Literatur im Fachgebiet Kommunikation & Medien Selbstverständnis

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Fernsehmacher (Forschungsarbeit)

Die Fernsehmacher

Intersubjektive Medientheorien von Fernsehjournalisten

Schriften zur Medienwissenschaft

Wer oder was lenkt das journalistische Handeln? Iindividuelle Intentionen oder Systemstrukturen? Es gibt zahlreiche Zusammenhänge zwischen den Systemstrukturen einerseits und Gemeinsamkeiten in den Kognitionen der im System handelnden Journalisten andererseits. Anregungen aus Systemtheorie und Handlungstheorie aufnehmend leistet die Studie einen Beitrag zur…

Fernsehen Institutionalismus Journalismus Journalisten Medientheorie Medienwissenschaft Subjektive Theorien Systemtheorie
Lokalpresse und rhetorisches Ethos (Doktorarbeit)

Lokalpresse und rhetorisches Ethos

Der Schwarzwälder Bote – Selbstverständnis und Wirkung

Schriften zur Medienwissenschaft

Jede Krise bietet Chancen. Das gilt auch für den Schwarzwälder Boten (SB), der einst größten württembergischen Zeitung, die im Jahr 2010 ihr 175-jähriges Bestehen feiert. Das Buch beschäftigt sich mit einem im Zeitalter der Zeitungskrise und des Rückgangs gerade auf dem Markt der Lokalblätter höchst wichtigen Thema: Wie es nämlich diesem Zeitungstyp…

Ethos Kommunikation Medienwissenschaft Nationalsozialismus Printmedien Rhetorik Topik
 

Literatur: Selbstverständnis / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač