luisa Puga, Mexiko, Michèle Najlis, Romanistik, Sexualität, Soziologie, Stereotypen

Trennlinie

Die Perzeption von Gewalt im Geschlechterverhältnis in Eritrea (Dissertation)

Die Perzeption von Gewalt im Geschlechterverhältnis in Eritrea

Eine Untersuchung über die Gewalterfahrung weiblicher Rekrutinnen

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

"If you hide your wound, you also hide your medicine"*

Die zentrale Zielsetzung dieser empirisch angelegten Untersuchung gilt der Analyse des innergesellschaftlichen Diskurses in Eritrea um Gewalt gegen Frauen. Aufgezeigt wird, in welcher Weise von Regierungs- und [...]

Eritrea, Frauen, Gender Studies, Geschlechterforschung, Gesellschaft, Gewalt, Gewalterfahrung, Militär, Rekrutinnen, Sexualisierte Gewalt, Sexualität, Soziologie

Trennlinie

Banaler und dämonischer Sex in der Literatur um 1900 und um 2000 (Dissertation)

Banaler und dämonischer Sex in der Literatur um 1900 und um 2000

„Voneinander Besitz ergreifen oder einfach kopulieren: … Zwischen der Anatomie und dem Imaginären“

Schriften zur Kulturwissenschaft

Die Autorin befasst sich mit der Diskursivierung des sexuellen Aktes in der Literatur um 1900 und um 2000. Den Schwerpunkt der Untersuchungen bildet die kritische Auseinandersetzung mit dem „banalen Sex?, der in Teilen der Gegenwartsliteratur um 2000 als ein von jeglicher emotionaler Bindung [...]

Banaler Sex, Dämonischer Sex, Diskursivierung, Fin de Siècle, Gegenwartskultur, Gegenwartsliteratur, Genderkonzepte, Jahrhundertwende, Kommerzialisierung, Kulturwissenschaft, Liebe, Neosexuelle Revolution, Popliteratur, Romantische Liebe, Sexualität, Sexualität in der Literatur, Sexualtheorie, Sexueller Akt

Trennlinie

Jugendsexualität im Kontext gesellschaftlicher Individualisierungsprozesse (Doktorarbeit)

Jugendsexualität im Kontext gesellschaftlicher Individualisierungsprozesse

Wandel und Kontinuität traditioneller Geschlechtervorstellungen als Gestaltungsspielraum und Konfliktfeld von Jugendsexualität

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Die Jugendsexualität hat sich seit den 70er Jahren im Zuge der so genannten "sexuellen Revolution" und durch den Einfluss der Frauenbewegung deutlich verändert. Mädchen und Jungen haben sich in ihren sexuellen Vorstellungen, wünschen und Verhaltensweisen einander weitgehend angenähert. [...]

Gender, Geschlechterforschung, Jugendsexualität, Jugendstudie, Psychologie, Qualitative Sozialforschung, Sexualitätsdiskurse, Sexualwissenschaft

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.