Literatur: Schulentwicklung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
6
>
>>

Vom Wissen zum Handeln in der Unterrichtspraxis (Dissertation)

Vom Wissen zum Handeln in der Unterrichtspraxis

Eine Evaluationsstudie über eine einjährige schulische Personalentwicklungsmaßnahme

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Die Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften ist nicht immer nachhaltig. („Muttertags-Effekt“, „Leuchtfeuer-Veranstaltungen“). Wie kann schulische Personalentwicklung so gestaltet werden, dass der Weg vom trägen Wissen zum kompetenten Handeln erfolgreich zurückgelegt wird? [...]

Erziehungswissenschaft, Handlungskompetenz, Handlungstheorie, Koping, Lehrerfortbildung, Pädagogik, Praxisforschung, Psychologie, Schulentwicklung, Subjektive Theorien, Tandem, Training, Transfer, Unterrichtsentwicklung, Wissen

Trennlinie

Gesundheitsmanagement für Lehrerinnen und Lehrer (Dissertation)

Gesundheitsmanagement für Lehrerinnen und Lehrer

Eine empirische Untersuchung zum Leitungshandeln von Schulleiterinnen und Schulleitern

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Eine Schule zu leiten wird zunehmend anspruchsvoller. Paradigmenwechsel auf der Systemebene, wie eine Orientierung zur Wettbewerbs- und Outputsteuerung und die damit einhergehende Autonomieerhöhung der Einzelschule sind dafür ebenso verantwortlich wie eine Verknappung der zur Verfügung gestellten [...]

Erziehungswissenschaft, Führung, Gesundheit, Gesundheitsförderung, Gesundheitsmanagement, Gesundheitswissenschaft, Lehrer, Leitungshandeln, Qualität, Salutogenese, Schule, Schulentwicklung, Schulleiter, Schulleitung, Schulpädagogik

Trennlinie

Evangelische Schulseelsorge (Dissertation)

Evangelische Schulseelsorge

Impulse für Theorie und Praxis

Religionspädagogik in Forschung und Praxis

Evangelische Schulseelsorge entbehrte bisher weitgehend einer empirisch fundierten Konzeptionalisierung. Die Untersuchung begegnet diesem Desiderat mit einer qualitativ-empirischen Studie im Kontext allgemeinbildender Gymnasien. Sie setzt mit ihren empirisch und wissenschaftstheoretisch [...]

Grounded Theory, Kompetenzerwerb, Poimenik, Professionstheorien, Schulentwicklung, Schulseelsorge, Seelsorge, Seelsorgelehre

Trennlinie

Schulleitung – Anspruch und Wirklichkeit (Forschungsarbeit)

Schulleitung –
Anspruch und Wirklichkeit

Zum Rollenverständnis und beruflichen Selbstbild von Schulleitungen an bayerischen Grund- und Mittelschulen

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Bis zur heutigen Zeit hat sich die empirische erziehungs- und sozialwissenschaftliche Schulforschung in Deutschland kaum explizit mit dem Berufsfeld ’Schulleitung’, mit dem Rollen- und Aufgabenverständnis sowie dem dazugehörigen Kompetenzprofil der darin involvierten Personen beschäftigt. [...]

Berufsrolle, Führung, Organisationsentwicklung, Partizipation, Personalentwicklung, Schulentwicklung, Schulleitung, Unterrichtsentwicklung

Trennlinie

Das System Einzelschule aus mikropolitischer Perspektive (Dissertation)

Das System Einzelschule aus mikropolitischer Perspektive

Unter besonderer Berücksichtigung der Rolle und Funktion des Schulleiters

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Wenn die im schulischen Umfeld verantwortlichen Akteure die Fundamente schulischer Innovation erkennen und entsprechend handeln, legen sie einen wesentlichen Grundstein für deren Erfolg. Dies betrifft auch und gerade mikropolitische Strukturen, wie diese Untersuchung aufzeigt. Jenen Strukturen wird [...]

