Literatur: Reinhard Höhn

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Zwischen Weltanschauung und Wissenschaft (Dissertation)

Zwischen Weltanschauung und Wissenschaft

Staats- und verwaltungsrechtliche Promotionen an der Berliner Fakultät von 1933 bis 1945 bei Reinhard Höhn, Carl Schmitt und Hans Peters

Rechtsgeschichtliche Studien

Unmittelbar nach der Machtergreifung geriet das Öffentliche Recht 1933 unter immensen Anpassungsdruck. Im Staats- und Verwaltungsrecht blieb in den folgenden Jahren kaum ein Stein auf dem anderen. Bis 1945 rückten Führertum und Volksgemeinschaft ins Zentrum der zunehmend weltanschaulich geprägten Forschungsbemühungen. An der Berliner [...]

Carl Schmitt, Dissertationen, Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin, Hans Peters, Ideologie, Konkretes Ordnungsdenken, Nationalsozialismus, Promotionen, Rechtsgeschichte, Reinhard Höhn, Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Volksgemeinschaft, Weltanschauung, Wissenschaft

Trennlinie

Wilhelm Groh – Erster Rektor der Ruperto-Carola in der NS-Zeit (Doktorarbeit)

Wilhelm Groh –
Erster Rektor der Ruperto-Carola in der NS-Zeit

Rechtsgeschichtliche Studien

Das Werk befasst sich mit dem Leben und Wirken Wilhelm Grohs (1890 – 1964), Rektor der Ruperto-Carola von 1933 – 1936. In der Untersuchung wird die Tätigkeit Grohs als Rektor der Heidelberger Universität und später im Reichswissenschaftsministerium im Kontext der damaligen Zeit eingeordnet. Hierbei legt der Autor ein besonderes Augenmerk auf [...]

550-Jahrfeier Universität Heidelberg, Arbeitsrecht, Führerstab, Georg Blessing, Gleichschaltung, Nationalsozialistische Hochschulpolitik, Rechtsgeschichte, Reinhard Höhn, Ruperto-Carola, Universitätsverfassung, Wilhelm Groh

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.