Literatur: Schulsport

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Der Systemwechsel im Schulsport an der Teilzeitberufsschule in Hamburg (Doktorarbeit)

Der Systemwechsel im Schulsport an der Teilzeitberufsschule in Hamburg

Empirische Rekonstruktion und Evaluation

Schriften zur Sportwissenschaft

In Hamburg ist man sich einig: Bewegung und Sport sind für Schülerinnen und Schüler, die eine Ausbildung im Dualen System machen, wichtig. Sportunterricht ist Pflicht. Das bedeutet für die politisch Verantwortlichen nicht, dass nur die Schule diejenige Institution sein muss, die ein sportliches [...]

Berufsschule, Bildungspolitik, Evaluation, Lehrerleistung, Pädagogik, Schulentwicklung, Schulsport, Sportunterricht, Vereinssport

Trennlinie

Fitness, Gesundheit und Leistung (Habilitation)

Fitness, Gesundheit und Leistung

Eine interdisziplinäre Analyse zur Komplexität von Zielen des Sportunterrichts und zur Effektivität von Unterrichtsverfahren aus der Sicht der Trainingswissenschaft

Schriften zur Sportwissenschaft

In unserer Gesellschaft ist ein zunehmendes Interesse an gesundheitsorientierten Themen festzustellen. Unter dem Stichwort "Gesundheitsförderung" zeigt sich ein Leitbild, das sowohl praktische als auch wissenschaftliche Relevanz aufweist und dem traditionell und insbesondere nach erfolgten [...]

Einstellungsänderung, Fächerübergreifender Unterricht, Gesundheitserziehung, Habilitation, Interdisziplinäre Forschung, Pädagogik, Schulsport, Sportwissenschaft, Training, Trainingswissenschaft

Trennlinie

Qualitätssicherung bewegungsorientierter Gesundheitsförderung (Dissertation)

Qualitätssicherung bewegungsorientierter Gesundheitsförderung

Dargestellt am Beispiel von Gesundheitswochen in der Grundschule

Schriften zur Sportwissenschaft

Dieses Buch stellt in der Praxis erforschte Möglichkeiten der qualitätssichernden bewegungsorientierten Gesundheitsförderung für den Grundschulbereich vor. Tiefgreifend wird die Bedeutung der Bewegung für den Menschen in seiner bio-psycho-sozialen Einheit beschrieben.
Zugleich wird die [...]

Bewegung, Bewegungshandeln, Effektivität, Gesundheitserziehung, Kinder, Lebensqualität, Pädagogik, Schulsport, Sportwissenschaft

Trennlinie

Talentsuche-Talentförderung (Dissertation)

Talentsuche-Talentförderung

Evaluation des hessischen Landesprogrammes mit Hilfe eines trainingswissenschaftlichen Experiments

Schriften zur Sportwissenschaft

Können die Olympiasieger von morgen bereits im Kindesalter entdeckt werden? Wie sinnvoll sind Programme zur Talentsicherung?
Neben der terminologischen Differenzierung von Talent, Begabung und Eignung werden bestehende Talentkonzeptionen kritisch hinterfragt und generelle Probleme bei der [...]

Begabung, Didaktik, Eignung, Pädagogik, Schulpädagogik, Schulsport, Sportverein, Sportwissenschaft, Talenttraining

Trennlinie

Einstellungen von ostdeutschen Jugendlichen im Kontext des Gesellschaftsbereiches Sport (Dissertation)

Einstellungen von ostdeutschen Jugendlichen im Kontext des Gesellschaftsbereiches Sport

Schriften zur Sportwissenschaft

Auch nach der Herstellung der deutschen Einheit ist noch kaum absehbar, wann in den neuen Bundesländern das wirtschaftliche und soziale Tief überwunden sein wird. Vor dem Hintergrund einer gewissen Orientierungslosigkeit, des Verlusts tradierter Werte und Einstellungen generell sind ostdeutsche [...]

