Unsere Literatur zum Schlagwort Schlaganfall

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Zur Ermittlung psycho-sozialer Veränderungen bei Aphasie (Dissertation)

Zur Ermittlung psycho-sozialer Veränderungen bei Aphasie

Entwicklung eines Fragebogens zur Beurteilung des psychischen Wohlbefindens von Aphasikern und deren Angehörigen

Schriften zur Sprachheilkunde

In diesem Buch werden die psycho-sozialen Veränderungen sowie die subjektive Lebensqualität bei Aphasie diskutiert und ein Fragebogen zur Beurteilung des psychischen Wohlbefindens und der spezifischen Lebenssituation von Aphasikern vorgestellt.

Untersuchungen zur psychischen Situation von Angehörigen…

Aphasie Schlaganfall Selbstbeurteilung Sonderpädagogik Sprachstörung
Krankheitsverarbeitung von Schlaganfallpatienten im interkulturellen Vergleich (Dissertation)

Krankheitsverarbeitung von Schlaganfallpatienten im interkulturellen Vergleich

Kompetenzen, Defizite und Ressourcen

Schriften zur medizinischen Psychologie

Der Schlaganfall stellt die zweithäufigste Todesursache in Deutschland und auch weltweit dar. Die Prävalenz des Schlaganfalls steigt mit zunehmender Verbesserung der medizinischen Versorgung und Erhöhung der Risikofaktoren kontinuierlich an. Schon jetzt ist der Schlaganfall die teuerste Erkrankung in…

Coping Gesundheitswissenschaft Interkultureller Vergleich Klinische Psychologie Kontrollüberzeugungen Krankheitsverarbeitung Kulturvergleichende Forschung Medizin Pakistan Religiosität Schlaganfall Soziale Unterstützung
Stress und Schlaganfallrisiko (Doktorarbeit)

Stress und Schlaganfallrisiko

Eine Untersuchung bezüglich Geschlecht und verschiedener Altersgruppen

Studien zur Stressforschung

Dieser Band bietet eine Übersicht zu den Zusammenhängen von Streßverarbeitung und Schlaganfallrisiko. Er enthält eine profunde Einführung in die unterschiedlichen Theorien, Zugangsweisen und Konzepte zum Phänomen Streß und zur Streßbewältigung als auch in die Ätiologie und Risikofaktoren des Schlaganfalls…

Alter Coping Gesundheitswissenschaft Prävention Psychologie Risikofaktoren Schlaganfall Stress
Schlaganfallpatienten in Altenheimen (Doktorarbeit)

Schlaganfallpatienten in Altenheimen

Sozialökonomische und medizinische Indikatoren

Studien zur Gerontologie

In der Bundesrepublik Deutschland ist trotz abnehmender Inzidenzzahlen der Schlaganfall nach Herzinfarkt und malignen Tumoren die dritthäufigste Todesursache. Ein Schlaganfall ist eine plötzliche, "schlagartige" Durchblutungsstörung einer Hirnregion und führt je nach Lokalisation zu mehr oder minder schweren…

Altenheim Altenpflege Gerontologie Gesundheitswissenschaft Häusliche Pflege Psychologie
 

Literatur: Schlaganfall / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač