Refor­mpolitik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Reformkompass für Deutschland (Forschungsarbeit)

Reformkompass für Deutschland

Meinungsklima für Reformen am Beispiel einer grundlegenden Reform der Ertragsteuern

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Ausgangspunkt des Reformkompass für Deutschland ist die Frage, warum es in Deutschland bis heute nicht gelingt, für eine grundlegende Steuerreform Mehrheiten zu gewinnen.

Ein Land wie die Bundesrepublik Deutschland braucht ein international wettbewerbsfähiges Steuersystem. Deutschland muss Rahmenbedingungen schaffen, die den eigenen..

Informelle Regeln der Politik in China und Taiwan (Doktorarbeit)

Informelle Regeln der Politik in China und Taiwan

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Informelle, „ungeschriebene“ Spielregeln – Patronage, Klientelismus, Korruption – gelten als typische Merkmale ostasiatischer Staaten, deren traditionelle Kultur nach weit verbreiteter Auffassung die Entstehung solcher Verhaltensweisen begünstigt. Auch China und Taiwan sind als Transformationsstaaten stark von informellen Interaktionsmustern durchzogen...

Portugal - Ein Schwellenland in der Schuldenkrise (Forschungsarbeit)

Portugal - Ein Schwellenland in der Schuldenkrise

Wirtschafts- und Entwicklungspolitik im Zeichen von Auslandsverschuldung und IWF-Interventionen 1974 - 1984

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Innerhalb der breit gefächerten Untersuchungsfelder der politikwissenschaftlichen Dritte-Welt-Forschung möchte Gero Maaß anhand eines Fallbeispiels einen Beitrag leisten zur Analyse des Spezialproblems der internationalen Verschuldungskrise und der Politik der internationalen Organisationen.

Schafft es der IWF, die Strukturdefekte, die Schwellenländer..

 

Literatur: Refor­mpolitik / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač