Literatur: Rechtsschutz

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Durchsetzung von Kartellschadensersatzansprüchen nach der Richtlinie 2014/104/EU (Doktorarbeit)

Durchsetzung von Kartellschadensersatzansprüchen nach der Richtlinie 2014/104/EU

im Spannungsverhältnis zwischen Kompensation, Prävention und Mehrfachinanspruchnahme

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Regelungen der Schadensersatzrichtlinie 2014/104/EU werfen die Frage auf, ob durch sie ein ausreichendes Gesamtkonzept im Hinblick auf die Vereinfachung und Stärkung der privaten Kartellrechtsdurchsetzung gewährleistet wird. Die Richtlinie sieht vor, dass der Schaden auf der Vertriebsstufe zu [...]

Kartellrecht, Kartellrechtsdurchsetzung, Kartellschadensersatz, Kartellschadensersatzansprüche, Kollektiver Rechtsschutz, Mittelbare Abnehmer, Prävention, Private Enforcement, Rationales Desinteresse, Richtlinie 2014/104/EU, Schadensersatzrichtlinie, Schadensweiterwalzung, Streuschäden, Zivilprozessrecht

Trennlinie

Einstweiliger Rechtsschutz im GmbH-Gesellschaftsrecht (Doktorarbeit)

Einstweiliger Rechtsschutz im GmbH-Gesellschaftsrecht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

[...]

Abberufung und Bestellung, Actio pro Socio, Corporate Litigation, Eilrechtsschutz, Einstweiliger Rechtsschutz, Einstweilige Verfügung, Einziehung, Gesellschafterstreit, GmbH-Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Rechtswissenschaft, Wirtschaftsrecht, Zivilprozessrecht

Trennlinie

Die Auslegung und Entwicklung des Begriffs des Rechtsschutzfalles und die Auswirkungen auf die versicherungsrechtliche Praxis (Dissertation)

Die Auslegung und Entwicklung des Begriffs des Rechtsschutzfalles und die Auswirkungen auf die versicherungsrechtliche Praxis

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

Diese Dissertation beschäftigt sich mit dem Versicherungsfall in der Rechtsschutzversicherung, dem sog. „Rechtsschutzfall“. Was unter diesem Begriff zu verstehen ist und wann der Rechtsschutzfall in zeitlicher Hinsicht eintritt, spielt für die versicherungsrechtliche Praxis eine ganz [...]

AGB, ARB, Auslegung, Bedingungswerke, BGH, Bundesegerichtshof, Rechtsschutzfall, Rechtsschutzversicherung, Versicherungsfall, Versicherungsrecht, Versicherungsunternehmen

Trennlinie

Grundrechtsschutz vor informationeller Selbstgefährdung in sozialen Netzwerken (Dissertation)

Grundrechtsschutz vor informationeller Selbstgefährdung in sozialen Netzwerken

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Soziale Netzwerke öffnen Chancen und bergen aber auch Risiken. Sie können nicht nur als ein wirksames Mittel zur Selbstdarstellung bzw. freien Persönlichkeitsentfaltung oder Kommunikation mit anderen funktionieren, sondern auch wesentlich zur öffentlichen Meinungsbildung beitragen. Zugleich [...]

Datenschutz, Facebook, Grundrechtsschutz, Informationelle Preisgabe, Informationelle Selbstbestimmung, Informationelle Selbstgefährdung, Privatheit, Soziale Netzwerke, Staatliche Schutzpflicht

Trennlinie

Das Bauleitplanungsrecht in Bulgarien (Doktorarbeit)

Das Bauleitplanungsrecht in Bulgarien

Problemlagen und Konflikte im Lichte unionsrechtlicher Anforderungen

Schriften zum ausländischen Recht

Die Untersuchung befasst sich mit den rechtlichen Anforderungen an die bulgarischen Bauleitpläne, ihren Problemlagen und Defiziten. Das deutsche Baurecht wird dabei als Vermittler zwischen den bulgarischen und unionsrechtlichen Rechtssätzen herangezogen. An einer solchen Untersuchung besteht nicht [...]

Bauleitplanung, Bauleitplanungsrecht, Baurecht, Bulgarien, Europarecht, Rechtsschutz, Strategische Umweltprüfung, Unionsrecht, Vogelschutz

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.