Literatur im Fachgebiet Jura Richtlinienauslegung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Geltungsbereich und die inhaltliche Ausgestaltung des Asset-Stripping-Verbots in § 292 KAGB sowie seine Anwendung auf Private Equity-Fonds (Doktorarbeit)

Der Geltungsbereich und die inhaltliche Ausgestaltung des Asset-Stripping-Verbots in § 292 KAGB sowie seine Anwendung auf Private Equity-Fonds

Eine Analyse im Licht der AIFM-Richtlinie

Schriften zum Bank- und Kapitalmarktrecht

Der Verfasser beschäftigt sich mit dem Geltungsbereich sowie der inhaltlichen Ausgestaltung und der Anwendung des Asset-Stripping-Verbots auf Private Equity-Fonds und greift vor dem Hintergrund des Erlasses des KAGBs eine aktuelle Thematik des deutschen und europäischen Kapitalmarktrechts mit gesellschaftsrechtlichen Bezügen im Hinblick auf nationale…

AIFM-Richtlinie Alternative Investmentfonds Finanzmarktkrise Gesellschaftsrecht Grauer Kapitalmarkt KAGB Kapitalanlagegesetzbuch Kapitalmarktrecht Richtlinienauslegung Richtlinienkonforme Auslegung Wirtschaftsrecht
Die Zahlungsdiensterichtlinie und ihre Umsetzung (Dissertation)

Die Zahlungsdiensterichtlinie und ihre Umsetzung

Modell, Rechtsvergleich und allgemeine Lehren

Studien zum Völker- und Europarecht

Mit Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie (RL 2007/64/EG) Ende 2009 fand eine umfassende Neuordnung des Zahlungsverkehrsrechts in Europa statt. Erstmals gibt es nun ein einheitliches Regime für die rechtliche Abwicklung unbarer Zahlungen. Ziel der Richtlinie ist nach dem Willen der Europäischen Kommission der Aufbau eines einheitlichen europäischen…

Anscheinsbeweis Bankrecht Europarecht Kartenzahlung Lastschrift Rechtsvergleichung Richtlinienauslegung Vollharmonisierung Zivilrecht
 

Literatur: Richtlinienauslegung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač