Literatur: Rechtsmedizin

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

Berufserkrankungen im Zusammenhang mit Asbest in den Jahren 2000 bis 2009 (Dissertation)

Berufserkrankungen im Zusammenhang mit Asbest in den Jahren 2000 bis 2009

Neue Entwicklungen aus Hamburg und Umgebung

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Der Begriff Asbest charakterisiert eine Gruppe anorganischer Silikat-Mineralien und ist bezeichnend für ein multifunktionelles Bau- und Isoliermaterial der Nachkriegszeit. Bei der Verarbeitung asbesthaltiger Materialien wird ein unsichtbarer und lungengängiger Faserstaub frei, der eine fibrinogene [...]

Asbest, Asbestose, Berufserkrankung, Berufsgenossenschaft, Lungenfibrose, Lungenkrebs, Mesotheliom, Pleuraplaque, Rechtsmedizin, Sektion

Trennlinie

The Postmortem Donation of Cardiovascular Tissues (Sammelband)

The Postmortem Donation of Cardiovascular Tissues

Annual Report 2011

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

The patients’ demand for human cardiovascular allografts cannot be met at the present time. Enhancing public discussion on donation and closing the circle between the altruistic donor and the recipient is one of the major challenges in tissue donation today, as well as diminishing the [...]

Cardiovascular Tissues, Foundation of European Tissue Banks, Rechtsmedizin, Tissue Donation

Trennlinie

Faszination Rechtsmedizin (Sonderband)

Faszination Rechtsmedizin

unverfälscht – lebendig – hautnah

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Faszination Rechtsmedizin – das Interesse an allem, was mit Rechtsmedizin zu tun hat, ist weiter ungebrochen. Allerdings bieten TV-Krimis und Romane vielfach nur ein eingeschränktes Bild von der Wirklichkeit der Rechtsmedizin. Allzu oft wird in populären Darstellungen der Blick auf jene [...]

Archäologie, Klaus Püschel, Laboranalysen, Leichenöffnung, Leichenschau, Moora, Moorleichen, Rechtsmedizin, Störtebeker, Thanatologie

Trennlinie

Virtuelle Endoskopie mit Computertomographie post mortem: Herz, Aortenklappe, Mitralklappe (Doktorarbeit)

Virtuelle Endoskopie mit Computertomographie post mortem: Herz, Aortenklappe, Mitralklappe

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Moderne Bildgebungsverfahren und Untersuchungstechniken eröffnen der Rechtsmedizin zahlreiche neue Befundungsmöglichkeiten und faszinierende Bilder. Hierzu gehört auch die virtuelle Endoskopie, eine dreidimensionale Form der Darstellung von Strukturen des menschlichen Körpers. [...]

Aortenklappe, Computertomographie, Forensik, Forensische Radiologie, Herz, Kardiologie, Medizin, Mitralklappe, Radiologie, Rechtsmedizin, Virtuelle Endoskopie

Trennlinie

Kindesmisshandlung in Hamburg unter Einbeziehung rechtsmedizinischer Aspekte (Dissertation)

Kindesmisshandlung in Hamburg unter Einbeziehung rechtsmedizinischer Aspekte

Das Verhältnis von registrierter und tatsächlicher Kriminalität

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Auf Basis staatsanwaltschaftlicher Akten wird die Lage der Kindesmisshandlung in Hamburg untersucht. Das Phänomen der Kindesmisshandlung wird aus juristischer und rechtsmedizinischer Sicht erörtert. Es gibt typische Erscheinungsformen und Hintergründe von Misshandlungen. Die Tatbestandsmerkmale [...]

Dunkelfeld, Elterliches Erziehungsrecht, Hamburg, Hellfeld, Kindesmisshandlung, Kriminologie, Medizin, Misshandlung von Schutzbefohlenen, Rechtsmedizin, Rechtswissenschaft, Registerfeld, Schütteltrauma, Selbstverletzung

Trennlinie

Der durchsichtige Tote – Post mortem CT und forensische Radiologie (Tagungsband)

Der durchsichtige Tote – Post mortem CT und forensische Radiologie

Symposium zur Forensischen Radiologie. Europäischer Röntgenkongress, Wien 2009 und 2010

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Der vorliegende Band präsentiert mit zahlreichen Beispielen die Anwendungsmöglichkeiten der forensischen Bildgebung, die inzwischen zum spannenden Instrumentarium der Rechtsmedizin gehört. Marksteine in der historischen Entwicklung zeigen Beispiele ihres frühen Einsatzes für die militärische [...]

