Literatur: Regensburg

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Mütter sprechen – Erziehung mit Herkunftssprache Polnisch am Beispiel Regensburg (Forschungsarbeit)

Mütter sprechen –
Erziehung mit Herkunftssprache Polnisch am Beispiel Regensburg

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Weitergabe von Herkunftssprachen in Familien wurde in der Soziolinguistik, Psycholinguistik und Bildungspsychologie in der Regel mit einem Fokus auf das mehrsprachige Kind und seine mehrsprachigen Kompetenzen erforscht. Während die Situation der zweisprachig aufwachsenden Personen schon in [...]

Bilingualität, Erziehung, Erziehungswissenschaft, Familie, Familiensprachpolitik, Herkunftssprache, Konfliktforschung, Migration, Mütter, Polnisch, Regensburg, Slawistik, Sozialisation, Soziologie, Spracheinstellung, Sprachwissenschaft, Zweisprachige Erziehung, Zweisprachigkeit

Trennlinie

Text und Miniaturen der Handschrift „Dialogus de laudibus sanctae crucis“ (Doktorarbeit)

Text und Miniaturen der Handschrift „Dialogus de laudibus sanctae crucis“

Ein monastischer Dialog und sein Bilderzyklus

Schriften zur Kunstgeschichte

Mit diesem Buch legt Wolfgang Hartl die erste umfassende Analyse der Regensburger Kreuzeslob-Handschrift vor. Obwohl der Miniaturenzyklus dieser Zimelie seit langem zu den bedeutensten Werken der romanischen Buchmalerei zählt, blieb der Text, für den die Bilder geschaffen wurden, bislang [...]

Bayerische Staatsbibliothek, Bildervorspann, Bilderzyklus, Buchmalerei, Clm 14159, Dialogus de laudibus sanctae crucis, Federzeichnung, Frühscholastik, Hochmittelalter, Ikonographie, Kunstgeschichte, Miniaturen, Miniaturenzyklus, Mittelalter, Regensburg, Romanik, Speculum virginum

Trennlinie

Rücktritt vom versuchten unechten Unterlassungsdelikt (Doktorarbeit)

Rücktritt vom versuchten unechten Unterlassungsdelikt

Strafrecht in Forschung und Praxis

In der strafrechtlichen Literatur und Praxis wird der "Rücktritt vom versuchten unechten Unterlassungsdelikt" sehr spärlich behandelt. Da die Ausgangsgerichte das Vorhandensein dieser problematischen Fallgestaltung oftmals völlig verkennen, mussten sich die Strafsenate beim BGH jedoch in der [...]

BGH, Erfolgsverhinderung, Pflegekind, Rechtswissenschaft, Regensburger Fenstersturz, Rücktritt, Strafrecht, Strafsenat, Unterlassungsdelikt, Versuch, Versuchsbeginn, Vorbereitungshandlung, § 24 StGB

Trennlinie

Wallfahrten heute – Den Heilsweg zu Fuß erleben (Doktorarbeit)

Wallfahrten heute –
Den Heilsweg zu Fuß erleben

Zur spirituellen Wiederentdeckung des Glaubenswegs

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Der Autor gibt einen Überblick über Wallfahrten in der Religionsgeschichte, besonders in der Geschichte Israels. Er beschreibt die große Völkerwanderschaft als Heilsereignis Gottes für den Menschen. Eine kurze Darlegung der Wallfahrtspsalmen lädt zum Einstimmen in das liturgische Gebet der [...]

Bogenberg, Diözese Regensburg, Kirchengeschichte, pastoraler Dienst, Pilger, Pilgerschaft, Psychologie, Religionsgeschichte, Wallfahrt

Trennlinie

Welt und weltliches Treiben im Spätmittelalter (Forschungsarbeit)

Welt und weltliches Treiben im Spätmittelalter

Studien zur Geschichtsforschung des Mittelalters

Das Leben und Wirken des großen mittelalterlichen Volks- und Sittenpredigers Berthold von Regensburg (gest. 1272) fiel in eine höchst bewegte Zeit. Auf politischem, religiösem, wirtschaftlichem und gesellschaftlichem Gebiet herrschten damals vielfältige Gärungen und vollzogen sich tiefgreifende [...]

Alltagswirklichkeit, Berthold von Regensburg, Geschichtswissenschaft, Predigt, Sittenpredigt, Spätmittelalter, Volkspredigt, volkstümlich, Wanderprediger

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.