Literatur zum Thema »Rechtsstaat«

<<
<
 1 
2
>
>>

Rechtsstaat: Rechtsstaats­export im Rahmen bilateraler und multilateraler Entwicklungs­zusammenarbeit (Dissertation)

Rechtsstaatsexport im Rahmen bilateraler und multilateraler Entwicklungszusammenarbeit

Voraussetzungen und Möglichkeiten der Geberkoordinierung

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9647-4

Programme zur Förderung rechtsstaatlicher Strukturen im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit erlebten in den letzten Jahrzehnten eine anhaltende Konjunktur. Nicht nur die Zahl der Programme selbst, sondern auch die der in diesem Bereich tätigen – staatlichen und nichtstaatlichen – Akteure ist ...

Entwicklungsvölkerrecht, Entwicklungszusammenarbeit, Geberkoordinierung, Good Governance, Rechtsexport, Rechtsstaat, Rechtsstaatlichkeit, Rechtsstaatsexport, Rule of Law

Trennlinie

Rechtsstaat: Das Widerspruchs­erfordernis des BGH bei Beweis­verwertungs­verboten (Dissertation)

Das Widerspruchserfordernis des BGH bei Beweisverwertungsverboten

Beschuldigtenfreundliche „Lösung“ oder überflüssige Problemquelle?

Schriften zum Straf­prozess­recht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8277-4

Nach Auffassung des Bundesgerichtshofs greifen gewisse Beweis­verwertungs­verbote im Strafprozess nur dann ein, wenn im Verfahren zu einem bestimmten Zeitpunkt auf bestimmte Art und Weise durch den Angeklagten Widerspruch gegen die Beweisverwertung erhoben wird. Diese durch den BGH im Jahr 1992 in ...

Ablehnung des Widerspruchserfordernisses, Beweisverwertungsverbote, Beweisverwertungsverbote im Rechtsstaat, Gespaltene Beweiswürdigung, Herleitung und Rechtsnatur der Widerspruchslösung, Kritik an Widerspruchslösung, Mögliche Neugestaltung ohne Widerspruchslösung, Mühlenteichtheorie Roxins, Obliegenheiten des Strafverteidigers, Rechtskreistheorie, Widerspruchslösung

Trennlinie

Rechtsstaat: Die strafprozessuale Online-Durchsuchung (Dissertation)

Die strafprozessuale Online-Durchsuchung

Ein Gesetzesentwurf

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6351-3

Die Studie beleuchtet zunächst die Problematik der zunehmenden Internet­kriminalität, insbesondere am Beispiel der Nutzung des Internets durch terroristische Vereinigungen respektive (potentielle) Terroristen. Vor diesem Hintergrund wird die technische Umsetzbarkeit und (mögliche) Umsetzung einer ...

Cyberkriminalität, Ermittlungsinstrumente, Gesetzesentwurf, Internetkriminalität, Online-Durchsuchung, Persönlichkeitsrechte, Rechtsstaat, Social Media 2.0, Soziale Medien, Stafverfolgungsbehörde, Strafprozessordnung, Terrorismus, VoIP

Trennlinie

Rechtsstaat: Utopien, Hoffnungen, Entwürfe (Forschungsarbeit)

Utopien, Hoffnungen, Entwürfe

Zur politischen Philosophie der Neuzeit

Schriften zur Rechts- und Staats­philo­sophie

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5657-7

Das Buch gliedert sich in einen historischen und einen systematischen Teil. Im historischen werden die Utopien einer mündigen Kirche (Luther), einer friedlichen Monarchie (Hobbes), Entwürfe verschiedener Vertragstheorien (Rousseau, Kant, Hegel), der geschlossene Handelsstaat Fichtes, die modernen ...

Demokratie, Ernst Bloch, Friedrich Nietzsche, Georg Lukács, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Geschichtswissenschaft, Immanuel Kant, Jean-Jacques Rousseau, Johann Gottlieb Fichte, John Rawls, Martin Luther, Philosophie, Politikwissenschaft, Politische Philosophie, Rechtsstaat, Sozialstaat, Thomas Hobbes, Utopien, Vertragstheorien

Trennlinie

Rechtsstaat: Die Wasser­gesetz­gebung im Herzogtum Braunschweig nach Bauern­befreiung und industrieller Revolution (Doktorarbeit)

Die Wassergesetzgebung im Herzogtum Braunschweig nach Bauernbefreiung und industrieller Revolution

Zur Genese des Wasserrechts im bürgerlichen Rechtsstaat

Rechts­geschicht­liche Studien

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4336-2

Christian Behrens untersucht die Entstehung des 1851 und 1876 im Herzogtum Braunschweig erlassenen Wasserrechts im Kontext von verfassungsrechtlicher Entwicklung, Bauernbefreiung und industrieller Revolution. Es zeigt sich, dass der Erlass des neuen Wasserrechts u. a. durch den Wandel des Staates ...