Angiographie, Behandlungsfehler, Florence Stoney, Folterdiagnostik, Forensische Radiologie, Klinische Radiologie, Medizin, Medizingeschichte, Postmortale Veränderungen im Körper, Radiologie in der Militärgeschichte, Rechtsmedizin, Schussverletzungen

Trennlinie

Gewalt in Südafrika (Dissertation)

Gewalt in Südafrika

Dokumentation und Analyse von Gewaltanwendungen in einem sozialen Brennpunkt

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Über 1,6 Millionen Menschen sterben jährlich an den Folgen von Gewalt. Und auf jedes Todesopfer kommen mindestens 30 weitere, die verletzt wurden und unter den Folgen leiden, sowie 300, die in Notaufnahmen behandelt werden müssen. Gewaltopfer leiden häufig an psychischen Störungen, vor allem [...]

Armut, Gewalt, Häusliche Gewalt, Krankenhaus, Kwazulu-Natal, Medizin, Opfer, Opferstudie, Polizeigewalt, Rechtsmedizin, Südafrika, Täter, Vergewaltigung, Verletzungen, Viktimologie

Trennlinie

Strafbarkeit ärztlicher Brechmittelvergabe (Doktorarbeit)

Strafbarkeit ärztlicher Brechmittelvergabe

Die Exkorporation mutmaßlich verschluckter Betäubungsmittel im Strafverfahren

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die Praxis der gewaltsamen Vergabe von Brechmitteln zur strafrechtlichen Überführung mutmaßlicher Drogenkonsumenten und Straßendealer wurde in der Vergangenheit nur unter dem Gesichtspunkt der strafprozessualen Zulässigkeit dieser Ermittlungsmethode diskutiert. Das Buch stellt erstmalig die [...]

Achidi John, Beweissicherungsarzt, BGH 5 StR 18/10, Brechmeitteleinsatz, Brechmittel, Brechmittelvergabe, Drogen, Drogenhandel, Emetika, Exkorporation, Ipecacuanha, Körperlicher Eingriff, Landgericht Bremen, Laxans, Lege Artis, Magensonde, Polizei, Rechtsmediziner, Rechtswissenschaft, Sonde, Strafbarkeit, Strafverfolgung, Verantwortungsteilung, Vertrauensgrundsatz, § 81a StPO

Trennlinie

Der Schuss: Raritäten – Rekonstruktionen – Neue Untersuchungstechniken (Festschrift)

Der Schuss: Raritäten – Rekonstruktionen – Neue Untersuchungstechniken

Festschrift zum 85. Geburtstag von em. Prof. Dr. med. Werner Janssen

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

In der Festschrift " Der Schuss: Raritäten – Rekonstruktionen – Neue Untersuchungstechniken" zum 85. Geburtstag von Herrn Prof. Dr. med. Werner Janssen, ehemaliger Direktor des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, werden besondere Aspekte von [...]

Ballistik, Bolzenschuss, Forensik, Gerichtsmedizin, Geschossembolie, Kriminalistik, Medizin, Pfeilschuss, Prof. Dr. med. Werner Janssen, Rechtsmedizin, Schrotschuss, Schuss im CT, Schusstodesfälle, Taser, Ungewollter Schusswaffeneinsatz

Trennlinie

Grenzüberschreitender Transport von Verstorbenen (Doktorarbeit)

Grenzüberschreitender Transport von Verstorbenen

Seuchenhygienische, arbeitsmedizinische und forensische Aspekte bei der Freigabe von Leichen aus dem Ausland durch die Gesundheitsbehörde

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Der Transport von Verstorbenen über Landesgrenzen wird seit altersher mit infektionsbedingten Risiken für die Bevölkerung in Verbindung gebracht und zwischenstaatlich reguliert. Die Gesundheitsbehörden des die Leiche aus- bzw. einführenden Landes haben die Aufgabe, die Seuchenrelevanz für die [...]

Arbeitsmedizin, Ausland, Flughafenärztlicher Dienst, Forensik, Freigabe von Leichen, Hafenärztlicher Dienst, Infektiologie, Leiche, Leichentransport, Medizin, Public Health, Rechtsmedizin, Rückführung von Verstorbenen, Seuche, Seuchenhygiene

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.