Literatur zum Thema »Reichskammergericht«

 

Reichskammergericht: KREATIVITÄT UND CHARAKTER – Recht, Geschichte und Kultur in schöpferischen Prozessen (Festschrift)

KREATIVITÄT UND CHARAKTER –
Recht, Geschichte und Kultur in schöpferischen Prozessen

Festschrift für Martin Vogel zum siebzigsten Geburtstag

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9409-8

Der siebzigste Geburtstag von Dr. Martin Vogel ist Anlass für Fachkollegen und Freunde, ihm diese Festschrift zu widmen, welche fächerübergreifend die dem Jubilar wichtigen Themen vereint. Eine Sektion befasst sich mit der Urheber- und Verlagsrechtsgeschichte von der Frühen Neuzeit ...

Autorenrechte, Carl Schmitt, Einspruchsbeschwerdeverfahren, Europäisches Patentamt, Franz Kugler, Georg Roeber, Lichtschutzrecht, Martin Vogel, Max Rüdenberg, Patentrecht, Reichshofrat, Reichskammergericht, Sendelizenzen, Urheberpersönlichkeitsrechte, Urheberrecht, Urheberrechtsgeschichte, Verwertungsgesellschaften, Wahrnehmungs- und Abschlusszwang

Trennlinie

Reichskammergericht: Die Diskussionen um eine Reform der Reichsverfassung in den Jahren von 1763 bis 1803 (Forschungsarbeit)

Die Diskussionen um eine Reform der Reichsverfassung in den Jahren von 1763 bis 1803

Eine Verfassungsstudie auf der Grundlage ausgewählter publizistischer Schriften der damaligen Zeit

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3451-3

"Fehler einer Verfassung sind dem veränderlichen Lauf der Zeiten und abwechselnden Leidenschafften und Schwachheiten eigen und von der Menschlichkeit unzertrennlich, sie zu erforschen, zu entdecken, zu bekennen, an ihre Abstellung Hand anzulegen, ist das Anliegen und die Pflicht eines Freun[d]s ...

18. Jahrhundert, Episkopalismus, Fürstenbund, Geschichtswissenschaft, Nationalgeist, Reichserzkanzler, Reichsgefüge, Reichshofrat, Reichsjustiz, Reichskammergericht, Reichskirche, Reichskreise, Reichspatriotismus, Reichspublizistik, Reichsreform, Reichstag, Reichsverfassung, Reichsvikariat, Verfassungsstudie

Trennlinie

Reichskammergericht: Aus den Akten des Reichskammergerichts (Sammelband)

Aus den Akten des Reichskammergerichts

Prozeßrechtliche Probleme im Alten Reich

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1436-2

Die Aktenüberlieferung des Reichskammergerichts ist eine unerschöpfliche Quelle für die Erforschung rechtlicher Konflikte im Alten Reich. Die hier versammelten, teilweise an entlegenen Orten erschienenen Arbeiten untersuchen aus rechtshistorischer Perspektive vor allem zwei Punkte. Zum einen ...

Gerichtsbarkeit, Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation, Hexenprozesse, Partikularrecht, Prozessrecht, Rechtsanwendung, Rechtswissenschaft, Reichskammergericht

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Reichskammergericht". Eine Auswahl unserer Bücher.