Literatur: Setting

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>
In Kürze lieferbar

Ernährungsinterventionen im Setting Schule als ernährungspolitisches Instrument der Gesundheitsförderung und Prävention (Dissertation)

Ernährungsinterventionen im Setting Schule als ernährungspolitisches Instrument der Gesundheitsförderung und Prävention

Eine quasi-experimentelle Untersuchung zu den Effekten des EU-Schulobst- und -gemüseprogrammes in Nordrhein-Westfalen

Schriften zur Ökotrophologie

Das EU-Schulobst- und -gemüseprogramm (SOGP) wurde im Schuljahr 2009/2010 als europäische Initiative zur Prävention ernährungsbedingter Krankheiten unter hoher Beteiligung der Mitgliedstaaten eingeführt. Dem politischen Prozess zur Einführung des SOGP war die Veröffentlichung des Weissbuches [...]

Ernährungsbildung, Ernährungsinterventionen, Ernährungspolitik, Ernährungsverhalten, EU-Schulobstprogramm, Gemüse, Gesundheitsförderung, Hierarchische Lineare Regression, Nordrhein-Westfalen, Obst, Prävention, Schule, Setting

Trennlinie

Neuere Transformationen der Kantischen Kategorien-Deduktion (Forschungsarbeit)

Neuere Transformationen der Kantischen Kategorien-Deduktion

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Die transzendentale Deduktion der Kategorien gilt als Herzstück der Kantischen Transzendentalphilosophie. Sie faszinierte schon zu Kants Lebzeiten Zeitgenossen und Kritiker. In den 1960er Jahren, sind es die Auseinandersetzungen mit den englischen Autoren Peter F. Strawson und Jonathan Bennett und [...]

Deskriptive Metaphysik, Identität, Kant, Kategorien-Deduktion, Konstitutions-Idealismus, Leitfaden-Gedanken, Philosophie, Selbstbewusstsein, Standard-setting definition, Transzendentalien, Urteilstafel, Urteilstheorie

Trennlinie

Managing Corporate Innovation Communities (Dissertation)

Managing Corporate Innovation Communities

A Role Theory Perspective

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Motivated by the relevance of innovation communities and the significance of informal roles in this context, this book presents three interrelated studies that contribute to a more comprehensive understanding of innovation communities from a role theory perspective. The studies address the [...]

Betriebswirtschaftslehre, Informal Settings, Innovation Community, Innovation Process, Innovationsmanagement, Open Innovation, Role Ambiguity, Role Conflict, Role Stress, Role Theory

Trennlinie

The Role of Aspirations in Negotiation (Doktorarbeit)

The Role of Aspirations in Negotiation

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Buyer-seller negotiations have significant impact on a company’s profitability, which makes practitioners aim at maximizing their performance. One lever for increasing bargaining performance is to pursue a clearly defined aspiration, i.e. one’s most desired outcome. In this context, [...]

Aspiration, B2B-Marketing, Business-to-Business-Marketing, Goal, Goal-Setting, Motivation, Negotiation, Negotiation performance, Unethical Negotiation Behaviour, Unethische Verhandlungstaktiken, Verhandlung, Verhandlungmanagement, Verhandlungserforlg, Ziel, Zielsetzung

Trennlinie

Bridging the Ethno-Cultural Gap (Dissertation)

Bridging the Ethno-Cultural Gap

Managing Ethno-Cultural Differences in Healthcare Service Delivery in Hospital Settings: The Irish Experience

Personalwirtschaft

This book addresses how national health systems face the challenges of accommodating the cultural diversity of healthcare providers and service users. The author identifies the complexities of managing ethno-cultural diversity in healthcare, discussing critical areas such as intercultural [...]

