Unsere Literatur zum Schlagwort Roman

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Aufruhr der Seele (Forschungsarbeit)

Der Aufruhr der Seele

Zur Romankonzeption Friedrich Heinrich Jacobis

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

I

1 Das Naturbild der Empfindsamkeit.

1.1 Die Sonderstellung des Werther 1.2 Klopstock und Ossian 1.3 Paradigmen theoretischer Naturbeschreibung 1. 4 Die Reduzierung von Natur auf schöne Landschaft 1.4.1 J.G.Sulzers Unterredung über die Schönheit der Natur 1.4.2 Über…

Empfindsamkeit Friedrich Gottlieb Klopstock Johann Wolfgang von Goethe Literaturwissenschaft Ossian Werther
Die zeitliche und ikonographische Stellung des Frieses der Basilica Aemilia (Forschungsarbeit)

Die zeitliche und ikonographische Stellung des Frieses der Basilica Aemilia

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Vergleichbar vielleicht nur mit Livius‘ Geschichtswerk "ab urbe condita", ist kein weiteres Denkmal aus römischer Zeit erhalten, das in ähnlichem Umfang kontinuierlich historische Ereignisse schildert. Es handelt sich um ein einmaliges Dokument römischen Geschichtsverständnisses.
Die aus dünnen…

Altertum Archäologie Forum Romanum Geschichtsverständnis Ikonographische Aussagen Römische Republik Rom
Nicht Sprachschöpfer sondern Sprachverwerter (Forschungsarbeit)

Nicht Sprachschöpfer sondern Sprachverwerter

San Antonio als Produkt der crise du francais

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Seit den fünfziger Jahren veröffentlicht der französische Schriftsteller Frédéric Dard unter dem Pseudonym “San–Antonio” Kriminalromane, die durch ihre eigenwillige Sprache auffallen. Die Kritik beurteilt San–Antonio zum Teil als schöpferisches Genie, das eine völlig neue Sprache schafft,…

Diachronie Kriminalroman Literatur Sprachwandel Sprachwissenschaft Substandard Synchronie Variabilität Wortbildung

Literatur: Roman / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač