Literatur: Schlussfolgerndes Denken

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Entwicklung und Validierung eines innovativen Intelligenztests für die Managementdiagnostik (Dissertation)

Entwicklung und Validierung eines innovativen Intelligenztests für die Managementdiagnostik

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Psychometrische Testverfahren dienen dazu, bestimmte Merkmale von Personen messbar zu machen. Dabei wird vorausgesetzt, dass diese Merkmale der Person verantwortlich für ein gezeigtes Verhalten oder eine erbrachte Leistung sind. In der Personalauswahl wird dem Merkmal der allgemeinen kognitiven Fähigkeiten eine große Bedeutung zugesprochen, da [...]

Akzeptanz von Tests, Eignungsdiagnostik, Fluide Intelligenz, Intelligenz, Intelligenztest, Problemlöseszenarien, Psychologie, Schlussfolgerndes Denken

Trennlinie

Schlussfolgerndes Denken und fachspezifisches Vorwissen als Prädiktoren der Studienleistung im Fach Psychologie (Dissertation)

Schlussfolgerndes Denken und fachspezifisches Vorwissen als Prädiktoren der Studienleistung im Fach Psychologie

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Internationale Befunde der Studienzulassungsforschung weisen sowohl die Schulabschlussnote als auch Leistungstests als gute Prädiktoren der späteren Studienleistung aus. Dabei fokussierte die Mehrheit der Untersuchungen auf die prädiktive Validität der Noten und einzelner Verfahren sowie ihrer inkrementellen Validität zueinander. Jedoch wurde [...]

Erworbenes Wissen, Fachspezifisches Vorwissen, Kognitive Fähigkeiten, Leistungstests, Prädiktive Validität, Psychologie, Schlussfolgerndes Denken, Strukturmodell, Studienleistung, Studienzulassung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.