Einstellung, Jugend, Jugendliche, Ostdeutschland, Pädagogik, Schule, Schulsport, Sport, Werte

Trennlinie

Sport als Erwachsenenbildung - aus kritischer Analyse lernen (Festschrift)

Sport als Erwachsenenbildung - aus kritischer Analyse lernen

Schriften zur Sportwissenschaft

An der wissenschaftlichen Diskussion zur Thema "Sport als Erwachsenenbildung" beteiligten sich verschiedene Gruppen der Universität Göttingen. Das Sportinstitut war mit einem Arbeitskreis vertreten, in dem sportpädagogische, bewegungs-wissenschaftliche und biomechanische Aspekte hinsichtlich [...]

Bewegung, Erwachsenenbildung, Hochschulsport, motor approaches, motorisches Lernen, Pädagogik, Sportwissenschaft, Universität Göttingen

Trennlinie

Einführung und Implementation neuer Lehrpläne (Forschungsarbeit)

Einführung und Implementation neuer Lehrpläne

Eine evaluative Studie zur Rolle der Lehrerfortbildung im Fach Sport

Schriften zur Sportwissenschaft

Lehrplanreformen tragen dem Wandel in der Gesellschaft Rechnung und sollen unsere Kinder auf sich ständig verändernde Anforderungen vorbereiten. Damit die Reform die Schüler auch erreicht, müssen der Revision des Lehrplans möglichst unmittelbar entsprechende Änderungen im Unterrichtsgeschehen [...]

Lehrerfortbildung, Lehrmaterial, Lehrpläne, Lehrplan, Leitmedien, Pädagogik, Reform, Schulsport, Sportunterricht

Trennlinie

Die Sportstunde (Forschungsarbeit)

Die Sportstunde

Zur Theorie und Praxis der Unterrichtsgestaltung in Schule und Verein

Schriften zur Sportwissenschaft

Der Sportstunde, die inzwischen in überarbeiteter 7. Auflage erschienen ist, liegt ein pädagogisches und didaktisches Konzept zugrunde, das der Autor einführend erläutert. Im Anschluss analysiert er externe Lernbedingungen des Schulsports und geht ausführlich auf die internen [...]

Curriculum, Didaktik, Lehrpläne, Pädagogik, Schulsport, Sportpädagogik, Sportunterricht, Unterrichtsvorbereitung, Vereinssport

Trennlinie

Zwischen Passivität und Partizipation (Forschungsarbeit)

Zwischen Passivität und Partizipation

Eine analytisch-konstruktive Studie zur Schülerbeteiligung im Sportunterricht

Schriften zur Sportwissenschaft

Der Forderung nach einer verstärkten Beteiligung der SchülerInnen an der Organisation und Ausgestaltung von Bildungsprozessen, wie sie von Politik und Erziehungswissenschaft gleichermaßen erhoben wird, steht ein schulischer Methodenalltag gegenüber, der sich durch das weitgehende Fehlen [...]

Erkenntnistheorie, Leichtatlethik, Lerntheorie, Luhmann, Pädagogik, Schulsport, Sportdidaktik, Sportunterricht, Systemtheorie

Trennlinie

Persönlickeitseigenschaften und Lernverhalten im Gerätturnen (Forschungsarbeit)

Persönlickeitseigenschaften und Lernverhalten im Gerätturnen

Ein Schulprojekt

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Der zentrale Ort jugendlicher Persönlichkeitserziehung ist die Schule. Dabei spricht sich der Sportunterricht in Verbindung mit Gerätturnen eine bedeutende, spezifische Rolle zu. Die vorliegende Studie gibt 1044 Schülern verschiedenen Alters aus verschiedenen Schulen die Möglichkeit, 12 [...]

Geräteturnen, Leistungsgefühl, Lernverhalten, Motivation, Pädagogik, Persönlichkeitseigenschaften, Schulsport, Sportpädagogik, Sportvereine

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.