Literatur: Retail Banking

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Analyse des Anbieterwechsels mit Hidden-Markov-Modellen (Doktorarbeit)

Analyse des Anbieterwechsels mit Hidden-Markov-Modellen

Empirische Untersuchung im Retail Banking

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Kundenloyalität stellt unter ökonomischen Gesichtspunkten insbesondere in gesättigten Märkten, wie dem Retail Banking, eine immer bedeutendere Größe für Unternehmen dar. Teils wird sogar vom „größten Vermögen“ gesprochen, das ein Unternehmen besitzen kann. Diese Untersuchung geht daher [...]

Anbieterwechsel, Bankkunde, Big Data, Churn-Management, Data-Mining, Entscheidungsraum, Girokonto, Hidden-Markov-Modell, Künstliches Neuronales Netz, Kundenbindung, Nutzungsprozess, Retail Banking

Trennlinie

The Influence of Advisors, Advisor-Customer Relationships, and the Financial Crisis on Satisfaction and Retention of Retail Banking Customers (Doktorarbeit)

The Influence of Advisors, Advisor-Customer Relationships, and the Financial Crisis on Satisfaction and Retention of Retail Banking Customers

Three Empirical Studies

Innovatives Dienstleistungsmanagement

For retail banks, as for other continuous service providers, CRM literature has focused on retention as the goal, given the higher profitability of customers who stay with the firm, when compared to newly attracted customers. Research has found a multitude of reasons for customers to stay [...]

Customer Relationship Management, Customer Retention, Dienstleistungsmanagement, Financial Crisis, Financial Market Advice, Household Finance, Retail Banking, Service Marketing

Trennlinie

Einflussfaktoren des Entscheidungsverhaltens von Bestandskunden (Dissertation)

Einflussfaktoren des Entscheidungsverhaltens von Bestandskunden

Empirische Analyse der Einflussfaktoren Kundenzufriedenheit, Direkt-Marketing und der Attention im Privatkundengeschäft von Banken

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Im Mittelpunkt dieser Studie steht neben dem Entscheidungsverhalten auf der Ebene des Anlegerverhaltens das Entscheidungsverhalten auf der Ebene der Kundenbindung.

Letztgenanntes Entscheidungsverhalten auf der Ebene der Kundenbindung wird durch äußere Einflussfaktoren [...]

Anlegerverhalten, Attention, Banken, Behavioral Finance, Direct Marketing, Kundenbeziehung, Kundenbindung, Kundenzufriedenheit, Marketing, Privatkundengeschäft, Retail Banking

Trennlinie

Strukturwandel der Wertschöpfung im Bankgeschäft (Dissertation)

Strukturwandel der Wertschöpfung im Bankgeschäft

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Wertschöpfung im Bankgeschäft ist einem drastischen Wandel unterworfen. In der Branche sind daher verschiedene strategische Ansätze und Entwicklungen zu beobachten. Hierzu zählen insbesondere ein Aufbrechen der Wertschöpfungskette und ein Wandel in der Rolle des Finanzintermediärs, [...]

Betriebswirtschaftslehre, CRM, Customer Relationship Management, Decision Calculus, Finanzintermediation, Informations-Asymmetrie, Innovationsadoption, Interorganisationale Zusammenarbeit, IPO, Neuemissionen, Peer-to-Peer-Lending, Retail Banking, Selbstbedienungstechnologie, SNA, Social Network Analysis

Trennlinie

Implementierbarkeit ausgewählter branchenfremder Konzepte im Retail Banking (Dissertation)

Implementierbarkeit ausgewählter branchenfremder Konzepte im Retail Banking

Leistungstiefenverringerung und Franchising als Untersuchungsobjekte

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Das Wettbewerbsumfeld der Retail Banken hat sich in den letzten Jahren verschlechtert. Gründe sind sowohl auf der Anbieter- als auch auf der Nachfragerseite zu suchen.

Neue Wettbewerber, die sog. Direktbanken, haben in den letzten Jahren zahlreiche Kunden gewonnen und durch [...]

Bankgeschäft, Betriebswirtschaftslehre, Direktbanken, Franchising, Leistungstiefe, Privatkundengeschäft, Profitabilitätsverschlechterung, Retail Banking, Wettbewerbsdruck

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.