Literatur: Reform

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Experimentelle Analysen zur Akzeptanz von Steuerreformen (Dissertation)

Experimentelle Analysen zur Akzeptanz von Steuerreformen

Untersuchung der Reform der Gemeindefinanzierung und der Einführung einer Forschungszulage in Deutschland

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die Akzeptanz des Steuerrechts durch die Bürger ist aus verschiedenen Gründen für einen funktionierenden Steuerstaat notwendig. Dennoch gibt es wenige empirische Erkenntnisse zur Akzeptanz von geplanten Steuerreformen. Aufgrund der Bedeutung von monetären Aspekten sind Laborexperimente gut [...]

Akzeptanz, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Direkte Projektförderung, Einkommensteuer, Forschungszulage, Forschung und Entwicklung, FuE-Förderung, Gemeindefinanzierung, Grundsteuerreform, Laborexperimente, Steuerreform

Trennlinie

Chiffrierte Matrix: Körperlichkeit(en) in der bürgerlichen Frauenbewegung im Kontext zeitgenössischer körperdiskursiver Lehren 1880–1933 (Dissertation)

Chiffrierte Matrix: Körperlichkeit(en) in der bürgerlichen Frauenbewegung im Kontext zeitgenössischer körperdiskursiver Lehren 1880–1933

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Die geschichtswissenschaftliche Dissertation analysiert die Körper- und Geschlechterdiskurse der bürgerlichen Frauenbewegung des Kaiserreichs und der Weimarer Republik im Kontext zeitgenössischer körperdiskursiver Lehren vor allem der Bevölkerungspolitik, der Humanmedizin und der [...]

Bevölkerungspolitik, Bevölkerungswissenschaft, Bewegungsreform, Bürgerliche Frauenbewegung, Erste Frauenbewegung, Frauenkleidungsreformbewegung, Gender Studies, Geschlechtergeschichte, Historische Diskursanalyse, Körpergeschichte, Lebensreformbewegung

Trennlinie

Die Metapher in der Metaphysik (Doktorarbeit)

Die Metapher in der Metaphysik

Eine Untersuchung über das metaphysische Konzept der Philosophie Arthur Schopenhauers

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Der Einfluss, den Schopenhauers Philosophie auf die nachfolgende Denkgeschichte im 19. bzw. 20. Jahrhundert genommen hat, ist immens. Er agiert vor dem Hintergrund einer philosophischen Epochenschwelle. Welche Art von Philosophie ist nach Kants kritischer Wende noch möglich? [...]

Blumenberg, Erkenntnistheorie, Metapher, Metaphysik, Nietzsche, Philosophie, Reformation, Schopenhauer, Wille, Wirtschaftspolitik, Wissenschaftstheorie, Zölibat, Zollbefreiungen

Trennlinie

Das Adhäsionsverfahren (Dissertation)

Das Adhäsionsverfahren

Zur Neufassung eines von der Rechtspraxis ignorierten Instituts

Schriften zum Strafprozessrecht

Das Buch befasst sich mit dem Adhäsionsverfahren, genauer: mit dessen praktischer Bedeutungsarmut. Kern der rechtspolitischen Studie ist die Entwicklung eines alternativen Gesetzesvorschlags zur Belebung des Verfahrens.

Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass [...]

Adhäsionsverfahren, Gesetzesvorschlag, Rechtswissenschaft, Reform, Schadensersatzansprüche, StPO, Strafprozessrecht, Strafrecht

Trennlinie

Wirtschaftstätigkeit, Verwaltung und Lebensverhältnisse des Mainzer Domkapitels im 16. Jahrhundert (Doktorarbeit)

Wirtschaftstätigkeit, Verwaltung und Lebensverhältnisse des Mainzer Domkapitels im 16. Jahrhundert

Eine Untersuchung zu Wirtschaftsstil und Wirtschaftskultur einer geistlichen Gemeinschaft

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Das Mainzer Domkapitel war das wichtigste Domkapitel während der Zeit des Alten Reichs, da es den Mainzer Erzbischof und Kurfürsten zu wählen hatte. Das Kapitel war aber nicht nur ein Wahlorgan und eine Gemeinschaft geistlicher Würdenträger am Mainzer Dom. Vielmehr war das Domkapitel auch eine [...]

16. Jahrhundert, Adel, Bergbau, Bingen, Erzbischof, Hochheim, Kohleabbau, Konkubinat, Mainz, Mainzer Domkapitel, Reformation, Verwaltung, Wirtschaftskultur, Wirtschaftspolitik, Wirtschaftstätigkeit, Zölibat, Zollbefreiungen, Zollwesen

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.