Literatur: Region

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
34
35
36
37
 38 
39
40
>
>>

Soziale Sicherheit als Teil des Transformationsprozesses postsozialistischer Gesellschaften (Doktorarbeit)

Soziale Sicherheit als Teil des Transformationsprozesses postsozialistischer Gesellschaften

dargestellt am Beispiel der Rußländischen Föderation

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Transformationsprozess der postsozialistischen Staaten im Osten Europas stellt einen umfassenden Wandel dieser Gesellschaften dar, von dem alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens betroffen sind, was für die Menschen eine tiefgreifende Veränderung ihrer bisherigen Lebensumwelt bedeutet. [...]

Arbeitslosenversicherung, Krankenversicherung, Rentenversicherung, soziale Sicherung, Sozialpolitik, sozialpolitische Regionalisierung, Transformation, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Wirtschaftsordnung und Bankensystem (Forschungsarbeit)

Wirtschaftsordnung und Bankensystem

Die Geschäftspolitik der bayerischen Sparkassen und ihre Entwicklung zu Universalkreditinstituten (1900-1933)

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Marktordnung unseres Wirtschaftssystems besteht aus zwei Sektoren: einem privatwirtschaftlichen und einem öffentlichen Sektor. Zwar besteht in der Ausgestaltung der Kombination zwischen diesen beiden Sektoren eine Vielzahl von Möglichkeiten, dennoch verengt sich die derzeitig [...]

Bayern, Betriebswirtschaftslehre, Kreditwesen, öffentlicher Auftrag, Privatisierung, Regionalprinzip, Sparkasse

Trennlinie

Der Schreibusus Josts von Lenthe (1490?-1585) (Forschungsarbeit)

Der Schreibusus Josts von Lenthe (1490?-1585)

Die Autographen eines ostfälischen Landadeligen des 16. Jahrhunderts

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die wissenschaftliche Arbeit untersucht den Schreibusus eines hannoverschen bzw. calenbergischen Landadligen des 16. Jahrhunderts. Sie zeigt im einzelnen die Vermischung niederdeutscher und hochdeutscher Formen, die stark von regionalsprachlichen Einflüssen geprägt sind. Gezeigt werden kann eine [...]

16. Jahrhundert, Hochdeutsch, Jost von Lenthe, Mittelniederdeutsch, Orthographie, ostfälische Sprache, Regionalsprache, Schriftsprache, Sprachwissenschaft, Sprechsprache

Trennlinie

Die Leistungsfähigkeit des deutschen Eisenbahnsystems nach der Bahnreform (Doktorarbeit)

Die Leistungsfähigkeit des deutschen Eisenbahnsystems nach der Bahnreform

Juristische und sozialökonomische Grundlagen für regionale und grenzüberschreitende Schienenverkehre

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Ziel des Buches ist es, einen Zwischenstand der Strukturreform des deutschen Eisenbahnwesens darzustellen. Voraussetzung hierfür ist, neben der Sichtung theoretischer Quellen, die Darstellung und Interpretation von Entscheidungen und Geschehnissen im Eisenbahnverkehr. [...]

Bahnreform, Bund, Deutschland, Eisenbahn, Länder, Regionalisierung, Schiene, Schienenpersonennahverkehr, Schienenverkehr, Soziologie

Trennlinie

Lateinamerika in Periodika deutscher Regionen (Forschungsarbeit)

Lateinamerika in Periodika deutscher Regionen

Die Widerspiegelung der gesellschaftlichen Tranformationen Lateinamerikas in publizistischen Quellen 1760 - 1850

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Diese Monographie gibt die Ergebnisse eines Forschungsprojektes wieder, das sich mit dem Bild Lateinamerikas in deutschen Zeitungen und Zeitschriften befasst. Behandelt wird dabei eine Periode des Umbruchs in Lateinamerika: die Epoche, in der die bourbonischen Reformen die alte Kolonialgesellschaft [...]

Berichterstattung, deutsche Presse, Geschichtswissenschaft, Lateinamerika, Medien, Politik, Wirtschaft, Zeitschriften, Zeitungen

Trennlinie
<<
<
...
34
35
36
37
 38 
39
40
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.