Literatur: Selbstkongruenz

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Bezugsgruppeneinfluss auf Markenwahrnehmung und Selbstkongruenz (Dissertation)

Bezugsgruppeneinfluss auf Markenwahrnehmung und Selbstkongruenz

Ein interkultureller Vergleich zwischen Franzosen und Deutschen

Studien zum Konsumentenverhalten

Symbolische Bedeutungen sind für den Erfolg von Marken heutzutage unerlässlich, denn Produkte lassen sich in postmodernen Konsumgesellschaften meist nicht mehr ausschließlich durch funktionale Leistungsunterschiede vom Wettbewerb differenzieren. Vielmehr sollten Marken zudem über einen signifikanten Zusatznutzen verfügen, welcher [...]

Bezugsgruppen, Interkulturelle Äquivalenz, Kultur, Marke, Markenpersönlichkeit, Markenwahrnehmung, Marketing, Selbstkongruenz, Selbstkonzept, Social Cognition, Sozialer Einfluss, Strukturgleichungsmodellierung, Symbolik, Werte

Trennlinie

Kongruenz zwischen Konsumenten- und Markenpersönlichkeit (Dissertation)

Kongruenz zwischen Konsumenten- und Markenpersönlichkeit

Theoretischer Hintergrund, Entwicklung eines Modellvorschlags, empirische Befunde

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Offenbar durch die intensive Diskussion um die Markenpersönlichkeit angeregt, hat in den letzten Jahren auch die Kongruenz zwischen Konsumenten- und Markenpersönlichkeit (wieder) verstärkte Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Allerdings fehlt es bislang an einer umfassenden Gesamtdarstellung des Forschungsgegenstandes. Vielmehr kennzeichnet die [...]

Betriebswirtschaftslehre, Brand Management, Brand Personality, Kongruenz, Kongruenzmodell, Kongruenztheorie, Konsumentenpersönlichkeit, Konsumentenverhalten, Marke, Markenmanagement, Markenpersönlichkeit, Marketing, Modelle des Konsumentenverhaltens, Selbstimage-Kongruenz, Selbstkongruenz, Strategische Markenführung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.