Bildungssoziologie, Einzelschule, Erziehungswissenschaft, Führung, Mikropolitik, Organisation, Pädagogik, Schule, Schulentwicklung, Schulführung, Schulleiter, Schulleiterin, Schulleitung, Schulleitungsforschung, Schulmanagement

Trennlinie

Individuelle Förderung (Dissertation)

Individuelle Förderung

Eine gesellschaftliche Notwendigkeit im Spannungsfeld von schulpolitischen Maßnahmen und unterrichtlichem Alltag am Beispiel des Landes NRW

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Dass Kinder in der Schule entsprechend ihren Begabungen und Interessen gefördert werden sollten, ist nicht neu und findet einen breiten Konsens. Allen voran Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer werden dieser Forderung zustimmen. Aber wie ist es in der unterrichtlichen Praxis um die sogenannte [...]

Bildungsgerechtigkeit, Erziehungswissenschaft, Förderkonzepte, Individuelle Förderung, Pädagogik, Schulentwicklung, Schulpolitik

Trennlinie

Führungsverantwortung Fürsorge (Forschungsarbeit)

Führungsverantwortung Fürsorge

Einflussfaktoren auf die Lehrergesundheit und mögliche Handlungskonsequenzen für die Schulleitung

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Die Aufgabe, eine Schule zu führen, hat in den letzten Jahrzehnten in nicht unerheblichem Maße an Komplexität gewonnen, ausgelöst durch Faktoren wie den PISA-Schock, durch die Forderung nach einer neuen Lehr-Lernkultur, durch die zunehmende Eigenständigkeit von Schulen, Qualitätsprüfungen [...]

Gesunde Schule, Kompetenzentwicklung, Lehrergesundheit, Lehrerkooperation, Pädagogik, Personalentwicklung, Qualitätsentwichklung, Schulentwicklung, Schulleitung, Schulpädagogik, Teamarbeit

Trennlinie

Sinnhorizonte christlich gestalteter Schule (Doktorarbeit)

Sinnhorizonte christlich gestalteter Schule

Eine schulpädagogische Begründung der Schulpastoral an staatlichen Schulen

Studien zur Schulpädagogik

Schule wird immer mehr zu einem Lern- und Lebensort von Kindern und Jugendlichen. Unter besonderer Berücksichtigung der schulischen Veränderungen hin zu ganztägigen Schulformen eröffnen sich daher neue Chancen und Handlungsmöglichkeiten für kirchliches Engagement in der Schule. [...]

Ganztagsschule, Jugendforschung, Religiöse Bildung und Erziehung, Religionspädagogik, Religionsunterricht, Religiosität, Schule als Lebensraum, Schulentwicklung, Schulpädagogik, Schulpastoral, Schulseelsorge, Theorie der Schule

Trennlinie

Ansätze zur Leistungserfassung im Wissens- und Technologietransfer aus Hochschulen in Deutschland (Doktorarbeit)

Ansätze zur Leistungserfassung im Wissens- und Technologietransfer aus Hochschulen in Deutschland

Gesellschaftliche Anforderungen, hochschulspezifische Rahmenbedingungen und mögliche Evaluationskonzepte

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Wissenschaftliches Wissen und wissenschaftliche Verfahren durchdringen heute beinahe alle gesellschaftlichen Handlungsbereiche. Diese „Verwissenschaftlichung der Gesellschaft“ führt umgekehrt aber auch zu einer „Vergesellschaftung der Wissenschaft“. So sind insbesondere öffentlich [...]

Evaluation, Hochschulentwicklung, Kooperation, Leistungserfassung, Technologietransfer, U-Multirank, Wissen, Wissenschaft und Wirtschaft, Wissensteilung, Wissenstransfer

Trennlinie

Anspruch und Wirklichkeit wissenschaftlicher Weiterbildung an öffentlichen Hochschulen (Doktorarbeit)

Anspruch und Wirklichkeit wissenschaftlicher Weiterbildung an öffentlichen Hochschulen

Implementierung einer Qualitätspolitik

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Öffentliche Hochschulen sehen sich neuen Herausforderungen gegenüber, denn sie befinden sich zwischen Tradition und neuem gesellschaftlichen Verständnis sowie steigendem Wettbewerb. Die wissenschaftliche Weiterbildung als Bestandteil des lebenslangen Lernens bewegt sich dabei in einem Spagat [...]

Akademische Weiterbildung, Anrechnung, Bildungspolitik, Hochschulentwicklung, Hochschulmanagement, Hochschulpolitik, Lebenslanges Lernen, Politikwissenschaft, Qualitätsmanagement, Weiterbildung, Wissenschaftliche Weiterbildung

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.