Literatur: Rente

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

Das präventive Eingreifen der Staatsaufsicht über Sozialversicherungsträger (Doktorarbeit)

Das präventive Eingreifen der Staatsaufsicht über Sozialversicherungsträger

Steuerungsinstrumente unter Beurteilung zukunftsgerichtet-wertender Entscheidungen

Studien zum Sozialrecht

Die Staatsaufsicht über Sozialversicherungsträger wird als notwendiges Korrelat der Selbstverwaltung in der Sozialversicherung angesehen. Geregelt hauptsächlich in den §§ 87 ff. SGB IV, versteht sie sich in erster Linie als nachträglich-korrektives Eingreifen bei Rechtsverstößen. Das [...]

Arbeitsförderung, Gesetzgebung, Haushaltsrecht, Krankenversicherung, Neues Steuerungsmodell, Prävention, Rentenversicherung, Selbstverwaltung, Sozialrecht, Sozialversicherung, Staatsaufsicht, Staatsrecht, Unfallversicherung, Verfassungsrecht

Trennlinie

Der „Bildungsartikel 24“ aus der Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und seine Konsequenzen für die Beschulung Hörgeschädigter (Dissertation)

Der „Bildungsartikel 24“ aus der Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und seine Konsequenzen für die Beschulung Hörgeschädigter

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Wie erfolgt in den einzelnen Bundesländern die Umsetzung von Inklusion? Nach der Ratifizierung der Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung am 26. März 2009 hat sich Deutschland dazu verpflichtet, Menschen mit Behinderung in den allgemeinen Menschenrechtsschutz einzubinden. Einen [...]

Beschulung Hörgeschädigter, Bundesländervergleich, Experteninterviews, Fachreferenten, Inklusion, Integration, Sonderpädagogik, UN-Behindertenrechtskonvention

Trennlinie

Die Koordinierung von Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung anhand der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 (Dissertation)

Die Koordinierung von Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung anhand der Verordnung (EG) Nr. 883/2004

Studien zum Sozialrecht

Das Buch beschäftigt sich mit einem der am stärksten entwickelten Zweige des europäischen Sozialrechts: Dem europäischen koordinierenden Sozialrecht. Zu diesem liegt seit dem 1. Mai 2010 mit der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 eine Neuregelung vor, die ausgehend von Rechtsanwendungsschwierigkeiten [...]

Auslandsrentenrecht, Europäisches Sozialrecht, Europarecht, Freizügigkeit, Grundsicherung im Alter, Koordinierung, Krankenversicherung, Leistungsexport, Rentenversicherung, Rentenversicherungsrecht, Sachverhaltsgleichstellung, Soziale Sicherheit, Verordnung (EG) Nr. 883/2004, Zusammenrechnung von Zeiten

Trennlinie

Die rechtliche Bewertung von Warentests im Wandel des Rechts (Dissertation)

Die rechtliche Bewertung von Warentests im Wandel des Rechts

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Seit mehreren Jahrzehnten stellt die „Warentest“-Rechtsprechung des BGH im allgemeinen Deliktsrecht die maßgeblichen Kriterien für die rechtliche Bewertung von Warentests auf.

Mit der Liberalisierung des Wettbewerbsrechts hat sich das Verhältnis zwischen den [...]

Deliktsrecht, Meinungsäußerungen, Presserecht, Stiftung Warentest, Tatsachenbehauptungen, Unternehmen, Verbraucher, Vergleichende Warentests, Vergleichende Werbung, Warentest, Warentester, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Haushaltsstruktur, idiosynkratische Risiken und öffentliche Finanzpolitik (Doktorarbeit)

Haushaltsstruktur, idiosynkratische Risiken und öffentliche Finanzpolitik

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

In den letzten Jahrzehnten vollzog sich in Deutschland wie in anderen Industrieländern ein zwei-dimensionaler demografischer Wandel. Auf der einen Seite führen eine steigende Lebenserwartung sowie niedrige Geburtenraten zu einer andauernden Veränderung der Altersstruktur der Gesellschaft, welche [...]

Allgemeines Gleichgewichtsmodell, demographischer Wandel, Finanzpolitik, Finanzwissenschaft, Modell überlappender Generationen, Rentenpolitik, Steuerpolitik, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.