Literatur: Schönheit

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

Schönheitsreparaturen im Mietrecht (Dissertation)

Schönheitsreparaturen im Mietrecht

Studien zum Vertragsrecht

Die Autorin beschäftigt sich umfassend mit dem Recht der Schönheitsreparaturen in Wohnraummietverträgen. Nach dem Gesetz obliegt dem Vermieter die Erhaltungspflicht des Mietobjekts während der Mietzeit. Hierzu gehören auch die Schönheitsreparaturen. Diese Verpflichtung des Vermieters kann [...]

Abgeltungsklausel, Anfangsrenovierung, BGB, Endrenovierung, Fristenplan, Immoblienrecht, Mietvertrag, Renovierungsfristen, Wohnraummietvertrag, Zivilrecht

Trennlinie

Die Selbstvornahme des Mieters (Doktorarbeit)

Die Selbstvornahme des Mieters

Studien zum Zivilrecht

Die Studie behandelt grundlegend das praxisrelevante Problem möglicher Aufwendungsersatzansprüche des Mieters gegen den Vermieter für vorgenommene Investitionen auf das Mietobjekt. Die einschlägige höchstrichterliche, aber auch ober- und untergerichtliche Rechtsprechung wird eingehend [...]

Aufwendungsersatz, Bereicherungsrecht, Besonderes Schuldrecht, Geschäftsführung ohne Auftrag, Gewährleistungsrecht Miete, GoA, Mieter, Mietrecht, Schönheitsreparaturen, Selbstvornahme, Vermieter, Zivilrecht

Trennlinie

Geltungserhaltende Reduktion formularvertraglicher Schönheitsreparaturklauseln (Dissertation)

Geltungserhaltende Reduktion formularvertraglicher Schönheitsreparaturklauseln

Studien zum Zivilrecht

Die Übertragung der grundsätzlich dem Vermieter obliegenden Pflicht zur Durchführung von Schönheitsreparaturen auf den Mieter ist gängige Praxis in Formularmietverträgen. Die höchstrichterliche Rechtsprechung hat jedoch in den vergangenen Jahren zahlreiche Schönheitsreparaturklauseln wegen [...]

AGB, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Formularmietvertrag, Geltungserhaltende Reduktion, Mietrecht, Rechtswissenschaft, Schönheitsreparaturen, Schönheitsreparaturklausel, Schuldrecht, Zivilrecht

Trennlinie

„Onnarashii hanashikata“ – Diskurse über Weiblichkeit und Sprache im modernen Japan (Forschungsarbeit)

„Onnarashii hanashikata“ –
Diskurse über Weiblichkeit und Sprache im modernen Japan

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

In der japanischen Sprache gibt es linguistische Merkmale, anhand derer man eindeutige Rückschlüsse auf das Geschlecht des Sprechers / der Sprecherin ziehen kann. Das bemerkenswerte an diesem Phänomen: Diese Markierungen sind kein „Muss“. Sie sind nicht erforderlich, um die grammatikalische [...]

Frauen, Frauensprache, Gender, Ideologie, Japan, Kultur, Literatur, Onnarashisa, Ratgeber, Schönheit, Sprache, Weiblichkeit

Trennlinie

Die kollisionsrechtliche Anknüpfung des Behandlungsverhältnisses im Rahmen einer kosmetischen Operation (Dissertation)

Die kollisionsrechtliche Anknüpfung des Behandlungsverhältnisses im Rahmen einer kosmetischen Operation

Der Patient als Verbraucher?

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Zunehmend begeben sich deutsche Patienten mit dem Ziel in das Ausland, dort eine kosmetische Operation vornehmen zu lassen. Traurige Tatsache ist allerdings, dass sich in gleichem Maße die Anzahl der Fehlbehandlungen erhöht.

Die Verfasserin beschäftigt sich mit der [...]

Arzthaftung, Behandlungsvertrag, Gesundheitsmarkt, Internationales Privatrecht, kosmetische Operation, Patientenrechte, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Rom I-VO, Rom II-VO, Schönheit, Schönheitsoperation, Verbraucher, Werberecht der Ärzte

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.