Entwässerungsgesetz, Flussgesetz, Herzogtum Braunschweig, Industrielle Revolution, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, Stadt Braunschweig, Umweltrechtsgeschichte, Wassergesetz für das Herzogtum Braunschweig, Wassergesetzgebung, Wasserrecht

Trennlinie

Rechtsstaat: Demokratisierung in Südosteuropa und den Andenländern (Dissertation)

Demokratisierung in Südosteuropa und den Andenländern

Die Fragilität des Verfassungs- und Rechtsstaates in Albanien, Bulgarien, Ecuador, Peru, Rumänien und Venezuela

Demokratie und Demo­krati­sierungs­pro­zesse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4285-3

Die neunziger Jahre brachten nicht nur für die Staaten Mittel- und Osteuropas, sondern auch für viele Staaten Lateinamerikas fundamentale Umwälzungen des politischen Systems mit sich. Das Ziel einer konsolidierten und gefestigten Demokratie haben allerdings nicht alle Staaten erreicht. Auch die ...

Albanien, Bulgarien, Demokratie, Demokratisierung, Ecuador, Gewaltenkontrolle, Parlament, Peru, Politikwissenschaft, Politische Entwicklung, Präsident, Rechtsstaat, Rumänien, Venezuela, Verfassungsgebung, Verfassungsgericht

Trennlinie

Rechtsstaat: Der Täter-Opfer-Ausgleich als Weisung (Dissertation)

Der Täter-Opfer-Ausgleich als Weisung

Verfahrensrechtliche Einwände und Auswege im Hinblick auf § 153a Abs. 1 StPO

CRIMINOLOGIA – Inter­diszi­plinäre Schriften­reihe zur Krimino­logie, kritischen Krimino­logie, Straf­recht, Rechts­sozio­logie, foren­sischen Psychia­trie und Gewalt­präven­tion

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3771-2

Mit dem Ziel, dem Täter-Opfer-Ausgleich einen breiteren Anwendungsbereich zu verschaffen, wurde das Gesetz zur strafverfahrensrechtlichen Verankerung des Täter-Opfer-Ausgleichs vom 20.12.1999 erlassen. Dabei wurde das ernsthafte Bemühen des Beschuldigten, einen Ausgleich mit dem Verletzten zu ...

Nemo-tenetur-Grundsatz, Rechtsstaat, Rechtswissenschaft, Schadenswiedergutmachung, Strafrecht, Strafverfahren, Täter-Opfer-Ausgleich, Unschuldsvermutung, Verfahrenseinstellung, Verfassungsmäßigkeit

Trennlinie

Rechtsstaat: Der Notar im sozialen Rechtsstaat (Doktorarbeit)

Der Notar im sozialen Rechtsstaat

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3136-9

Auch wenn die Mehrheit der Bevölkerung wichtige Aufgaben des Notars benennen kann, wird er in der öffentlichen Wahrnehmung oftmals auf wenige Funktionen reduziert: Er wird bei Grundstücksgeschäften und bei der Errichtung von Testamenten hinzugezogen, er beurkundet Verträge und beglaubigt ...

Mittelbares Justizorgan, Notar, Notarielle Amtstätigkeit, Notarwesen, Öffentliches Amt, Privatautonomie, Privatrechtsordnung, Rechtsfürsorge, Rechtsvorsorge, Rechtswissenschaft, Sozialer Rechtsstaat, Staatliches Handeln, Vertragsfreiheit, Zivilrechtspflege

Trennlinie

Rechtsstaat: Täter-Opfer-Ausgleich, Wiedergutmachung und Strafe im Strafrecht (Doktorarbeit)

Täter-Opfer-Ausgleich, Wiedergutmachung und Strafe im Strafrecht

Eine Untersuchung zur Vereinbarkeit von Täter-Opfer-Ausgleich und Wiedergutmachung mit der Aufgabe des (Straf-)Rechts sowie Funktionen der Strafe und Zwecken der Bestrafung

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2032-5

Täter-Opfer-Ausgleich und Wiedergutmachung stellen Wege dar, Streitigkeiten, die die Grenze des Strafrechtes überschritten haben, konsensual zu regeln und so im Erfolgsfalle eine tiefergehende Befriedungswirkung zu erreichen als dies einer herkömmlichen Bestrafung gelingt. Zu erwarten sind daneben ...

Außergerichtliche Konfliktbeilegung, Freiwilligkeit, Rechtsphilosophie, Rechtsstaat, Rechtswissenschaft, Strafrecht, Täter-Opfer-Ausgleich, Unrechtsausgleich, Vereinbarkeit, Wiedergutmachung

Trennlinie

Rechtsstaat: Einsprüche: Politik und Sozialstaat im 20. Jahrhundert (Festschrift)

Einsprüche: Politik und Sozialstaat im 20. Jahrhundert

Festschrift für Gerhard Kraiker

POLITICA - Schriften­reihe zur politischen Wissen­schaft

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1822-3

Diese Festschrift ist eine Kollegen-, Schüler- und Freundesschrift für den Forscher und Hochschullehrer Gerhard Kraiker. Dabei tritt in den Beiträgen dieses Bandes die Spannbreite persönlicher und intellektueller Beziehungen deutlich hervor, die Gerhard Kraiker geknüpft hat und die ihn ...

20. Jahrhundert, Geschichte, Globalisierung, Konrad Adenauer, Kultur, Politikwissenschaft, Politisches Handeln, Politische Theorie, Sozialer Rechtsstaat

Trennlinie
<<
<
 1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Rechtsstaat". Eine Auswahl unserer Bücher.