Diversity Management, Ethnic Minority, Ethno-Cultural Diversity, Health Care, Health Care Delivery, Hospitals, Intercultural Competence, Intercultural Management

Trennlinie

Privacy by Default in the European Union Proposal for Data Protection Regulation (Doktorarbeit)

Privacy by Default in the European Union Proposal for Data Protection Regulation

Studies on the Impact of Restrictive Default Privacy Settings on the Exchange of Personal Information on Social Network Sites

Schriften zum Mobile Commerce und zur Mobilkommunikation

Die Europäische Union plant Onlinedienste zur Implementierung von Privacy by Default zu verpflichten. Privacy by Default schreibt Anbietern von Diensten, die persönliche Informationen verarbeiten, vor die Privacy-Einstellungen maximal privatsphärenfreundlich voreinzustellen. Wo Gesetzgeber in [...]

Datenschutz, Default, Europäische Union, Facebook, Gesetzgebung, Google, Information Privacy, Internet, Privacy by Default, Social Network Site, Voreinstellung, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Leibliche Kinder in familienanalogen Settings der Jugendhilfe (Forschungsarbeit)

Leibliche Kinder in familienanalogen Settings der Jugendhilfe

Chancen, Risiken und Konzepte

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

In einem überwiegenden Teil von Einrichtungen der öffentlichen Ersatzerziehung nach Art einer familienanalogen Wohnform leben außer den betreuten Kindern auch die leiblichen Kinder der professionellen Betreuer. Die meisten durch die Jugendhilfe betreuten Kinder haben in ihrer Vergangenheit [...]

Erziehungsstelle, Familienanaloge Wohnform, Jugendhilfe, Leibliche Kinder, Pflegefamilie, Pflegekind, Psychologie, Psychotraumatologie, Risikofaktor, Schutzfaktor, Trauma

Trennlinie

Ergänzende Adipositastherapie im stationären Setting (Dissertation)

Ergänzende Adipositastherapie im stationären Setting

Evaluation eines Therapiekonzeptes

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Adipositas als Epidemie der heutigen Zeit stellt Behandler, Betroffene, das Gesundheitssystem und die Politik vor eine große Herausforderung. Steigende Prävalenzen für Übergewicht und Adipositas machen deutlich, wie dringend der Handlungsbedarf ist – nicht zuletzt wegen der großen Anzahl [...]

Adipositas, Erwachsene, Gewichtsreduktion, Gruppentherapie, Psychologie, Stationär, Übergewicht, Verhaltenstherapie

Trennlinie

Erlebnispädagogische Settings und Selbstkonzept (Doktorarbeit)

Erlebnispädagogische Settings und Selbstkonzept

Ein Vergleich von Programmen nach dem Ansatz von Project Adventure und erlebnispädagogischen Kurzzeit-Projekten im Hinblick auf die Veränderung des Selbstkonzeptes der Teilnehmenden

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Die Studie untersucht zwei erlebnispädagogische Settings, die in der Praxis im deutschsprachigen Raum häufig Anwendung finden: Zum einen sogenannte Kurzzeit-Settings, die beispielsweise an fünf Tagen im Gebirge oder an einem See von professionellen erlebnispädagogischen Veranstaltern [...]

Erlebnispädagogik, Frankfurter Selbstkonzeptskalen, implizites Selbstwertgefühl, Klaus Grawe, Project Adventure, Selbstkonzeptentwicklung, Selbstwertgefühl, Wirksamkeitsforschung

Trennlinie

How Beliefs Shape Thoughts: Implicit Theories Impact the Self-Regulation of Goal Setting (Dissertation)

How Beliefs Shape Thoughts: Implicit Theories Impact the Self-Regulation of Goal Setting

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In the present research, we explored whether people’s implicit theories also influence the way people set their goals. Specifically, we suspected that people’s implicit theories affect how they choose to think about their wishes, particularly in the context of fantasy realization [...]

Carol Dweck, Gabriele Oettingen, Implizite Theorien, Mentales Kontrastieren, Motivationspsychologie, Psychologie, Selbstregulationsstrategien, Zielsetzen

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.