Literatur: Schenkung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

Fremdfinanzierte Übernahmen (Doktorarbeit)

Fremdfinanzierte Übernahmen

Unter besonderer Berücksichtigung des Insolvenzanfechtungsrechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Diese Studie soll einen Beitrag zur insolvenzanfechtungsrechtlichen Aufarbeitung fremdfinanzierter Übernahmen leisten. Die bisherigen Lösungsansätze zum Gläubigerschutz bei Leveraged Buyouts beschränken sich fast ausschließlich auf die Kapitalerhaltungsregeln einerseits und auf das von der [...]

Beweisanzeichen, Collapsing, Constructive fraud, Fraudulent transfer law, Fremdfinanzierte Übernahme, Gesellschaftsrecht, Gläubigerbenachteilung, Insolvenzanfechtung, Insolvenzanfechtungsrecht, Insolvenzrecht, Leveraged Buyout, Schenkungsanfechtung, Struktureller Nachrang, Voidable transfer law, Vorsatzanfechtung

Trennlinie

Der Nießbrauch als Gestaltungsmittel im Erbrecht sowie im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht (Doktorarbeit)

Der Nießbrauch als Gestaltungsmittel im Erbrecht sowie im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

Studien zum Erbrecht

Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit dem Nießbrauch als Gestaltungsinstrument im Erbrecht sowie im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht. Neben einer kurzen Darstellung der dogmatischen Grundlagen des Nießbrauchsrechts, wird praxisnah dargestellt, wie der Nießbrauch vor allem im Rahmen der [...]

Erbrecht, Erbschaftsteuer, Genussverzicht, Nachlassgestaltung, Niederstwertprinzip, Nießbrauch, Nießbrauchsvermächtnis, Nießbrauchsvorbehalt, Pflichtteilsergänzung, Schenkung, Schenkungsteuer, Schenkungsteuerrecht, Steuervermeidung, Vorweggenommene Erbfolge

Trennlinie

Unbenannte Zuwendungen als Ausgleichsmechanismus im Zivilrecht (Doktorarbeit)

Unbenannte Zuwendungen als Ausgleichsmechanismus im Zivilrecht

Studien zum Zivilrecht

Bei erheblichen Zuwendungen unter Ehegatten soll es sich nach Auffassung der Rechtsprechung und des überwiegenden Teils des Schrifttums um sogenannte unbenannte Zuwendungen handeln. Dieses Konzept hat die Rechtsprechung auf weitere Nähebeziehungen ausgedehnt: Bei nichtehelichen [...]

Ausgleichsmechanismus, Causa societatis, Ehebezogene Zuwendung, Familienrecht, Familienrechtlicher Kooperationsvertrag, Familienrechtlicher Vertrag sui generis, Gesellschaftsrecht, Schenkung, Stiftungsrecht, Unbenannte Zuwendung, Unentgeltlichkeit, Zivilrecht

Trennlinie

Die Entwicklung der Rechtsprechung zum Rechtsinstitut der ehebezogenen Zuwendung unter Ehegatten (Dissertation)

Die Entwicklung der Rechtsprechung zum Rechtsinstitut der ehebezogenen Zuwendung unter Ehegatten

Studien zum Familienrecht

Während der Ehe machen Ehegatten einander oft mit Rücksicht auf die eheliche Lebensgemeinschaft wertvolle Zuwendungen, die über die Unterhaltspflicht der Ehe hinausgehen, z. B. Wertpapiere, Bankguthaben, Miteigentum eines von beiden Ehegatten erworbenen Grundstücks, Vermögensmehrung des [...]

Ehebezogene Zuwendung, Ehegatten-Innengesellschaft, Kooperationsvertrag unter Ehegatten, Privatrecht, Schenkung, Unbenannte Zuwendung, Unentgeltlichkeit, Zuwendung

Trennlinie

Gesellschaftsvertragliche Abfindung und erbrechtliche Ausgleichsansprüche (Dissertation)

Gesellschaftsvertragliche Abfindung und erbrechtliche Ausgleichsansprüche

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Der Verfasser beschäftigt sich mit dem Interessenkonflikt zwischen dem Pflichtteilsgläubiger auf der einen Seite und dem Erben auf der anderen Seite, wenn die Bewertung des Gesellschaftsanteils nach § 2311 BGB erfolgen muss und eine Abfindungsklausel besteht. Hierbei kann es zu dem Phänomen [...]

Abfindungsklausel, Abfindungsvereinbarung, Bewertung Gesellschaftsanteil, Discounted-Cash-Flow, Einziehungsklausel, Ertragswert, Nachlassbewertung, Pflichtteilsrecht, Schenkung, Unternehmensberatung, Wertermittlungsgrundsätze

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.