Literatur: Rechtsschutz

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
13
14
15
16
 17  >>>

Die Bedeutung der Grundrechtsquellen für den Grundrechtsschutz und für Grundrechtskollisionen in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (Dissertation)

Die Bedeutung der Grundrechtsquellen für den Grundrechtsschutz und für Grundrechtskollisionen in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs

Eine Analyse der Struktur des gemeinschaftlichen Grundrechtsschutzes

Studien zur Rechtswissenschaft

Der Grundrechtsschutz der Europäischen Gemeinschaft unterscheidet sich strukturell erheblich vom nationalen Grundrechtsschutz in den Mitgliedsstaaten. Im Verhältnis zum deutschen Grundrechtsschutz liegt beispielsweise eine wesentliche Unterscheidung darin, daß die Gemeinschaft nach wie vor nicht [...]

EMRK, Europäische Gemeinschaft, Europäische Menschenrechtskonvention, Europäischer Gerichtshof, Grundfreiheiten, Grundrechte, Rechtsgrundsätze, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbegriff im Arbeitnehmererfindungsrecht (Doktorarbeit)

Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbegriff im Arbeitnehmererfindungsrecht

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

80-90 % der in Deutschland zur Anmeldung gebrachten Patente entstehen im Rahmen von Arbeitsverhältnissen. Die Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer erfahren in Bezug auf die Rechte an und aus solchen Erfindungen in dem Gesetz über Arbeitnehmererfindungen seit über 40 Jahren eine [...]

Arbeitgeberbegriff, Arbeitnehmerbegriff, Arbeitnehmererfindungen, Arbeitsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Subjektive Rechte und Rechtsschutz des Bieters im Vergaberecht unterhalb der EU-Schwellenwerte (Doktorarbeit)

Subjektive Rechte und Rechtsschutz des Bieters im Vergaberecht unterhalb der EU-Schwellenwerte

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Bei öffentlichen Aufträgen stehen dem zu Unrecht benachteiligten Bieter die im GWB normierten Ansprüche nur dann zu, wenn der Auftrag die maßgeblichen EU-Schwellenwerte erreicht.

Die Verfasserin untersucht die - bislang noch nicht geklärte - Frage, ob dem Bieter auch [...]

Auftragswesen, Bieter, Öffentlicher Auftrag, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft, Schwellenwert, Vergaberecht

Trennlinie

Rechtsschutz bei der Vergabe öffentlicher Aufträge in China und Deutschland (Dissertation)

Rechtsschutz bei der Vergabe öffentlicher Aufträge in China und Deutschland

Eine rechtsvergleichende Untersuchung

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Wirtschaft der Volksrepublik China befindet sich zur Zeit in der Umwandlungsphase von der Planwirtschaft zur Marktwirtschaft. In diesem Rahmen hat sich ein öffentliches Auftragswesen entwickelt. Dabei begegnet der Staat als Marktteilnehmer Problemen wie Korruption und wirtschaftlichen [...]

China, Deutschland, Europäische Union, öffentlicher Auftrag, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Die Sicherung des Verfahrensablaufs durch sitzungspolizeiliche Befugnisse im Strafprozeß (Forschungsarbeit)

Die Sicherung des Verfahrensablaufs durch sitzungspolizeiliche Befugnisse im Strafprozeß

Eine praxisorientierte Darstellung mit Vorschlägen für eine Reform der Vorschriften über die Sitzungspolizei und des §238 StPO

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Bereich sitzungspolizeilicher Normen (§175 Abs.1, §§176 bis 183 GVG), d.h. mit Regelungen, die von kleineren Modifikationen abgesehen, in ihrem Kernbestand seit dem Ende des letzten Jahrhunderts Geltung haben. Sie ist von ihren Ansatz her sehr weit gefasst und [...]

Gerichtsverfassungsrecht, Gesetzesreform, Öffentlichkeitsgrundsatz, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft, Sitzungspolizei, Strafverfahren, Strafverteidiger, Verhandlung

Trennlinie

Das Europäische Markenamt (Forschungsarbeit)

Das Europäische Markenamt

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) oder das Europäische Markenamt, wie es auch genannt wird, hat seit dem
1. Januar 1996 die ersten Anmeldungen an seinem Sitz in Alicante, Spanien, entgegengenommen. Deren Prüfung erfolgt seit dem 1. April 1996, 32 Jahre nach dem ersten Vorschlag [...]

EU, Europäisches Markenamt, Europarecht, Gemeinschaftsmarke, gewerblicher Rechtsschutz, Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt HABM, Markenrechtssystem, Markenregistrierung, Rechtswissenschaft

Trennlinie
<<
<
...
13
14
15
16
 17  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.