Literatur: Selektivvertrag

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Möglichkeiten und Grenzen des Wettbewerbs im Rahmen des Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes – Eine wettbewerbstheoretische Analyse (Doktorarbeit)

Möglichkeiten und Grenzen des Wettbewerbs im Rahmen des Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes –
Eine wettbewerbstheoretische Analyse

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Im deutschen Gesundheitswesen bestehen Probleme in Form steigender Gesundheitsausgaben und verschiedener Versorgungsstrukturdefizite, die einer Lösung bedürfen, wenn die flächendeckende und zeitgemäße Gesundheitsversorgung auch in Zukunft finanzierbar bleiben soll. Zur Behandlung der Ursachen dieser Probleme bedarf es einer Wettbewerbsreform; [...]

Behandlungsmarkt, BWL, Dezentrale Steuerung, Entdeckungsverfahren, Handelnsordnung, Handlungsfreiheit, Herrschaft des Gesetzes, Selektivvertrag, Solidarische Wettbewerbsordnung, Versorgungsform, Vertragsarztrechtsänderungsgesetz, VWL, Wettbewerb, Wettbewerbsfreiheit

Trennlinie

Das Steuerungsinstrument der vertragsärztlichen Zulassung im Wandel der Gesundheitsreformen (Doktorarbeit)

Das Steuerungsinstrument der vertragsärztlichen Zulassung im Wandel der Gesundheitsreformen

insbesondere seit 2004

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Seit mehr als einem halben Jahrhundert haben wir in Deutschland das Vertragsarztrecht als das entscheidende Ordnungselement für eine funktionierende öffentliche Gesundheitsversorgung. Die vertragsärztliche Zulassung als Recht zur Teilnahme an diesem System hat dabei eine Schlüsselfunktion und ist eine wichtige Stellschraube. Für die ambulante [...]

Ambulante Versorgung, GKV-VStG, Kassenärtzliche Vereinigung, Kollektivvertrag, Krankenkasse, Leistungserbringer, Medizinrecht, Sektorentrennung, Selektivvertrag, Sozialrecht, Steuerungsinstrument, Vertragsärztliche Zulassung, Vertragsarzt, Vertragsrecht, Wettbewerb

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.