Literatur: Schulreife

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Studierfähigkeit und Hochschulreife im Kontext aktueller Entwicklungen (Dissertation)

Studierfähigkeit und Hochschulreife im Kontext aktueller Entwicklungen

Empirische Betrachtungen und aktuelle Herausforderungen betreffend den Übergang zwischen Schule und Hochschule

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Diese Studie widmet sich der Erforschung von Hochschulreife und Studierfähigkeit sowie dem Übergang zwischen der gymnasialen Oberstufe und den Hochschulen in Deutschland. Primäres Ziel der Studie ist die Identifikation von wesentlichen Kriterien der Hochschulreife. Die Identifikation dieser [...]

Abitur, Bildungsforschung, Empirische Studie, Erziehungswissenschaft, Gymnasium, Hochschule, Hochschulreife, Kompetenzen, Pädagogik, Repertory Grid, Schule, Schulentwicklung, Studierfähigkeit, Universität

Trennlinie

Vorläuferfertigkeiten im Vorschulalter zur Vorhersage der Schulfähigkeit, späterer Rechenschwäche und Lese- und Rechtschreibschwäche (Dissertation)

Vorläuferfertigkeiten im Vorschulalter zur Vorhersage der Schulfähigkeit, späterer Rechenschwäche und Lese- und Rechtschreibschwäche

Diagnostik, Zusammenhänge und Entwicklung in Anbetracht der bevorstehenden Einschulung

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Lernen beginnt nicht erst in der Schule – schon vor der Einschulung weisen Kinder wichtige Kompetenzen in den Bereichen Mathematik und Schriftsprache auf. Somit sollte eine gelungene Schuleingangsdiagnostik auch spezifische mathematische und schriftsprachliche Vorläuferfertigkeiten [...]

Entwicklungspsychologie, Home Literacy Environment, Kompetenzentwicklung, Lese-Rechtschreib-Schwäche, LRS, Mathematik, Pädagogik, Pädagogische Psychologie, Projekt "Schulreifes Kind", Rechenschwäche, Schriftsprache, Schuleingangsdiagnostik, Schulfähigkeit, Schulreife, Vorläuferfertigkeiten, Vorschulalter

Trennlinie

Merkmale von Kindern mit besonderem Förderbedarf im ersten Schuljahr (Forschungsarbeit)

Merkmale von Kindern mit besonderem Förderbedarf im ersten Schuljahr

Erste Ergebnisse der Mecklenburger Längsschnittstudie

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Der Forschungsbericht informiert über Anlage, Ziele und erste Ergebnisse der Mecklenburger Längsschnittstudie (MLS). Hauptziele dieser Studie sind die Effizienzprüfung von Diagnoseförderklassen (DFK) sowie die Ermittlung valider Schulleistungsprädiktoren bei schulisch gefährdeten Kindern. Bei [...]

DFK, Diagnoseförderklasse, Entwicklungsverzögerung, Grundschule, Lernausgangslage, Mecklenburger Längsschnittstudie, MLS, Pädagogik, Primarbereich, Schulreife, Sonderpädagogischer Förderbedarf, Verlängerte Lernzeit

Trennlinie

Schulkindergarten/Vorklasse in der Gegenwart: Situation, Probleme und Konsequenzen für eine zeitgemäße pädagogische Arbeit (Forschungsarbeit)

Schulkindergarten/Vorklasse in der Gegenwart: Situation, Probleme und Konsequenzen für eine zeitgemäße pädagogische Arbeit

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Welche Unterrichtssituationen von Vorklassenpädagogen als angenehm bzw. belastend erlebt werden, hängt auch von strukturellen Gegebenheiten und Bedingungen ab, unter denen in diesem -wenig beachteten- pädagogischen Bereich derzeit gearbeitet wird. [...]

Berufssituation von Vorklassenpädagogen, Grundschule, Grundschulreform, Pädagogik, Schulkindergarten, Schulreife, Schulsozialpädagogik, Vorklasse

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.